The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Der Schulhof

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Ashley Matthews
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 20.09.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Adriana Cartwright; Bonnie Bennett
Beziehung: Verliebt

BeitragThema: Der Schulhof   Di Sep 21, 2010 3:31 am

Der Schulhof...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mystic-falls-mystery.vampire-legend.com
Finn Walters

avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 27.10.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Zweitcharaktere:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Der Schulhof   So Nov 21, 2010 3:42 am



come from: Klassenzimmer Geschichte

Unter einer Traurweide sitzend und die Sonnenstrahlen auf dem Gesicht genießend saß ich auf einer kleinen Steinmauer und atmete langsam ein und aus. Das Übelkeitsgefühl ließ nicht mehr viel von sich hören, stattdessen hörte ich das leise Zwitschern von ein paar Vögeln, welche über dem Schulhof kreisten.
Mhm...einfach mal für ein paar Minuten abschalten.....einfach mal an Nichts denken. Das war momentan wohl ein kleiner Herzenswunsch von mir. Tja, das war im Moment allerdings viel schwieriger als ich dachte. Doch wie der Zufall es so wollte kam mir da eine Idee...

tfc: Klassenzimmer Mathe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 7:38 am

von: Straßen von Mystic Falls

Nachdem ich diese Vampirin getötet hatte, ging ich auf den Schulhof um mir noch etwas zu essen zu holen. Die Schule hatte gerade Pause, also rannten genug Leute herum. Langsam begab ich mich auf den Schulhof und sah mich entspannt um. Plötzlich marschierte ein junges Mädchen aus der Schule. Ich sah sie gespannt an. Sie war anders - ihr Style war anders. Das perfekte Opfer! Ich gab mich ja nicht mit jeder zufrieden. Aber .. abgesehen davon hatte dieser Style doch immer etwas mystisches ansich.. Vielleicht war sie ja so auch noch ganz interessant. Mal sehen .. Ich entschloss mit ihr zu quatschen und wenn sie sich als kleines dummes Mädchen herausstellte, dann würde ich sie wohl essen.

Ohne noch länger zu warten ging ich auf das Mädchen zu und blieb genau vor ihr stehn. "Sieht aus als wär ich nicht der Einzige, der hier so herumläuft." Ich sah mich nochmal kurz um. "In diesem Kaff hätte ich nicht damit gerechnet, jemanden zu sehen der so aussieht." sagte ich und blickte wieder zu dem Mädchen. "Und du bist?" fragte ich und legte ein nettes Lächeln auf - wie wiederlich!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 7:55 am

come from: cafeteria


Während ich mich auf den weg nach draußen machte bemerkte ich natürlich wie mich die Schüler hier anschauten. Hmpf. Sollten sie doch gucken. Immerhin hatte ich nichts zu verbergen. Waren lange schwarze Haare und ein bischen Bling Bling hier und da denn soooo extravagant? Anscheinend. nagut. Sollte mir auch recht sein. Dann schaute man mich wenigstens an und ignorierte mich nicht. Das mochte ich nämlich gar nicht.
Ich brauchte nicht lange, da hatte ich mein Ziel schon anvisiert. Eine kleine braune bank unter der riesigen Trauerweide des Schulhofes. Doch plötzlich vernahm ich etwas das an mich gerichtet schien: "Sieht aus als wär ich nicht der Einzige, der hier so herumläuft.". langsam drehte ich mich um und blieb stehen. Mein rechter Mundwinkel wanderte leicht nach oben und ich musterte den zugegeben gutaussehenden jungen Mann. Letztendlich fixierten meine eisblauen Augen die des Fremden welcher auch gleich mit dem nächsten Satz rausrückte.
"In diesem Kaff hätte ich nicht damit gerechnet, jemanden zu sehen der so aussieht." Mhm. Schicker Kerl, alter! Öhm. ich meine....er sah sehr...nett aus. Hust.
Auf die frage hin wer ich den sein sollte antwortete ich nur mit einer Gegenantwort.
"Das sage ich dir erst, wenn du dich vorgestellt hast.Aber vielleicht überlege ich es mir auch und verrate dir nie meinen Namen?" meinte ich immernoch mit einem leicht verschmitzten Lächeln. Ich zog während ich wartete eine dunkle perfekt gezupfte Augenbraue hoch und war innerlich mehr als nur glücklich doch jemanden gefunden zu haben der mir...ähm...ähnlich sieht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 8:04 am

Ich grinste leicht. "Wie misteriös..Was aber, wenn ich dir meinen Namen nicht verraten will?" Mein Grinsen wurde ein kleinwenig breiter. Na immerhin kam sie nicht wie eine dieser Tussen, die meinten sie wären ja soo 'knuffig' und sich einen abgrinsten und gleich einen auf best Friends machten. Man hatte ja sogar schon gesehn, wie die einen sofort herkamen und einen umarmten mit den Worten 'Juhuu ein gleichgesinnter!'... Dummheit ..
Ich überlegte, ob ich mir nun wirklich eine Konversation antun wollte, oder ob ich einfach nur mal testen wollte, wie schlagfertig sie war. Ich entschied mich für zweiteres - um Langeweile zu vermeiden!
"Was wenn ich deinen Namen erfahren will um zu wissen, wem ich irgendwann das Blut aussaugen werde?"
Selbst wenn jemand diesen Satz gehört hätte, wäre das nicht schlimm. Für 'Ausenstehende' waren wir 'Emos' Ach du scheiße doch nur solche, die ständig über Blut und Ritzen redeten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 8:21 am

Hrrrr! Der gefiel mir!
Es war nicht so, dass diese Klischees von wegen Emos stehen auf Blut gänzlich falsch waren. ich zumindest fand Blut toll. Oder würde man mich im Kino etwa eher in Titanic rennen sehen als in Saw 7? Zweiteres natürlich. Andere Auswahlmöglichkeiten standen eigentlich auch gar nicht zur Auswahl.
"Wie misteriös..Was aber, wenn ich dir meinen Namen nicht verraten will?", oh! ich wurde aus den gedanken gerissen. Und dann auch noch mit so einer Antwort! Also..."Dann wirst du meinen wohl auch nie erfahren.", sagte ich immernoch finster grinsend. Oh nein. ich würde in dieser Hinsicht ganz sicher nicht nachgeben...denn: Ich war ein mega Dickkopf!
Und dieser Charakterzug erlaubte es mir einfach nicht bei soetwas nachzugeben.
Ich wollte gerade zur nächsten Antwort übergehen als:
"Was wenn ich deinen Namen erfahren will um zu wissen, wem ich irgendwann das Blut aussaugen werde?"
Ups. Na, wenn ich ehrlich war, dann fand ich beißen ja mächtig geil....und...okay. Entschuldigt die Ausdrucksweise. Jedenfalls stand ich auf Beißen und Knabbern und so...nur...Blut aussaugen war mir dann doch etwas zu heftig muss ich sagen.
"Oh. Na, wenn das so ist, dann frag doch mal das Mädchen da drüben nach ihrem Namen. Die sieht so aus als hätte sie jede menge Blut für dich.", sagte ich etwas vorsichtiger. Ansheinend war dieser Kerl nicht so harmlos wie ich zunächst dachte. Das Mädchen auf was ich anspielte stand circa 2 meter neben uns und starrte uns an als wären wir Außerirdische. naja, immerhin schaute sie nun weg nachdem sie gemerkt hatte das ich sie mit meiner Blutfloskel meinte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 8:29 am

Das besagte Mädchen sah nicht gerade hübsch aus - für meine Augen jedenfalls. Tonnenweise Makeup! Okay, dagegen hatte ich ja nichts, wenn man es verwendete wie die .. 'Schönheit?' vor mir. Aber die besagte Dame neben uns, hatte natürlich einen Farbton aufgetragen der um EINIGES dunkler war, als ihr eigendlicher Hautton. Außerdem hatte sie flecken geschminkt und sie war einer dieser .. wie soll ich das sagen .. Miss 'Ich bins' Flittchen. Eine die denkt, sie wäre die allertollste und wäre garnicht billig, hat aber warscheinlich alle 2 Tage nen neuen Kerl im Bett.
Ich grinste das besagte Mädchen finster an, denn sie sah wieder zu uns. "Nein danke, die scheint mir zu ... billig. Und hässlich nebenbei auchnoch. Ich bevorzute lieber Leute wie dich." meinte ich und sah wieder zu dem fremden Mädchen, das aber doch sehr schlagfertig war! Außerdem bezog sie ihr Umfelt mit in die Konversation, was dies um einiges interessanter machte. Dem Mädchen neben uns klappte der Kiefer runter, doch sie sagte nichts sondern stampfte nur wütend davon. Trotz all dem anscheinenden 'Hass' den sie nun gegen uns hatte, sah sie sich doch nochmal zu uns um. "Gott sind wir denn so interessant?" murmelte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 8:34 am

von: Flure

"Na dann will ich garnicht wissen, wie du die Cafetaria findest. Da sind immerhin die ganzen Streber, die immernoch dem Geruch der Bücher verfallen sind." Ich lächelte leicht und mir kamen die ersten Sonnenstrahlen entgegen, als ich das Gebäude verlies. "Also, Madame. Was hast du nun in der Pause mit mir vor?" Ich sah sie gespielt entsetzt an. "Du willst mich doch nicht etwa verführen, oder?" Ich grinste leicht. Ich wusste nicht wie ich auf diesen Schwachsinn kam, aber egal. Damit wollte ich auch nicht auf ihre - warscheinliche - Jungfäulichkeit anspielen. Es kam mir einfach nur in den Sinn. "Tut mir Leid." meinte ich kurz. "Mittlerweile hab ich mir bei dir angewöhnt, einfach das zu sagen was mir durch den Kopf schießt, da es meistens Antworten auf dumme Sprüche von dir sind, die dich zu noch viel dümmeren Sprüchen verleiten." .. Ich schwieg kurz und sah sie dann an. "Gott sind wir dumm.." Ja klar .. sicher kam sie gleich mit 'Wir?'

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 8:43 am

"Mhm...", machte ich leicht abwertend zu dem Mädchen und wandte mich kurz danach wieder zu dem Typen. "Du hast recht, Mr. ebenfalls misteriös. Hübsch nenn ich was anderes."
Auf das "Gott, sind wir so interessant?", meines Gegenübers antwortete ich nur mit einem: "Anscheinend sind wir um einiges Interessanter als das was sie ewig in ihrem Spiegel sieht wenn sie reinschaut. ", denn sonst sah ich nur, wie sie ewig an sich rumzupfte etc. Mhm. Flittchen ebend.

"Jedenfalls...", sagte ich und drehte mich wieder gänzlich zu dem fremden hin, " könntest du mich ja davon überzeugen mir von dir Blut aussaugen zu lassen. Wenn du dich anstrengst klappt`s ja vielleicht. ", grinste ich frech und setzte mich auf die Steinmauer hinter uns. Dabei klingelte mein kleines Glöckchen am Handgelenk und ich musste leicht grinsen. Wind brauste auf und einige Strähnen meiner Haare fingen an zu wehen. Und auch die Sonne fing an zu scheinen, jedoch saßen oder standen wir beide ja immernoch unter der Trauerweide. "Gib dir Mühe und ich überlege mir die sache mit dem Namen und dem Blut. Ist das ein Angebot?", Worte welche leicht dahingesagt waren und dessen wahre Bedeutung ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 8:49 am

"Ich könnte das ganz einfach tun. Ich könnte dich ganz einfach mit einem blosen Blick manipulieren, aber wir wollen ja fair bleiben." Langsam gefiel mir die Kleine. "Ich bin nicht sehr gut im verhandeln, denn ich bekomme meistens was ich will. Ich könnte ja sagen, wenn du freiwillig mitkommst, lasse ich dich am Leben, aber darauf würde ich wohl sowieso nicht achten." Ich legte meinen Kopf schief. Gott, wahre Antworten waren doch immer die besten! "Wie wärs wenn du freiwillig mitkommst und ich lasse ausnahmsweise meine kleine Angstmach Aktion raus. Ich werd dich also nicht erst durch die halbe Stadt hetzen, sondern einfach gleich zubeißen. Das ist doch auch schonmal was. Und vielleicht überleg ich mir während dessen ja noch das mit dem am Leben lassen und jetzt sag mir deinen Namen, Prinzesschen." meinte ich brav Lächelnd. Gott, es war doch sehr amüsant mit ihr die Zeit zu verbringen. Hätte ich nicht gedacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 9:04 am

Zwischen den schon fast unheimlich scheinenden Sätzen meines Gesprächspartners entfuhr mir ab und an mal ein kleines "aha." oder ein winziges "mhm...". Ja, er war wirklich etwas seltsam...aber genau solche menschen gefielen mir ja! Gottchen, ich suchte mir aber auch immer das Beste vom besten aus...Yay!
"Und vielleicht überleg ich mir während dessen ja noch das mit dem am Leben lassen und jetzt sag mir deinen Namen, Prinzesschen."
"Oh, Prinzesschen ist gar kein schlechter Name finde ich...meinetwegen kannst du mich so nennen..", sagte ich neckend und sprang leichtfüßig von der Mauer um einen kleinen Stein aufzuheben. "Aber weißt du...wenn es wirklich soweit kommen würde..."...ich warf den Stein grinsend hoch und runter in meiner Hand, "...ich meine das du mir das Blut aussaugen wollen würdest und sowas....dann würde ich bestimmt nicht tatenlos zusehen...oder?", Stärker grinsend warf ich den Stein nun über meine Schulter nach hinten und traf wohl irgendeinen Schüler. Immerhin war des dem kurzen Aufstöhnen eines Jungens zu entnehmen. "Ich meine...", fing ich an und ging zurück zu dem kerl um ihm ins Ohr zu flüstern, "...ich würde dir höchstwahrscheinlich erst die Tunnel versuchen rauszureißen und dann mit den Piercings weitermachen. Ich zumindest bekäme nach deinen verstümmelungsversuchen nichts mehr mit...du hingegen müsstest mit hässlichen Narben leben.", flüsterte ich mit verführerischer stimme, welche natürlich gar nicht zu dem Inhalt passte, aber eine leicht finstere Stimmung hervorruf.
Ich zog wieder einen Mundwinkel hoch und stellte mich genau vor ihm auf Zehenspitzen hin. Das zuckersüße Lächeln was ich nun aufzog war wirklich zu vergöttern gewesen. Die großen blauen Kulleraugen und die rosiegen Wangen schauten in deren gegenüberliegenden Augen. "Überlegen wir es uns also nochmal?", fragte ich herausfordernt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 9:10 am

Mein Grinsen wurde breiter. "Ich fang an dich zu mögen." murmelte ich. Ich fuhr mit meinem Zeigefinger unter ihr Kinn und zog sie leicht zu mir, so das ich mit meinem Mund nah genug an ihr Ohr kam, um zurückzuflüstern. "Du vergisst dabei eine Sache, Prinzessin. Wenn du mir meine Tunnel und Piercings rausreist, mach ich mir einfach neue. In ein paar Sekunden sind meine Wunden verheilt und es bleibt keine Narbe zurück, was soviel heist wie: Damit machst du mir keine Bedenken." Ich ging etwas zurück und blieb mit meinem Gesicht vor ihrem stehn. "Was wiederum heist; Nein, nichts mit nochmal überlegen. Ich bin mir sicher, ich will dein Blut und ich werde es bekommen." Ich grinste schief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 9:24 am

Ich muss zugeben das mir bei der ersten Berührung des Fremden mir beinahe das Herz stehen blieb. Es fühlte sich für eine kurze Zeit so....kalt in meinem Körper an. Ich weiß nicht es war einfach...schlecht. Obwohl es eigentlich andere gefühle in mir hervorrufen sollte. Aber darauf ging ich nun weiter nicht ein.
"Okay...", begann ich leise als sein Gesicht vor dem meinem war, "...langsam wirst du mir aber unheimlich....Großer."...die Worte waren beinahe gehaucht, so verlor ich mich in seinen Augen. Aber...hey! Ich ertappte mich selbst dabei wie ich kurz zusammenzuckte. Schwärmte ich gerade? Nein! Ich..oder doch! Ahhh! Hilfe!
Ich brauchte einige Sekunden um mich wieder gänzlich zu fangen.
"Wenn das so ist....dann kannst du mir das doch bestimmt auch zeigen, oder? Ich meine...keine Narben...schon mal daran gedacht nach `wetten dass` zu gehen? So von wegenen: Hey! ich kann 5 narben in 5 Minuten verschwinden lassen...
Wäre doch bestimmt `n mega Brüller.", letzteres war ein Vorschlag, ersteres eine kleine Herausforderung. Ich würde mir doch nie im leben erlauben an ihm rumzuschnippeln. Und wen...naja...dann wäre er mutig. Aber nicht besonders schlau.
"Trotzdem denke ich würden wir die restlichen Menschen hier mit solchen Spielchen leicht verschrecken. Die haben ja sogar schon Angst vor Kunstblut...", auch ich legte den Kopf leicht schief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 9:31 am

Ich grinste finster. "Gut, ich zeigs dir." Ich ging mit ihr einige Meter weiter, bis wir garnichtmehr wirklich auf dem Schulhof waren. Wir waren nun also alleine. Noch immer hatte die junge Dame ein herausforderndes Grinsen im Gesicht. "Ich zeigs dir aber nur unter einer Bedingung." Ich blieb stehn und drehte mich zu ihr. Sie hörte. "Wenn ich es dir zeige, darf ich dich beißen." Das Mädchen ging natürlich darauf ein - wer hätte schon damit gerechnet das es wirklich funktionieren würde. "Also gut." Ich stellte mich ganz nah zu ihr. Mein Gesicht war genau vor ihrem. Ich hob meinen Kopf leicht an und biss mir auf die Unterlippe. Sie blutete etwas, doch man konnte deutlich sehn wie die Wunde verschwand. Kurz darauf war sie verheilt. Marissa stand mit dem Rücken zu einer Mauer. Ich senkte meinen Kopf nun etwas und er war leicht geneigt, so das sich unsre Nasenspitzen und unsre Stirn fast berührten. "Na? Überzeugt?" hauchte ich und konnte schon fast spüren, wie sie ihren Körper anspannte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 9:44 am

Mal ganz abgesehen davon das ich mich schon seit dieser ersten Berührung leicht unwohl fühlte gingen wir beide jetzt auch noch zu einer Art abgelegenem Plätzchen kurz hinter dem Schulhof. Aufgrunddessen, dass der gesamte Schulhof mit einer Steinmauer umrandet war, stand ich mit dem Rücken genau gegen dieser. Vor uns waren Büsche und die Sicht auf den Rest des Schulhofes sozusagen komplett verdeckt. Mehr oder weniger waren wir allein.
Ich wollte gerade schon sagen, dass wir uns das alles auch sparen konnten und er einfach zugeben solle das er geflunkert hat. Doch dann.
"Oh mein Gott.", meine Augen weiteten sich und ich vergaß schon fast zu atmen als mir diese überlebenswichtige Funktion wieder einfiel. "Was zu Hölle war das?!", ich hatte die Frage kaum zu Ende gestellt, da berührte seine Stirn und Nasenspitze schon die meinen.
"Ich...ich meine....ich sollte gehen...ich habe jetzt Biologie. D-da schlag ich mal nach wie die Krankheit heißt...also...mit deinem Mund und so....", ich war total aufgeregt. Ich konnte mein herz selbst schlagen hören und fühlte mich wie ein Eisklotz.
"Also...ich...ich steig dann mal aus dem Vertrag aus...okay?...", ohne eine Antwort abzuwarten wollte ich gehen...ich hatte mich sogar schon von der Mauer abgewendet und dem Mr. (nun noch mehr) misteriös dem Rücken gekehrt..doch dann...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 9:54 am

Schon stand ich vor der flüchtenden Dame und legte meinen Kopf schief. Man konnte praktisch schon das Fragezeichen über meinem Kopf sehen, wäre da nicht mein ernster Blick gewesen. Sie drehte sich schnell in die andere Richtung doch ich hatte schon meinen Arm vor sie gestämmt, damit sie nicht abhauen konnte. Nun standen wir wieder genauso da, wie vorher. "Das ist keine Krankheit." hauchte ich. "Sowas passiert, wenn man seit einigen Jahren tod ist." fügte ich hinzu und sah sie intensiv an. Langsam wurden meine Augen rot und die Haut unter diesen zog sich zusammen. Sie konnte also in ganz langsamen Schritten betrachten, wie ich ihr mein wahres Ich zeigte. Auch meine Zähne kamen zum Vorschein. Mein Gesicht näherte sich wieder ihrem, so das es sich wieder fast berührte.
Gott, es sah sicher aus als würde ich sie gleich Küssen. "Weist du.." setzte ich an und strich ihr dann mit den Fingerspitzen über ihre Wange. "Du gefällst mir. Vielleicht lasse ich dich ja doch am Leben.."
Meine Fingerspitzen wanderten langsam auf ihren Hals hinunter. Das letzte was sie wohl von meinem Gesicht wahrnehmen konnte, war wie mein Blick auf ihrem Hals haftete und mir ein schnelles finsteres Grinsen auf die Lippen glitt. Schon versängte ich meine Zähne in ihrem Hals.. zu köstlich!
Sie war nicht nur hübsch und hatte Schlagfertigkeit, sondern schmeckte auchnoch!
Ich hielt meine Hand vor ihrem Mund bereit um ihn zu verdecken, falls sie schreien sollte, doch das tat sie verwunderlicherweise nicht. Gut, ich biss nicht sonderlich fest - beabsichtigt. Aber es wunderte mich doch warum sie nicht nach hilfe schrie. Vielleicht durch Angst gelähmt? Wer wusste das schon .. Menschen halt ..
Schon nach kurzer Zeit zog ich meine Zähne wieder aus ihrem Hals - ganz langsam. Die Gute war noch bei vollem Bewusstsein. "Vielleicht will mir das Prinzesschen demnächst mal ihren Namen verraten?" fragte ich grinsend und hob wieder meinen Kopf, so das mein Gesicht wieder vor ihrem war.
Ich hatte gut gebissen - keine sauerei. Auch ein meinem Mund klebte nicht wirklich Blut - vielleicht ein bisschen, aber das störte mich ja nicht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 10:13 am

Gut, ich war wirklich naiv gewesen zu denken er würde mich einfach gehen lassen. Aber einen Versuch war es wert gewesen. Ich stand also da. An die mauer gepresst und mein Gegenüber anstarrend. Als Antwort auf meine Vermutung er hätte eine Krankheit bekam ich nur ein "Sowas passiert, wenn man seit einigen Jahren tod ist.", was mich zugegeben nicht gerade ermunterte.
Ich hing förmlich an seinen Augen, und als seine Fingerspitze zuerst meine Wange und dann meinen Hals berührte hätte ich vor Aufregung sterben können. Ich war gelähmt vor Angst, und trotzdem total fasziniert. ich konnte mir die gesamte Situation vielleicht in einem Film vorstellen, aber doch nicht real! ich...ehrlich gesagt war mein Kopf leer.
Ich hätte ja nie gedacht das..."hhh-", ich zog die Luft scharf ein. Etwas spitzes berührte zuerst meinen hals...und dann...hörte ich es ...knacken und..reißen? war das...? Und da kam er schon. Der stechende Schmerz welcher mich meine Augen weiter aufreißen ließ als ich es jemals getan hatte.
Ich stand einfach nur da und bohrte meine Finger vor Schreck in die mich festhaltenden Arme meines Gegenübers. Diesen schien das jedoch nicht besonders zu interessieren. Ich hörte mein herz immernoch laut schlagen, doch langsam wurde es ruhiger. Irgendetwas sagte mir ich solle einfach stillhalten...es war so....wie vorhin als wir uns das erste Mal berührt hatten.
Er ließ von mir ab. "Vielleicht will mir das Prinzesschen demnächst mal ihren Namen verraten?", vernahm ich wie als wäre ich unter Wasser. Leicht benommen und total schwach von dem Blutverlust verspührte ich trotzdem eine Art Pflicht etwas zu sagen. Dabei wusste ich nichtmal genau was es war...
"Ich denke das Prinzesschen will dir etwas ganz anderes verraten...", entfuhr es mir ohne das ich es wirklich vorher gedacht oder beabsichtigt hätte zu sagen.
Ich starrte auf die Hand des Fremden...es fing an in meinem Körper zu kribbeln...und..irgendwie...
Die Hand des Vampirs fing an zu brennen. Konnte ich nun sagen das er ein vampir war? Oh mein Gott! Viel wichtiger war es doch, dass seine Hand brannte! Meine Sicht wurde noch verschwommener als sie eh schon war...und langsam merkte ich wie ich an der Wand nach unten sackte und das Bewusstsein verlor...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 10:25 am

'WHAT THA FUCK?!' schoss es mir erstmal durch den Kopf, als meine Hand brannte. Ich wirbelte sie ein kleinwenig herum, so dass das nicht allzu große Feuer ausging. Ich blickte das Prinzesschen an. "Eine Hexe.. Sie ist ne Hexe.. Na klar!" sagte ich und blickte nach oben, um dem nicht existierenden Wesen dort zu übermitteln; 'Sagmal willst du mich verarschen?!'
Ich bemerkte wie die kleine die Wand runter rutschte. Gut..

'Ich lasse sie einfach liegen. Soll sie doch verrecken .. Kümmert mich doch nicht. So eine dämliche Hexe hat es sowieso nicht verdient, weiterzuleben. Schon garnicht, wenn sie mich anfackelt!' Ich lies die kleine liegen und ging. Das letzte was meine Ohren vernahmen, waren ihr letzter Herzschlag und ihr letzter Atemzug, denn sie verblutete langsam doch..

Ja. In meinen Gedanken hatte ich mir das ganze schon so toll ausgemalt, doch irgendwie wollte ich nicht. Vielleicht lag es ja daran, das die kleine es zuvor doch tatsächlich geschafft hatte, mich von meiner Langeweile zu befreien, was seit Jahren nichtmehr der Fall war. Also ging ich - gerade mal eine Sekunde nachdem die Flamme erloschen war - schnell zur Mauer. Noch bevor sie abrutschte konnte ich sie halten. Sie war zwar schwach und hatte keine Kraft mehr, aber es ging ihr soweit gut. Sie war noch bei Bewusstsein. Leicht benebelt - warscheinlich als wäre sie leicht angetrunken. Sie bekam also noch alles mit..
Ich half ihr hoch und stützte sie gegen die Mauer. "Vielleicht sollte das Prinzesschen aufhören, Vampire anzufackeln. Das hätte dein Todesurteil sein können, Kleine."
Es war nichtmal schwer, sie wieder zu klaren Gedanken zu bringen. Ich fixierte ihre Augen und ohne Worte brachte sie meine Manipulation dazu, wieder klar zu denken und ihren Körper wieder wahrzunehmen. Sie verlor kaumnoch Blut und es sollte ihr höchstens etwas schwumrig sein - auf keinen Fall gefährlich. Kurz darauf hatte sie wieder stand und konnte mich 99% dasein wieder anstarren ... 'Na super .. Genau wie die Göre vorhin..'
"Hey Prinzesschen. Du hast mich angezunden.. Ich will gefälligst deinen Namen oder ich zwing dich dazu, ihn mir zu sagen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 10:25 am

Wechsel von: High School Flure
____________
,,Dann sitzen dort eben die Streber mit ihren Büchern. Dann lieber doch der Schulhof."
Wir betraten gemeinsam den großen Hof und ein kühler Wind durchzog mein rotes Haar. Er umspielte es, als würde er es willkommen heißen.
Ich hob das Gesicht, schloss automatisch die Augen und genoss, dass die Sonnenstrahlen sich in meinem Gesicht breit machten.
Ein Grinsen formte sich auf meinen Lippen.
,,Herrlich..." sagte ich lächelnd.
"Also, Madame. Was hast du nun in der Pause mit mir vor? "Du willst mich doch nicht etwa verführen, oder?"
Ich legte die Stirn in Falten, kniff die Augenbrauen zusammen und schaute ihn ungläubig an.
,,Also wirklich. Hayden. Wovon träumst du nachts?" Ich schaute ihn neckend an.
,,Nein. Erzähl's mir doch nicht!" Wir überquerten den Campus bis zu einer kleinen Bank, die etwa abgelegener war, unter einem Baum mit orangenen und roten Blättern. Bald würde ihre Zeit kommen, um sich vom Leben zu verabschieden... Einige Blätter hatten die Farbe meiner Haare. Lustig...
,,Herbst..." sagte ich mit zufriedenem Gesicht und schaute hinauf, nachdem ich mich gesetzt hatte.

,,Und ich find es gut, dass du ehrlich zu mir bist." erklärte ich ihm, während ich ihm bedeutete, sich zu mir zu setzen.
,,Ehrlichkeit, Treue und Vetrauen, die Dinge die ich am Meisten auf der Welt schätze." Ich schaute mir die Schüler an, musterte jeden einzelnen, während ich Haydens Blick auf mir spürte.
,,Es ist gut, wenn du sagst was du denkst! Sonst platzt du wie ein Luftballon."
Ich stellte mir Hayden als pinken Luftballon vor, der immer größer wurde und irgendwann ,BUMM'...
Ich kicherte leise, hielt mir förmlich die Hand vor dem Mund und fing mich nach wenigen Minuten wieder.
,,Wir sind nicht dumm hayden. Wir haben nur andere Ansichten ... und sind etwas anders ... gesinnt." Ich ließ meine strahlenden grünen Augen auf ihn gerichtet und musterte ihn.
,,I remember that you where walk threw my dream..."murmelte ich leise.
Mein laut nachdenken.
Irgendwie hatte ich den Satz im Kopf, aus einem beruhigendem Lied, welches mich an die Atmossphäre erinnert.
Dann schüttelte ich langsam den Kopf und schaute wieder über den Campus.
,,Frische Luft reinigt die Seele. Hätt' nie gedacht, dass daran was wahres dran ist." stellte ich fest...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 10:32 am

"Von dir!" gab ich grinsend zurück, als sie fragte wovon ich Nachts träumte. Ich setzte mich neben Sheeva. "Erlich bin ich immer. Vertrauen kann man mir meistens auch und Treue ... liegt im Auge des Betrachters." meinte ich frech grinsend. Ich sah sie von der Seite aus an. Ja, die Sonnenstrahlen machten sie sogar noch schöner. WAS ZUR HÖLLE dachte ich da eigendlich?!

,,I remember that you where walk threw my dream..." ... Ich sah sie kurz verdutzt an. "Al..right.." gab ich zurück. Ich schüttelte leicht den Kopf. War wohl nicht wirklich an mich gerichted, aber man konnte jemanden doch mit allem aufziehen. "Naja.. Soviel zum Thema was träum ich Nachts. Was du träumst, weis ich ja jetzt." Ich grinste breit. Ich legte meinen Arm um Sheeva und grinste sie neckend an. "Weist du, liebchen, du bist nicht die einzige die von mir träumt." Ich kicherte und setzte mich aufrecht hin - bemerkte nichtmal mehr das ich völlig vergaß, meinen Arm wieder wegzu nehmen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 10:40 am

Ich weiß nicht wie viel Zeit verging, zumindest so viel, dass ich mich erholt haben musste. Ich spührte starke Arme die mich noch so lange auf den Beinen hielten bis ich wieder selbst stehen konnte. Ich war verwirrt. Total verwirrt. Gedanken schossen mir durch den Kopf, welche ich nicht zuorde konnte und vor mir stand leicht wütende Kerl.

"Vielleicht sollte das Prinzesschen aufhören, Vampire anzufackeln. Das hätte dein Todesurteil sein können, Kleine."

Ich natürlich, so schau wie ich war, machte mir erst einmal Sorgen über meine Kleidung.
"Hast du dir mal mein Top angeguckt?!", sagte ich gereizt. Natürlich merkte ich noch die pulsierende Wunde an meinem Hals, welche ich größtenteils zu verdrengen versuchte. Seine folgenden Worte machten mich noch verwunderter als ich eh schon war. Ich hatte IHN angezündet? Hey...hier läuft irgendwas ganz ganz schief. ich konnte niemanden anzünden, und das vermittelte ich ihm dann auch. "ich war das nicht!", behauptete ich und glaubte mir dabei natürlich selbst. "Außerdem solltest du froh sein, wenn ich jetzt überhauptnoch mit dir rede...du...grrr!", ich schlug mit der Hand rückwärts gegen die Mauer und tat mir dabei mehr weh als es gedacht war.
Was zum Teufel war hier gerade passiert? Ich konnte zwar nun wieder aufrecht stehen, jedoch machte sich der Blutverlust immernoch bemerkbar indem ich leicht schwankte. Zuletzt sogar gegen die Brust des Vampirs. "`Tschuldigung...", murmelte ich mir den kopf haltend..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 10:41 am

,,Wenn du von mir träumst, fress ich'n Besen!" gab ich lachend zur+ck.
Aber sicher doch!

Er machte sich groß, legte einen Arm um meine Schulter und erzählte stolz:"Weist du, liebchen, du bist nicht die einzige die von mir träumt."
Ich hob beide Brauen.
,,Okay! Und welche Rolle spielst du in den Träumen anderer? Bist du dann Quasimodo oder der Ritter Namens Lord Lustmolch?" fragte ich grinsend.
Dann musterte ich ihn, fuhr mit meiner Hand durch sein Haar und lachte.
,,Mir ist nicht aufgefallen, dass du total coole Haare hast!" rief ich etwas verwundert.
Auf was man so kommen konnte.
Dann räusperte ich mich, hob seinen Arm von meiner Schulter und rückte etwas von ihm ab.
Ich kuschelte hier mit einem Vampir - auch wenn er nun für diesen Vormittag noch ein Mensch war!
Das ging doch gar nicht...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 10:50 am

"Oh doch und wie du das warst!" meinte ich. Ihre restlichen Worte ignorierte ich. Sie schwankte gegen meine Brust und fast schon reflexartig legte ich beide Arme um sie, um sie festzuhalten. "Na super. Prinzesschen ist also eine Hexe und weis nichts davon. Warum kommen eure Eltern eigendlich nie drauf, euch davon zu erzählen?" fragte ich und stemmte sie wieder gegen die Wand - sanft natürlich ..
Sie lies ihre Hand von ihrem Kopf und war nun wieder - mehr oder weniger - voll da. "Atme ein paar mal tief durch, dann geht das Schwindelgefühl weg." meinte ich nur.
OH MEIN GOTT!!!!!!!!!! Ich sah sie mit zusammengepressten Augen an. "Okay.. Im Moment hasse ich dich, weist du das?" DIESES Mädchen.. Ja genau DIESES - dessen Namen ich nichtmal kannte, brachte es doch tatsächlich fertig das ich .. ih .. wäh .. SORGE .. empfand. Ach du scheiße.. Ich hatte mich noch nie wirklich um jemanden gesorgt. Mir waren die anderen immer egal! Abgesehen von Eltern, Cousinchen und Cousan - Ruht in Frieden! - war mir der Rest der Menschheit egal! Und jetzt kam da dieses dahergelaufene Prinzesschen mit Glöckchen am Arm und brachte eine MENSCHLICHE Emotion in mir hoch. Ich dachte gerade wirklich ich war im falschen Film!!

Ich schüttelte den Kopf. "Okay.. Egal.." meinte ich nur. Ich sagte dem Mädchen gerade nur das ich sie hassen würde, und sie kannte nichtmal den Grund. "Vergiss das mit dem Hass.." murmelte ich nur und kümmerte mich darum, das sie nicht umfiel. Sie konnte zwar stehen, schwankte aber leicht hin und her. "Jetz nervts.." Ich sah ihr wieder in die Augen und befahl ihr durch einen einzigen Blick, das sie ihre Muskeln anspannen sollte. Nicht extrem, sondern nur so das sie gerade stehen konnte. Nachdem das getan war, lies ich meine Hände wieder von ihr und stand genau vor ihr. "Na wer sagts denn. Du stehst wie ne Eins!" Ich nahm nochmal ihre Hand, mit der sie gegen die Wand schlug. Sie war ganz leicht angeschwollen. "Und du sagst du machst dir Sorgen um dein Aussehen.."
Ich sah in ihr Gesicht. "Abgesehen von deiner Hand und deinem Hals, alles okay?" Ich Lächelte sanft und um GOTTES WILLEN! Diesmal war es nichtmal gestellt!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 10:58 am

"Du bist verklemmt.." meinte ich grisnend als sie meinen Arm von sich entfernte. "Ey ich bin über 100 Jahre alt. Mittlerweile sollte ich wissen, wie man Haare 'cool' aussehen lässt." Ich rutschte - schon rein aus Protest - wieder näher zu Sheeva. "Du hast bestimmt schonmal von mir geträumt .. und wenn nicht dann kommt das noch!" meinte ich grinsend. Gott konnte ich arrogant sein!
Es war irgendwie wirklich angenehm auf dem Schulhof. Man hörte nur genuschel - was einen glatt müde machen konnte.
Ich blickte Sheeva wieder an und auch sie drehte daraufhin ihren Kopf in meine Richtung. "Was?" kam nur von der Guten. "Nichts.. du siehst nur wirklich gut aus." gab ich zurück. Und NEIN es war nicht gelogen und mittlerweile müsste sie sogar wissen, das ich es ernst meinte. "Wie meinte ich vorhin? Heiß unso.." murmelte ich und lächelte schief. Mir viel jetzt erst auf das sie unheimlich schöne Augen hatte. Ein wirklich stechendes Grün!
Ich verlor mich schon ein Kleinwenig darin. Natürlich sah das sicher doof für den Rest hier aus, wie ich sie da anstarrte, aber das war mir egal. Als ich realisierte, das ich sie gerade begaffte, meinte ich nur leise; "Tut mir Leid.." Jedoch konnte ich meine Augen nicht von ihren lassen.
Ich musste meine Hand schon zwanghaft davon abhalten, ihr eine Haarsträne aus dem Gesicht zu streichen..

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mo Dez 06, 2010 11:13 am

Ich strich mir eine Haarsträhne aus dem Gesicht, die mir ins Gesicht gefallen war und musterte Hayden, der sich provokant mir wieder genähert hatte!
,,Na hör' ma'! ich hab Platzangst." brummte ich ich - natürlich nur Jokehaft - und rückte wieder von ihm weg.

,,Und die Nacht, wird nie stattfinden, in der ich von DIR jemals träumen soll. Eher fällt uns der Himmel auf den Kopf." sagte ich neckend.
,,Außerdem bist du ziemlich selbstverliebt! Wusstest du, dass Selbstverliebtheit hässlich macht?" fragte ich und inspizierte sein gesicht.
Ich hob den Finger und zeigte auf seine Wange.
,,Da! Ich glaub ich seh da was!" rief ich gespielt erschrocken und lachte auf, bis ich Bauchschmerzen bekam!
Dass er mich vor ein paar Minuten so gemustert hatte, fand ich ein wenig beunruhigend. Ich hätte gerne gewusst, was er gedacht hatte. Aber ich war keine gedankenleserin.
Ich konnte nur Schmerzen im Körper verursachen - sie nicht übernehmen.
Und dafür hatte er sich auch noch entschuldigt.
,,Vielleicht sollte ich das ,Cool' zurückziehen. Sag' nicht, dass ich heiß bin!" rief ich ärgerlich.
Das löste nur komische Gefühle in mir aus!
Und die waren hier ziemlich unpassend.
Schließlich hatten wir nur Pause!
Ich stand schreckhaft, etwas zu voreilig auf und stellte mich vor ihm hin.
,,Schon ein paar Posen überlegt, die du heute vor meiner Linse machst?" fragte ich und lachte, meine Hände waren hinter meinem Rücken verschränkt und mein Oberkörper leicht zu hayden vorgebeugt.
Das Haar fiel mir über die Schultern.
Dann fummelte ich an seinem Oberarm herum.
,,Muckis haste ja. Zwar nicht SO viele, aber..." grübelte ich witzelnd.
Er hatte einen hammer Körper. Nicht nur Muckis...
Ich biss mir auf die Unterlippe um nicht etwas falsches zu sagen, oder zu lachen.
beides wäre fatal in diesem Moment!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Schulhof   

Nach oben Nach unten
 
Der Schulhof
Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: In Mystic Falls :: Mystic Falls Highschool :: Auf dem Schulgelände-
Gehe zu: