The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Der Schulhof

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Dez 08, 2010 5:53 am

"Man erkennt es vermutlich an meinen Augen, weil ich froh bin meine Schwester nichtmehr leiden zu sehn. Außerdem hab ich dir ja nicht alles genau erzählt."
Erwiderte Hayden - etwas verblüfft, von meiner Umarmung.

,,Aber du hast mir etwas erzählt. Und das weiß ich zu schätzen!" sagte ich, schlug ihm wieder leicht, spielerisch auf den Rücken und lachte.
Er zwinkerte mir zu, woraufhin mein Grinsen noch etwas breiter wurde.
"Du hast danach gefragt, warum hätte ich es dir nicht sagen sollen? Weist du, ich vertraue dir langsam. Immerhin hab ich sogar was gegen dich in der Hand."
Ich hob skeptisch eine Braue.
,,Naja. Nicht jeder gibt etwas von sich Preis. Auch wenn es nicht so viel war, du hast gerade ein Teil, auch wenn's winzig war, von deinem Leben mit mir geteilt!" Nun zwinkerte ich ihm zu.
,,Du vertraust mir, langsam?"
Ich verschränkte die Arme vor der Brust.
,,Vielleicht solltest du das nicht tun. Auch ..." Ich knirschte mit den Zähnen.
,,Auch wenn du was gegen mich in der Hand hast..." Nein. Es war nicht angenehm das zu wissen.
Denn sobald Hayden mein Geheimnis verriet - dass ich aufgrund meiner Fähigkeiten gehandykaped war - würde es jeder ausnutzen! Gerade in diesen Stunden, wo mein Körper ein Wrack war, war ich am verletzlichsten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Dez 08, 2010 7:27 am

Gut, Vampire gibt es. Da wäre nur ein Problem. Vampire sind mit euch kleinen Hexen eher im Krieg. Du solltest also nicht damit rechnen das jede begegnung mit einem Vampir so freundlich verläuft. Und glaub mir, von uns rennen genügend rum. Vor allem in Mystic Falls."
Na geil. Dann war ich also wirklich eine Hexe. Nicht das ich das gewusst hätte, um Gottes Willen! Ich...war einfach überrascht. Ich schaute nach oben und richtete mich dann wieder auf.

"Und jetzt?", fragte ich mit leichtem Nachdruck.
"Du findest mich interessant. Also gehe ich mal nicht davon aus das du mich jetzt um die Ecke bringen willst...zumal du bestimmt jetzt Angst vor mir hast", grinste ich weiter. Natürlich war das nicht ernst gemeint, aber ich wollte ihn einfach mal ein wenig necken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Dez 08, 2010 10:09 am

"Ach komm schon. Ich kann dir vertraun.. Du bist harmlos." meinte ich lächelnd und schupste sie spaßhalber. "Außerdem muss ich dir doch zeigen, das wir nicht nur die kaltherzigen Wesen sind, sondern auch möglicherweise eine Vergangenheit haben." Ich lächelte leicht.
"Ich könnte dir ja noch viel mehr erzählten, aber das würde ich natürlich nur tun, wenn du frägst - und natürlich wenn du brav bist." Ich Lächelte die Rothaarige an. "Es gibt Dinge, die du von mir warscheinlich nicht erwarten würdest. Außerdem gibt es noch Dinge, die dich wohl schockieren könnten. Aber ich lass dich vielleicht doch lieber darüber grübeln, was diese Dinge sein könnten."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Dez 08, 2010 10:14 am

Die Schwarzhaarige sah mich von unten mit ihren blauen Augen an und richtete sich dann wieder auf. "Keine Ahnung was du jetzt vorhast.." murmelte ich lächelnd. "Nein - NOCH habe ich nicht vor dich zu töten, aber wer weis. Vielleicht wirst du ja bald langweilig." Ich zuckte mit den Schultern. "Und Angst hab ich vor niemandem. Schon garnicht von einer Hexe, die nichtmal weis wie sie ihre Kräfte einsetzen kann."
Auch mein rechter Mundwinkel zog sich neckend hoch.
"Madame, ich könnte dein Genick brechen wie ein Streichholz.. Also versuch garnicht erst soweit mit deinen Kräften zu kommen, damit du mir Angst machen könntest!"
Nagut, es war sicher nicht schlecht wenn sie ihre Kräfte unter kontrolle hatte, aber ich wollte ja kein Risiko für mich eingehn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Dez 09, 2010 12:34 am

,,Ich bin also harmlos?" Ich lachte leise.
,,Pass auf. Das Kätzchen kann auch mal ihre Krallen ausfahren." Ich ließ ein gespieltes Fauchen von mir.

"Außerdem muss ich dir doch zeigen, das wir nicht nur die kaltherzigen Wesen sind, sondern auch möglicherweise eine Vergangenheit haben." Ich hob verständnislos eine Braue.
,,Ach komm' schon! Du hast mir schon längst, das Gegenteil bewiesen." grummelte ich.
,,Außerdem brauchst du mir nichts mehr zu erzählen. Wenn mir noch etwas einfällt, wonach ich fragen kann, geb' ich dir bescheid!" meinte ich nun grinsend wieder und ging weiter.
Ich war davon überzeugt, dass er nicht wirklich so negativ drauf war, wie er es mir beschrieb.
Außerdem hatte doch jedes Wesen eine böse Seite an sich. Nichts war 100% rein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Dez 09, 2010 5:04 am

"Ach, das heist Vampire sind doch nicht so schrecklich wie du immer tust?" fragte ich gespielt verwundert. Als wir vor dem Eingang waren, setzte ich mich auf eine kleine Bank, die dort stand. "Wo hast du eigendlich vor hinzugehn? Das Wetter ist herrlich. Wir haben noch ein paar Minuten Pause bevor es mit dem Unterricht weiter geht und ich hab keine Lust mehr in dieser abgefuckten Schule rumzusitzen." meckerte ich grinsend.
"Außerdem siehst du mit den Sonnenstrahlen im Gesicht viel hübscher aus." meinte ich zwinkernd. Es stimmte zwar, doch mein Ton war auch etwas neckend. Immerhin hatten wir ja vorhin ein etwas peinliches Erlebniss.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Dez 09, 2010 5:39 am

"Nein - NOCH habe ich nicht vor dich zu töten, aber wer weis. Vielleicht wirst du ja bald langweilig."

"ich werde schon nicht langweilig. Glaub mir.", erwiederte ich leicht genervt. Irgendwie schien er wohl zimelich viel von dem was ich sagte oder wie ich mich verhielt zu überhören. Mhm.
"Madame, ich könnte dein Genick brechen wie ein Streichholz.. Also versuch garnicht erst soweit mit deinen Kräften zu kommen, damit du mir Angst machen könntest!"
"Weißt du...", fing ich an, " ....vielleicht könnte ich dir auch nützlich sein...aber darüber scheinst du ja nicht nachzudenken...", ich zog gespielt die Augenbrauen hoch. Das konnte ich wirklich! Ich meine welcher Vampir wünscht sich nicht seine eigene Hexe?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Dez 09, 2010 6:12 am

"Ach, das heist Vampire sind doch nicht so schrecklich wie du immer tust?", hakte Hayden nach und setzte sich sogleich auf eine Bank, in Nähe der Eingangstür.

,,Nunja. Abgesehen von dir, Anna, Hayley und Ash. Ja. Bis jetzt kenne ich nur euch. Sonst bin ich keinem anderen Vampir über den Weg gelaufen..." Obwohl es nicht ganz stimmte. Und ich berichtigte sofort meine Antwort.
,,Naja. Keinem anderen guten Vampir, meine ich. Drei anderen bin ich damals begegnet, da war ich sechs Jahre alt." ,Und in diesem Alter, verlor ich meinen kleinen Bruder Mikhael.', fügte ich in Gedanken hinzu.
,,Aber ja. Ich geb' zu. Ihr seid schwer in Ordnung." Ich setzte mich neben ihm hin, stützte beide Ellbogen auf die, aus Holz bestehende, Rückenlehne der Bank und ließ mich zurück sinken, während mein rechts Bein auf de linken überschlagen war.
"Wo hast du eigendlich vor hinzugehn? Das Wetter ist herrlich. Wir haben noch ein paar Minuten Pause bevor es mit dem Unterricht weiter geht und ich hab keine Lust mehr in dieser abgefuckten Schule rumzusitzen." Ich hob etwas überrascht, über seinen Tonfall, die Augenbrauen.
,,Ja stimmt. Keine Ahnung. Eigentlich wollte ich mir noch'n Apfel oder so in der Cafeteria essen. Aber egal. Die Sonne genießen und im Freien meine Zeit zu verbringen ist angenehmer. Stimmt schon." erwiderte ich grinsend und musterte den gutaussehenden Typen neben mir.
"Außerdem siehst du mit den Sonnenstrahlen im Gesicht viel hübscher aus."
Mein Mund zuckte, verzog sich zu einem ernsten Strich und generell wurde meine Miene ziemlich ernst.
,,Schlechter Witz mein Lieber." erwiderte ich schnippisch.
Und die Tatsache, dass mir unser ,kleiner Unfall' wieder ins Gedächtnis gerufen wurde, versuchte ich zu ignorieren. Denn schließlich war ich auch nur eine Frau, die sich nach Romantik sehnte!
Ich kniff die Augen prüfend zu Schlitzen zusammen und taxierte Hayden.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Dez 09, 2010 6:16 am

Marissas Idee war garnicht so dumm. Aber diesen Biestern konnte man fast nie trauen! "Mal sehn. Vielleicht könntest du mir ja wirklich nützlich sein." meinte ich schmunzelnd. "Und ob du langweilig wirst oder nicht, werden wir ja noch sehn." Ich sah kurz zur Seite und konnte meinen eigenen Augen nicht trauen. Die wiederliche Schlampe von vorhin hatte wohl ein paar ihrer aufgegabelten Jungs dabei und auch einige Freundinnen. Ich fing plötzlich an zu Lachen, als sie meinte 'Die warens!'
Die komischen Typen sahen mich böse an. "Was ist jetzt? Soll ich jetzt Angst bekommen? Hey Flittchen! An deiner Stelle würd ich sofort die Fliege machen und diese Waschlappen gleich mitnehmen, sonst fehlen dir wieder ein paar Haare!!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Dez 09, 2010 6:20 am

"Die waren nur Arschlöcher, aber davon gibt es ja von euch Menschen auch genug." meinte ich lächelnd zu Sheeva, damit sie nicht auf die Idee kam in schmerzhaften Erinnerungen zu schwelgen. Sie setzte sich neben mich. Ich war froh, das Sheeva doch nicht rein gehen wollte. Es wäre eindeutig ätzend noch länger in der Schule zu sein, als ursprünglich geplant! Sheevas Blick war aber sowieso der geilste, als ich den Kuss ins Gedächtniss zurück gerufen hatte. "Du siehst zum Totlachen aus." meinte ich breit grinsend. "Hör auf so zu gucken!" Ich fing leicht zu lachen an. "Du bist genial..!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Dez 09, 2010 6:30 am

Er hatte Recht.
Es gab auch genug schlechte Menschen auf der Welt - oder Hexen bzw. Werwölfe.
Als er mich nun musterte und schließlich beschloss mich auszulachen, schlug ich ihm auf den Rücken.
,,Na hör mal! Die Situation hast du ausgenutzt mein Lieber!" sagte ich peinlich berührt und bemerkte, wie mir sogleich die Wangen aufglühten.
,,Du bist Schuld. Du und dieser fette Schmatza!" sagte ich beleidigt, verschränkte die Arme vor der Brust und schob gespielt die Unterlippe vor.
Blödmann! Und nun zog er MICH damit auf...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Dez 09, 2010 6:34 am

"Ach komm schon! Ich hab garnichts ausgenutzt! Wärst du nciht mindestens genauso unfähig gewesen wie ich, dann hättest du dich locker befreien können! Ich hab dich ja nicht festgehalten! Meine Hand lag einfach nur auf deinem Nacken.. ganz locker. Hättest du es GARNICHT gewollt, hättest du einfach gehen können." Ich legte noch ein schön breites Grinsen auf, damit sie sah das ich ihr keine Vorwürfe oder irgendwas machte! Ich wollte nicht das die Situation wieder angespannt wird, also blieb ich auch locker. Immerhin gab es schon viele Situationen, die Anfangs relativ doof waren, im Nachhinein aber doch zum Lachen!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Dez 09, 2010 6:40 am

,,Aha. Der junge Mann tut also so, als ob ich ihn und seine Lippen provoziert hätte!" rief ich aus und lachte.
Mein Blick glitt über Haydens Gesicht.
,,Und du bist sicher, dass du mir vertrauen willst?" sagte ich grinsend.
,,Du bist echt schwer in Ordnung." sagte ich nochmals bestärkt.
Dennoch war ich darauf erpicht, dass er mich festgehalten hatte.
,,Also nochmal von vorn. Deine Hand lag in meinem Nacken. Ich stand wie'n Krüppel vor dir und hab' nen Muskelkater bekommen, und DANN sollte ich mich von dir wegbewegen? Ja klar." Ich kicherte belustigt. ,,Ich hätte mich echt von dir wegbewegen können." Ungläubig, musterte ich ihn weiter, warf mein Haar über die Schultern zurück und verzog den Mund.

Etwas Besseres war ihm wohl nicht eingefallen. Aber irgendwie hatte er recht. Ich hätte mich bestimmt von ihm wegschubsen können, wenn ich auch nur gewollt hätte, von ihm wegzukommen. Aber ein kleiner Teil hatte nicht gewollt. Schlimm genug...
,,Okay. Und nun! Können wir das Thema bitte abhaken?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Dez 10, 2010 3:12 am

"Komm Ashton, reg dich nicht auf. Die sind`s sowieso nicht wert", sagte ich abfällig und machte ebenso eine Kopfbewegung dazu. Wie diese Typen sich aufbäumten und ihr Kinn in die Höhe reckten war ja wiederlich! "Na komm schon. Lass uns gehen. ", verlieh ich meiner zuvorigen Aussage nocheinmal Nachdruck.

Und dann passierte etwas, womit ich nie im Leben gerechnet hätte. hwuste ja von der hohen Kriminalitätsrate hier, und sowieso waren diese ganzen Hopperkollegen mir etwas suspekt, aber DAMIT war der Bogen echt überspannt. Ich steckte meine Ipod-Kopfhörer in meine Ohren und machte lässig Alesana aan. Mhm! Welch schnuckelige Band das doch war! <3. Nunja. Dabei blieb es aber nicht. Ich maschierte also - in der Hoffnung Ashton wäre mitgekommen und hätte darauffolgendes verhindern können - in Richtung des kleinen Weges welcher als einziger aus diesem blöden Gebüsch führte. 3 von solchen ìch-steck-meine-Hose-in-die-Socken-weils-cooler-aussieht Menschen standen vor mir und ich versuchte mich an ihnen vorbeizuschlängeln. Und dann.
"Ahhhh", ich keuchte auf. War das....ein Messer in meinem Bauch?! Waren die verrückt geworden?! WAREN DIE VERRÜCKT?! Ich fragte mich nochmal. Und: JA die WAREN VERRÜCKT! Ich schaute ungläubig zu den drei Typen hoch - mittlerweile war ich auf den Knien gelandet - und konnte es einfach nicht fassen. Was ging in ihren Köpfen vor jemanden mitten auf einem Schulhof ein Messer in den bauch zu rammen? Mal wieder ein beweis dafür, das man sich wirklich alle Hirnzellen wegsaufen konnte. Was besseres hatten diese Leute anscheinend ja nicht zu tun.

Ich zog mir mit verzerrtem Gesicht das Messer, was übrings nicht tief saß, aus dem Bauch und versuchte mich wieder aufzustellen.
"Oh.Oh.", sagte ich. "Jetzt habt ihr mich aber böse gemacht. Hat eure mami euch nicht beigebracht das man nicht mit Messern spielt? ", fragte ich mit purem Sarkasmus. Ashton schien sich immernoch zurückzuhalten, schließlich war ich ja kein Baby...oder...versuchte er sich wegen dem Blut zu beherschen? Ich wusste es nicht. Aber ich schaute nach vorn und konentrierte mich auf meinen Rachezug. Ich war vielleicht verletzt, aber das hieß ja nicht, das ich nicht `zurückverletzen` durfte? Nicht wahr? Ich konzentrierte mich. Was vorhin mit Feuer klappte musste auch mit etwas anderem klappen. Ich musste nur an mich glauben. Einer der tollen "Baby, ich verteidige dich schon"-Typen fuhr sich gerade triumphierend durchs Haar, was mich nebenbei gesagt sowieso ankotzte. Ich fixierte seine Hand, und stellte mir bildlich und wahhaftig vor, dass er sich selbst mit dem messer in die Handinnenseite schnitt. Ich wartete. Aber nichts passierte. Ich atmete gerade tief durch und wollte mich zu Ashton wenden um ihm einen hilfesuchenden Blick zuzuwerfen, aber da..."Ahh..verdammt! was mach ich denn da?!", hörte ich einen der Hopper fluchen. Und dieser schnitt sich gerade wirklich selbst mit seinem Messer in die Hand. Ich schaute zu Ashton.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Dez 10, 2010 3:43 am

"Ob ich will, ist eine andere Frage. Ich weiß es einfach." meinte ich sanft lächelnd. "Ich weiß das ich in Ordnung bin, immerhin hast du mir ja schon bestätigt das du mich magst. "Natürlich wärst du weggekommen. Außerdem bist du eine Hexe, du hättest dir deinen Weg in die 'Freiheit' schon bahnen können. Aber gut, anderes Thema. Da ich dir ja schon von meinem bisschen Vergangenheit erzählt habe, bist du jetzt an der Reihe. Also schieß mal los."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Dez 10, 2010 3:58 am

Marissa wollte verschwinden, aber darauf hatte ich wirklich keine Lust! Ich ließ mich nicht so von der Seite anpöpeln, schon garnicht von solch wiederlichen Menschen!

Ich vernahm kurz die angenehme Musik von Alesana, als ich schon im nächsten Moment das Blut in meiner Nase roch. Ich drehte mich um und konnte nicht glauben was ich da sah. Diese Behinderten meinten doch wirklich, sie müssten Marissa ein Messer in den Bauch rammen! Es gehörte sich einfach nicht, einem Mädchen auf so eine hinterfotzige Art weh zu tun. Gut, bei Vampiren war das zwar eine Ausnahme, aber der Kerl vor Marissa war keiner! Den letzten Menschen, der extreme Gewalt gegenüber einem jungen Mädchen angewendet hatte, verabscheute ich! Mein beschissener Onkel!

Marissa schlug sich gut und brachte dieses Etwas sogar dazu, sich selbst zu schneiden. "Du wirst gleich noch viel mehr Bluten!" meinte ich stinksauer und schon stand ich vor ihm. Noch bevor er sich versehen hatte, hörte man auch schon sein Genick laut brechen. Mit voller Wucht hatte ich seine Leiche gegen einen seiner Kolegen geworfen, der sogleich schreiend auf dem Boden lag. Als nächstes knöpfte ich mir also noch einen der drei Jungs vor. Der letzte, der noch stand. Ich biss ihm in den Hals und nach wenigen Sekunden lies ich seinen Körper Blutleer auf den Boden fallen.
Der andere Dreckshopper, der sich gerade vom Boden aufgerungen hatte, versuchte zu flüchten, aber ich stand schnell vor ihm. Das letzte was ich von ihm vernahm war ein; "Nein Bitte! Es tut mir Leid!" und dann hatte ich auch schon meine Hand durch seinen Magen gedonnert. Mit dem Fuß trat ich dem gleich Toten in die Hüfte, so das er nach hinten viel und mein Arm wieder frei von irgendwelchen Innereien war.
Das 'hübsche' Mädchen, kreischte panisch und sah fassungslos auf ihre drei kleinen Affähren. "Sie sind selbst Schuld." Meinte ich mit einem sanften Lächeln. "Du aber genauso." meinte ich und meine Mine wurde wieder zornig. Schon brach auch ihr Genik.

Da waren wir nun. Ich, blutverschmiert und Marissa mit fassungslosem Blick. Achja, und die vier Leichen um uns herum. "Nicht schlecht für eine Anfängerin." meinte ich auf ihre vorherige Leistung hin. Nicht jede Hexe schaffte es sofort, das sich jemand selbst Schnitt. Ich lehnte mich lässig gegen die Mauer und lächelde Marissa freundlich an. "Also, zu dem Thema Hexe die mir nützlich sein könnte. Verbrenn die vier mal."

Ich konzentrierte mein Gehör auf die Umgebung, aber niemand war in der Nähe. Ein Glück!
Ich hörte nur zwei Leute reden, sie saßen vermutlich vor der Schule, aber sie kamen nicht näher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Dez 10, 2010 4:53 am

Ich war sprachlos. Ich hatte vor einigen Minuten ja schon miterlebt wie Ashton sein konnte, aber DAS überstieg jeden Horrorfilm den ich jeh gesehen hatte. Ich war jedes mal kurz davor gewesen Ashton irgendwie vor die arme zu springen damit er sie nicht...tötete. Ich hatte noch nie in meinem Leben eine leiche gesehen. Und das hatte ich zunächst auch etwas verschieben wollen. Aber als ich ashton so in einer Art Blutrausch sah hatte ich Angst mich überhaupt irgendwie zu Bewegen. Er war wirklich stark. Es schien ihm einfach nichts auszumachen den Menschen das Genick zu brechen...`wie ein Streichholz`...erinnerte ich mich an seine Worte. Wie ein Raubtier das nur ein Ziel hatte, und das war zu töten ohne mit der Wimper zu zucken, ließ Ashton binnen Minuten 4 Herzen weniger schlagen.

Nach dieser Aktion standen wir Beide nun da. Ashton, total blutverschmiert und mit einer unheimlichen Gleichgültigkeit in den Augen, und ich, fassungslos und ebenfalls blutverschmiert. ""Nicht schlecht für eine Anfängerin." , seine Worte überhörte ich. genauso wie seine nächsten. ich war total überfordert mit der Situation. Außerdem tat mein Bauch höllisch weh und ich hatte nicht die leiseste Ahnung was jetzt passieren sollte. Ich...er...wir....hatten gerade...egal! Vier menschen waren tot!
Ich hielt mir den Bauch, welcher übrings immernoch aus der Schnittwunde blutete, und ging bis ich kurz vor Ashton stand. "dankeschön", hauchte ich, stellte mich auf die zehenspitzen und viel ihm regelrecht in den Arm. "...wirklich...dankeschön..", sagte ich nocheinmal und vergrub mein gesicht in die Kuhle zwischen seinem Hals und seiner Schulter. Ich wusste nicht was ich jetzt tun sollte. Es lage 4 tote menschen um uns herum, ich und ashton blutverschmiert. Und ich hatte nichts anderes zu tun als ihn zu umarmen. Ein...leicht makaberes Bild, wenn ich so drüber nachdenke...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Dez 10, 2010 5:16 am

Marissa bedankte sich und umarmte mich. "Kein Problem." sagte ich etwas fassungslos. Dieses Mädchen kannte wirklich keine Furcht. "Keine Sorge wegen deinem Bauch. Du hast ja mein Blut getrunken." murmelte ich und sah mich dann um. "Ähm. Hast du jetzt vor die anzufackeln oder muss ich jetzt alle selbst einbuddeln?" fragte ich lächelnd und löste mich aus der Umarmung. Gut, sie wusste bis eben nichtmal das sie eine Hexe war und sosehr überfordern wollte ich sie ja auch nicht. Ich sah mich kurz um. "Gleich wieder da." sagte ich knapp und warf mir zwei der Leichen über die Schultern. Schnell war ich verschwunden.

In einem abgelegenen Wald etwas weiter weg von Mystic Falls buddelte ich erstmal ein Loch, das groß genug war. Ich warf die beiden Leichen hinein und holte noch die anderen beiden. "Einen Moment noch. Ich habs gleich." auch mit denen war ich verschwunden und ich grub sie ein. In wenigen Tagen hätten sich die Maden wohl sattgefressen.

Ich kam wieder zurück, während dessen kam ich an einem See vorbei und tauchte meine Hände darin. Vom Dreck und vom Blut war also nichtsmehr zu sehen. "Du brauchst wirklich n neues Shirt." meinte ich, als ich wieder da war und sie musterte. "Diesmal lags aber nicht an mir.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Dez 10, 2010 5:44 am

Gegen meine ideolgie hin war ich froh das ashton mich nicht wegstieß. Hatte ja keine Ahnung wie Vampire so tickten.
"Keine Sorge wegen deinem Bauch. Du hast ja mein Blut getrunken."
"Mehr oder weniger freiwillig hab ich das...ja...", murmelte ich auch ihm entgegen. War zwar nicht die feine englische Art von ihm gewesen mir vorhin sein Handgelenk in den mund zu pressen, aber er hats ja nur gut gemeint. Hust. So wie man gut halt definieren wollte. "Ähm. Hast du jetzt vor die anzufackeln oder muss ich jetzt alle selbst einbuddeln?" "Ja...also....", natürlich nicht! Ich verbrannte doch niemanden! ich schaute ashton leicht angeekelt an, und dieser schien meine Reaktion anscheinend sofort zu verstehen. Er brauchte keine zwei sekunden, da schnappte er sich eine Leiche...bäh, wie sich das anhört....und brachte sie weg. Wohin auch immer. Das selbe geschah von knapp 5 Minuten auch mit den restlichen. ich fragte lieber nicht wohin er sie gebracht hatte.

Als der Vampir zurückkahm waren seine Hände wieder sauberaulas wäre nichts passiert. Ich dachte jetzt kommt sowas wie `beruhig dich erstmal es wird alles wieder gut`oder immerhin etwas, was mein gewissen erleichterte aber stattdessen kam: "Du brauchst wirklich n neues Shirt."
Klasse. "Das hab ich auch schon bemerkt.", gab ich mit hochgezogener Augenbraue zurück. "Aber du willst bestimmt auch nich das ich mir jetzt alles vom leib reiße und hier nur noch im BH rumlaufe, nich?", grinste ich, obwohl mir das grinsen in diesem Moment etwas schwer fiel. "Diesmal lags aber nicht an mir.." , meinte Ashton weiter.
"Nein, aber für das Erste Mal geb ich dir immernoch die Schuld.", schmollte ich mit vorgezogener Lippe. Ich wartete einen moment.
"Läuft das immer so? Ich meine...findet die Polizei die leichen nicht? Und...ich meine....ich...oder du...wie haben sie getötet!", Oh oh! da kam die panik in den Augen hoch. Meine Hände fingen vor Panik an zu zittern und ich legte meine ganze Hoffnung in einer hoffentlich beruhigende Antwort von Ashton.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Dez 10, 2010 6:14 am

Ich lauschte seinen Worten und hob beide Brauen.

Dann entschloss ich mich, darüber ernsthaft nachzudenken, ihm ein wenig zu erzählen.
,,Okay. Was möchtest du wissen?" hakte ich nach, lehnte mich vor und stützte meinen Kopf auf meine Hände - meine Ellbogen auf den Knien gestützt.
Ich wusste nicht, was er wissen wollte. Was er hören wollte.
Denn ich konnte ihm schlecht meine ganze Lebensgeschichte aufdrücken. Und das wollte ich auch nicht!
Ich runzelte die Stirn und sah zu ihm rüber.
,,Und wie siehts aus? Ob du Antworten bekommst, ist eine andere Frage." grummelte ich, und starrte wieder auf den Campus der Schule.
Ich hoffte nur, dass er nicht in alten Wunden rumstocherte!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Dez 10, 2010 7:45 am

"Naja manchmal finden sie die Leichen schon, aber das ist nicht weiter schlimm. Dann wurden halt viel Leute umgebracht.. Wie sollen die uns sowas nachweisen? Du hast sie nichtmal angefasst. Darüber würde ich mir keine Gedanken machen." meinte ich lässig. Gott, es hatte nie jemand rausgefunden das ich irgendwen getötet hatte. Und wenn, dann würde ich mich einfach aus dem Staub machen. Madame brauchte also ein neues Shirt und ich hatte keine Ahnung, wie ich das anstellen sollte. "Hast du nicht irgendwelche Sportsachen in der Schule oder sowas? Meinetwegen kannst du auch im BH rumrennen, mich störts ja nicht." sagte ich etwas gleichgültig und lehnte mich wieder gegen die Wand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Dez 10, 2010 7:48 am

"Weis ich ja nicht. Irgendwas prägendes vielleicht? Vielleicht schlimme Kindheitserinnerungen?" fragte ich etwas lächelnd. Klar war das ein ernstes Thema, aber hey, man musste ja mit jemandem reden können, und dafür war ich ja nun da. "Wie wärs wenn du mir irgendwas erzählst, was dich vielleicht immer noch beschäftigt? Wäre interessant." Wieder lächelte ich in der Hoffnung, das sie auch mir vertrauen würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Dez 10, 2010 7:57 am

Ich schaute ihn - so wie des öfteren - skeptisch an.

,,Du bist nicht meine - oder anderer - Seelsorge Hayden." Ich lachte leise.
,,Ich hatte eine schöne, unbeschwerte Kindheit." brachte ich hervor, um das Thema abhaken zu können.
Doch ich wusste, ich konnte dieses Mal nicht kneifen. Hayden war hartnäckig und er hatte mir auch vertraut! Also konnte ich auch mal etwas abdrücken...

Wer A sagt muss auch B sagen können...
Ich seufzte, fuhr mir durchs Haar und musterte dann wiederum Hayden.
,,Ich hab' nicht schlimmere Erlebnisse als du erlitten, Hayden. Glaub' mir.. Vielleicht habe ich meinen Bruder damals verloren. Du jedoch deine gesamte Familie. Und vielleicht musste ich von San Diego weg, meiner Heimatstadt. Aber du musstest auch ständig mit deiner Schwester von euren Aufenthaltsorten wegziehen. Also, da kann ich mich nicht beklagen. Keine traumatischen Kindheitserinnerungen. Schade nicht?" fragte ich spaßeshalber. Es klang wirklich lustig. Meine Probleme waren bei weitem nicht so spektakulär wie die seinen. Und dennoch beklagte sich jeder Mensch, wenn wieder einmal ein Päckchen hinzugekommen war, dass sie tragen mussten.
Die Menschen waren ziemlich primitiv...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Sa Dez 11, 2010 7:25 am

"Hast du nicht irgendwelche Sportsachen in der Schule oder sowas? Meinetwegen kannst du auch im BH rumrennen, mich störts ja nicht."
"Mich störts aber. Und Sportsachen hab ich auch nicht, is ja mein erster Tag hier und Sport stand heute nicht auf dem Stundenplan. Jedenfalls wäre es ein wenig aufällig, wenn ich mit zerfetzten und Blutverschmierten Shirt über den Schulhof laufe...".
Ich sah Ashton zu wie er sich lässig gegen die Mauer lehnte und gesellte mich auf seine linke Seite neben ihm. "Sag mal, hat dir das gerade gar nichts ausgemacht?", fragte ich und schaute über meine Schulter hinweg zu ihm und seinen im Gesicht liegenden Haaren - welche ich ganz nebenbei gesagt zum Anbeten fand - .
Allein bei dem Gedanken an das eben Geschehene stellten sich bei mir die Nackenhaare auf. Ihm jedoch schien das alles nicht gerade viel auszumachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Sa Dez 11, 2010 12:54 pm

Sheeva meinte, sie hätte eine unbeschwerte Kindheit, erzählte mir aber dann doch von einem Ereigniss, das nicht sonderlich schön war. Zwar brachte sie es in einem eher fröhlichen Ton rüber, aber ich war mir nicht sonderlich sicher, ob es so toll war. Sie meinte ihre Erlebnisse seien nicht schlimmer gewesen als meine, aber ich hatte dafür über 100 Jahre Zeitraum, in denen diese passiert waren. Sie nur ein paar Jährchen. Sie erzählte mir, das sie ihren Bruder verlor. Ich konnte mich nicht wirklich daran erinnern, das sie mir das gesagt hatte. Nur eine flüchtige Bemerkung, wie das einer von uns Vampiren ihren Bruder getötet hatte. Mehr wusste ich nicht.
"Sag mal.. Denkst du noch oft an deinen Bruder?" hackte ich nach. Klar, etwas unvorsichtig. Aber trotz allem interessierte es mich. Mein Leben ging schon lagn aber seit ich meinen Cousan nichtmehr gesehen hatte, hatte ich viel über ihn nachgedacht. Nun war nichtmehr, oder nichtmehr so oft, aber immerhin. Ich fragte mich oft, wie Menschen sowas aushielten. Sie hatten nur ein kurzes Leben Zeit, um trotz ihrer Probleme glücklich zu werden. Ich hingegen hatte ewig Zeit und es gab Probleme, die mich seit der Kindheit belasteten.
Wie zum Beispiel mein damaliges Familienverhältniss.

Es klingelte und der Unterricht ging weiter. Ich schaute kurz auf. "Sollten wir uns vielleicht auf den Weg machen?" meinte ich lächelnd. Lagnsam stand ich auf und begleitete Sheeva noch in die Schule, woraufhin ich auch schon zum Footballfeld ging.

zu: Footballplatz

_________________


Zuletzt von Hayden Cloud am So Dez 12, 2010 4:39 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Schulhof   

Nach oben Nach unten
 
Der Schulhof
Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: In Mystic Falls :: Mystic Falls Highschool :: Auf dem Schulgelände-
Gehe zu: