The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Das Schlafzimmer von Caitlin

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Sa Jun 04, 2011 3:42 am

"Ich weiß nicht, ob das eine so gute Idee ist...was denkst du denn, würde sie sagen...?"
"Ich denke sie wäre saurer. Richtig sauer. Sie findet es bestimmt nicht gut, dass du hier bei mir warst. Andererseits...vielleicht ist sie sich dann bewusst, dass du für sie her gekommen bist. Aber meiner Meinung nach...keine Ahnung, was soll ich Libby denn sonst sagen?" Die Sache war gar nicht so einfach. Was konnte ich denn sonst als Ausrede nehmen? Sowas wie: Hey Libby, da hat mich eines Tages zufällig so jemand namens Toby angerufen...oder: Libby, neulich hat mich ein falsch adressierter Brief von einem gewissen Toby erreicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toby Crandell

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 07.05.11
Ort : Sydney

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Libby Holland, Annabelle
Beziehung: verliebt

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   So Jun 05, 2011 6:57 am

Caitlin sah mich ein wenig verwundert an, bevor sie sagte:"Ich denke sie wäre saurer. Richtig sauer. Sie findet es bestimmt nicht gut, dass du hier bei mir warst. Andererseits...vielleicht ist sie sich dann bewusst, dass du für sie her gekommen bist. Aber meiner Meinung nach...keine Ahnung, was soll ich Libby denn sonst sagen?" Ich überlegte ienen kurzen Moment, bevor ich antwortete:" Naja...ehrlich gesagt, bin ich da jetzt ein wenig überfordert...sonderlich viel weiß ich ja nicht über die, aber eine Sache, die ich ganz sicher weiß, ist, dass sie ganz gewiss nicht blöd ist und rauskriegt, wenn wir lügen. So misstrauig wie sie ist...?" mehr konnte ich wirklich nicht sagen...Es war wirklich eine verzwickte Situation in die ich hier hineineraten war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   So Jun 05, 2011 7:04 am

"Na toll. Dann MÜSSEN wir ihr doch theoretisch die Wahrheit sagen. Natürlich bekommt sie raus, wenn wir lügen. Das hats jetzt total gebracht," Ich war ratlos. Ehrlich gesagt traute ich mich überhaupt nicht, Libby in irgendeiner Weise an zu lügen. Schließlich war sie ein Vampir, die sollte man meiner Meinung nach lieber nicht verarschen. Wäre sowieso ohne Erfolg, von daher konnte man sich das ganze auch sparen, wenn man keinen Ärger wollte. Die Sache war eigentlich relativ klar, wir mussten Libby die Wahrheit sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toby Crandell

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 07.05.11
Ort : Sydney

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Libby Holland, Annabelle
Beziehung: verliebt

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Mo Jun 06, 2011 3:17 am

Auch wenn es mir keines wegs gefiel, ich musst Caitlin Recht geben. Elizabeth anzulügen, würde meine Lage nur noch verschlechtern, wenn sie die Wahrheit rausfinden würde.
"Ja...du hast ja recht...doch, wie sollen wir es anstellen, ohne zu aufällig zu sein, oder sie zu verärgern?", mehr konnte ich nicht sagen. Ich fragte mich ja schließlich wirklich, ws wir tun sollten.
Am liebsten, hätte ich mir selbst einmal so richtig fest gegen den Kopf gehauen, doch was hätte das letzendlich gebracht? Genau, gar nichts. Seine Fehler aus der Vergangenheit, konnte man ja schließlich leider nicht mehr rückgängig machen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Mo Jun 06, 2011 4:39 am

"Ja...du hast ja recht...doch, wie sollen wir es anstellen, ohne zu aufällig zu sein, oder sie zu verärgern?", fragte Toby. Verdammt, die Sache war doch nicht so gut durchdacht wie ich vorher vermutet hatte, Also seufzte ich und sagte: "Wir müssen ihr die Wahrheit sagen, Toby. Anders gehts nicht. Wir können uns also entscheiden zwischen riesigem und mittelgroßem Ärger. Letzteren bekommen wir höchstwahrscheinlich wenn wir die Wahrheit sagen."
Das dachte ich zumindest. Und das hoffte ich, da die Wahrheit sagen theoretisch die einzige plausible Möglichkeit war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toby Crandell

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 07.05.11
Ort : Sydney

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Libby Holland, Annabelle
Beziehung: verliebt

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Di Jun 07, 2011 5:18 am

Wir müssen ihr die Wahrheit sagen, Toby. Anders gehts nicht. Wir können uns also entscheiden zwischen riesigem und mittelgroßem Ärger.
Letzteren bekommen wir höchstwahrscheinlich wenn wir die Wahrheit sagen.", diese Sätze, trafen mich mit einer solchen Wucht, dass ich mich von einem Moment auf den nächsten schlechter und auch entmutigt fühlte.
Caitlin hatte Recht, doch es wollte nicht in meinen Kopf hineingehen. Aber ich musste mir auch eingestehen, dass ich keine andere Wahl hatte und tun musste, was zu tun war. "Du hast recht...es geht nicht anders...aber, wie willst du es ausdrücken?", war meine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Di Jun 07, 2011 5:28 am

"Du hast recht...es geht nicht anders...aber, wie willst du es ausdrücken?", fragte Toby und sah mich erwartungsvoll an. "Keine Ahnung!", rief ich. "Wer hat hier wen um Hilfe gebeten? Naja, was solls, die Sache wird eh schwierig genug. Also, ich kann ja sagen dass du verzweifelt warst und dich nicht getraut hast, sie selbst anzusprechen weil du Angst vor einem...Korb hattest. Und deshalb bist du zu mir gekommen. Deine Absichten sind doch sehr friedlich und versöhnlich, also muss sie sich eigentlich gar nicht erst aufregen.", überlegte ich laut. Das stimmte eigentlich. Klar, Libby hatte mehr durchaus viele Gründe um auf Toby sauer zu sein. Aber den Grund, warum er jetzt wieder hier war müsste sie eigentlich zu schätzen wissen. Hoffte ich zumindest...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toby Crandell

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 07.05.11
Ort : Sydney

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Libby Holland, Annabelle
Beziehung: verliebt

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Mi Jun 08, 2011 5:01 am

"Wer hat hier wen um Hilfe gebeten? Naja, was solls, die Sache wird eh schwierig genug. Also, ich kann ja sagen dass du verzweifelt warst und dich nicht getraut hast, sie selbst anzusprechen weil du Angst vor einem...Korb hattest. Und deshalb bist du zu mir gekommen. Deine Absichten sind doch sehr friedlich und versöhnlich, also muss sie sich eigentlich gar nicht erst aufregen.", antwortete mir Caitlin zu Beginn ein wenig spitz, doch dann immer sanfter werdent. Irgendwie, wusste ich, dass diese Ganze Sache ziemlich nach hinten losgehen würde, doch ganz sicher, war ich mir da auch schon wieder nicht...es war alles einfach so aussichtslos für mich und so verwirrend noch dazu. Ich hatte wahrhaftig kein sonderlich gutes Los gezogen..."ja...anders wird es wohl nicht gehen...ich wünschte es wäre noch eine andere Möglochkeit hier im raum, doch da kann ich wohl lange warten", und ich seufzte. Ich fühlte mich mies...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Mi Jun 08, 2011 5:46 am

"ja...anders wird es wohl nicht gehen...ich wünschte es wäre noch eine andere Möglochkeit hier im raum, doch da kann ich wohl lange warten"
Es tat mir irgendwie schon leid, ihn so enttäuscht zu sehen. "Tut mir leid. Ich habe auch keine Idee für eine andere Möglichkeit...viellecht versuch ich es einfach mal mit Libby. Ich meine..." und dabei schaute ich Toby tief in die Augen "einen Versuch ist es doch wert, meinst du nicht auch?" Die Sache war nicht hoffnungslos, so würde ich das Ganze nicht betrachten. "Wir können so auch nichts anderes tun.", fügte ich noch hinzu. Ich könnte es probieren. Vielleicht würde es klappen. Vielleicht nicht. Ich wollte Toby nur nicht enttäuschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toby Crandell

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 07.05.11
Ort : Sydney

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Libby Holland, Annabelle
Beziehung: verliebt

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Do Jun 09, 2011 3:33 am

Man sah Caitlin an, dass sie wirklich keine andere Idee hatte...ich ja auch nicht. Es war einfach eine verzwickte Situation und das würde sie, egal was ich oder sie tat, auch bleiben. Einen Versuch war es wirklich wert, da musste ich Caitlin zustimmen. Ich nickte ganz langsam und sagte dann:
"Ja...anders wird es ja nicht gehen...weißt du was, ich vertraue dir! Frag mich nicht wieso,irgendwie tue ich es. Ich glaube nicht, das du mit Absicht etwas machen würdest, was mir meine winzige Cahnce vermasselt."
Und ich lächelte ein wenig schief. Ich vertraute ihr wirklich. Das war keineswegs gelogen. Ich wollte nur, dass sie das auch wusste. Ich glaube, jeder sollte so etwas wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Fr Jun 10, 2011 4:34 am

Toby vertraute mir. Verdammt, wenn ich das jetzt vermasselte...
"Danke...ich werde mein Glück versuchen. So bald wie nur möglich.
Ähm...vielleicht...klappt es ja auch.", stotterte ich. Und dann grinste ich Toby an.
Hoffentlich hatte ich Glück. Hoffentlich. Bitte bitte bitte! Das wäre zu schön.
Aber ich würde mein Bestes geben, obwohl ich ein bisschen nervös war und Angst vor einer Niederlage hätte. Hier ging es ja nicht nur um irgendetwas...sondern um eine richtige Beziehung die in Gefahr war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toby Crandell

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 07.05.11
Ort : Sydney

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Libby Holland, Annabelle
Beziehung: verliebt

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Sa Jun 11, 2011 4:11 am

"Danke...ich werde mein Glück versuchen. So bald wie nur möglich.
Ähm...vielleicht...klappt es ja auch.",sagte Caitlin mit einem etwas gequälten Grinsen zu mir. Sie wirkte sehr nervös und ein wenig merkwürdig...doch so waren Menschen nun mal. Früher, war ich auch sogewesen. "Danke...", sagte ich noch einmal zu ihr, bevor ich noch hinzufügte:"Wann wollen wir denn...naja...die Sache starten...?" Eigentlich, war das wirklich eine gute Frage. Es stand alles noch nicht genau fest, wie zum Beispiel, wird es funktionieren, wird sie Verdacht schöpfen, wird sie sich erschrecken, wird sie wütend, ist sie erfreut...so viele Fragen, und keine Antworten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Fr Jun 17, 2011 5:55 am

"Wenn ich sie das nächste Mal sehe. Wenn ich mal vertraulich mit ihr reden kann. Vielleicht gehe ich zu ihr oder sie kann mich besuchen. Weil ich glaube, dass das ganze in der Schule nicht so funktioniert." Also sollte ich Libby am besten anrufen. Oder ihr eine SMS schreiben. Ich sah Toby weiterhin an, er hoffte dass es klappen würde. ICH war jetzt dafür verantwortlich, dass es zwischen ihm und Libby wieder klappte. Aaaa, alles musste immer KLAPPEN. Okay, ganz ruhig, Caitlin, alles gut. Aber wenn die Sache schief gehen würde...ich wollte gar nicht dran denken. Ich seuftzte und lächelte dann. "Hoffen wir, dass es funktioniert." Wie würde es Libby wohl aufnehmen? Wie würde sie die Wahrheit verkraften? Wie würde sie verkraften, dass der Vampir, der sie vor langer Zeit verwandelt und dann sitzen gelassen hatte wieder da ist? Und dass er zu mir gekommen ist? Zu MIR? Ihrer Cousine...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toby Crandell

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 07.05.11
Ort : Sydney

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Libby Holland, Annabelle
Beziehung: verliebt

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Mo Jun 20, 2011 6:20 am

Uuuuuund wieder dachte sie nach. Nachdem sie mir geantwortet hatte, dass sie mit Elizabeth reden würde, wenn sie allein waren, versank sie wieder in Gedanken. MIr war klar, dass ich ziemlich viel von ihr verlangte, doch wen sollte ich sonst um Hilfe bitten? NIemand anderes konnte mir helfen, das wusste ich..."Du kannst dir wirklich nicht vorstellen wie dankbar ich dir bin, Caitlin", und ich lächelte sie an. Ein wirklich ernst gemeintes, freundliches Lächeln. Ich wollte mir das jetzt nicht wie sonst immer schon gleich am Anfang vermasseln. Zuerst einmal, wollte ich eine Chance. "Und auch, wenn es nicht funktioniert, dann soll es eben nicht so sein. Sogar in diesem Fall bin ich dir noch dankbar, weil du mir helfen wolltest und ehrlich zu mir warst...dann hat das definitiv nichts mit dir zu tun, verstehst du?", fügte ich noch hinzu. Ehrlich, war wohl mein Neues ich. Was man nicht lles für ein Mädchen tat. Und innerlich grinste ich gleich noch einmal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Di Jul 05, 2011 11:22 pm

"Du kannst dir wirklich nicht vorstellen wie dankbar ich dir bin, Caitlin", sagte Toby und lächelte. Ja, er lächelte mich wirklich an. Dann redete er wieder-
"Und auch, wenn es nicht funktioniert, dann soll es eben nicht so sein. Sogar in diesem Fall bin ich dir noch dankbar, weil du mir helfen wolltest und ehrlich zu mir warst...dann hat das definitiv nichts mit dir zu tun, verstehst du?"
Das machte mir irgendwie ziemlich viel Mut. Also lächelte ich und atmete tief durch. "Ich schaffe das schon." Ich war in diesem Moment wirklich zuversichtlich. Naja, wie schwer konnte es sein, zwei Vampire zu verkuppeln oder besser gesagt wieder zusammen zu bringen? Okay, das hatte ich zwar noch nie vorher gemacht, aber ich war Optimistin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toby Crandell

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 07.05.11
Ort : Sydney

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Libby Holland, Annabelle
Beziehung: verliebt

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Mi Jul 06, 2011 10:26 pm

Nun sah Caitlin wieder ein wenig optimistischer aus. Das machte auch mir ein wenig mehr Mut...womöglisch würde es wirklich funktionieren und ein Ziel von mir würde bereits erreicht sein...
Doch auf einmal blickte ich auf. "Mist! Sag mal Caitlin, hast du die letzte Zeit mal auf die Uhr gekuckt? Du hast doch morgen Schule, oder etwa nicht? Mich wirst du in den nächsten Tagen bestimmt bald wieder antreffen...wenn nicht auf der Straße, dann in der Schule. Wahrscheinlich werde ich meine Einschreibung morgen oder so einreichen...Warte mal, kannst du heute Nachmittag vielleicht bei mir vorbeikommen? Ich eiß nicht, deine Mutter...oder auch dein Vater...Wenn die mich erwischen wenn ich durchs Fenster komme...ich hab ein Appartment nicht weit weg von hier...?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Do Aug 04, 2011 1:31 am

Es war schon der nächste Tag. Gestern Abend hatte ich
Toby raus geschmissen, weil ich heute Schule hatte. Und
ich hatte noch zu ihm gesagt, dass wir uns dort ja sehen werden.
Und jetzt war ich hier.
Ich war vorhin beim Arzt gewesen, weil ich mich nicht so gut gefühlt hatte.
Aber der hatte gesagt, dass ich ruhig wieder in die Schule gehen konnte. Aber
erst wieder am Montag. sonst würde ich vielleicht wieder krank werden oder sowas
in der Art. War das zu fassen, ich war bis jetzt noch kein einziges Mal in der Schule gewesen.
Ich würde es gerne tun, aber heute war ja schon Freitag.
Ich hatte auch ein bisschen Angst vor der Schule, denn ich kannte fast niemanden und
in Mathe war ich total schlecht...hoffentlich würde ich bald Freunde finde, denn sonst war es ja nicht auszuhalten.
Meine Kopfschmerzen von heute Morgen hatten schon nachgelassen, aber als Mum mich heute zum Doktor gefahren hatte, war es echt blöd gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   Mi Sep 28, 2011 6:47 am

Hola, war das langweilig, hier alleine in meinem Zimmer rumzusitzen! Immer wieder musste ich an Toby denken...und an Libby...und dass ich es ihr bald sagen musste.
"Mist!", fluchte ich leise.
Ich musste mich irgendwie ablenken. Nur wie? Es war gar nicht so einfach. Zudem hatte ich in den letzten paar Stunden ungefähr hundert Mal über Vampire nachgedacht - und mich gefürchtet. Ich meine, ich wusste ja fast gar nichts über Vampire, außer, dass sie immer da waren - also, jeder konnte ein Vampir sein. Ich bezweifelte nämlich stark, dass meine Cousine Libby und dieser komische Toby die einzigen Vampire hier waren.
"Caitlin?"
Plötzlich kam meine Mum ins Zimmer.
"Alles klar bei dir?"
Nein.
"Ja.", sagte ich lächelnd. Meine Mutter sah mich ganz kurz skeptisch an, dann etwas misstrauisch.
"Also, du hast gestern gar kein Lebenszeichen von dir gegeben."
Ich seufzte.
"Mum, ich war doch krank, weißt du noch?"
Sie sah mich weiterhin misstrauisch an.
"Hab ich gestern Stimmen bei dir gehört?"
Oh nein, mist! Wahrscheinlich hatte sie Toby gehört.
"Äh ja...das war das Radio. Viel Musik."
Mum kaufte es mir leider nicht ab.
"Caitlin, das war keine Musik. Das war eine Männerstimme."
Na toll.
"Nachrichten. Ewig lange, Wusstest du,d ass die Menschein in Afrika..."
"...Caity, ist schon ok, ich glaub dir ja."
Mann, zum Glück, Ich musste hier raus...

Zu: Mytic Grill/Tische
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer von Caitlin   

Nach oben Nach unten
 
Das Schlafzimmer von Caitlin
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Noelles Wohnung
» Rebekahs Schlafzimmer
» Al's Schlafzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: Häuser :: Haus der Whitestone's-
Gehe zu: