The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Friedhof von Mystic Falls

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Ashley Matthews
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 20.09.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Adriana Cartwright; Bonnie Bennett
Beziehung: Verliebt

BeitragThema: Friedhof von Mystic Falls   Di Sep 21, 2010 4:03 am

Hier befindet sich der Friedhof von Mystic Falls...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mystic-falls-mystery.vampire-legend.com
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Do Okt 07, 2010 3:19 am

von: Grill / Tresen
Mit düsterer Mine kam ich am Friedhof an. Der kühle Wind wehte mir durchs Haar und ich setzte mich zieldirekt vor ein Grab. Ich blickte starr auf das Grab, bis mir dann doch einige kleine Tränen aus den Augen glitten. "Ich vermisse dich.." murmelte ich leise und legte die Rose auf das Grab. Starr blickte ich auf den Grabstein.

'Edward.' Er war einfach mein bester Freund gewesen und dann? Einfach weg. Einfach von einer Sekunde auf die andere weg. Aus meinem Leben verschwunden! Ich konnte das ganze anfangs garnicht realisieren. Es kam mir vor, wie ein schlechter Traum oder eine dumme Vorstellung, die nicht real war. Doch ich musste realisieren, das es keine Vorstellung war. Das alles was passiert war real war. Das ganze Blut.. Ich sah es immernoch vor mir. Selbst seine letzten Worte hatte ich noch im Kopf. Das letzte was er mir sagte, war das er mich lieb hatte.

Langsam wurden meine Tränen immer mehr. Ich konnte sie einfach nichtmehr zurück halten. Er war nunmal mein ein und alles gewesen.

'Warum musste das passieren? Warum gerade dir. Warum MEINEM Edward, und nicht irgendeinem anderen?!' Traurig sah ich starr auf den eingemeiselten Namen, der auf dem Grabstein stand. Ich hatte auch noch die Beerdigung vor meinen Augen. Ich stand mit meinem schwarzen Kleid hier und weinte wie kein anderer. Immerwieder stellte ich mir die Frage ob ich es hätte verhindern können. Wären wir einfach bei ihm geblieben und hätten geredet, statt in den Grill zu gehen, wäre das sicherlich alles nicht passiert. Es war meine Schuld, weil ich unbedingt weg wollte, das wusste ich. Doch Edward hätte nie gewollt das ich mir die Schuld gab.

'Immerhin konnte ich ihm in seinem kurzen Leben einige schöne Tage bereiten und ihn zum Lachen bringen.' rief ich mir immer wieder ins Gedächtniss, doch realisieren wollte ich es nicht. Er war weg. Mein bester Freund war einfach verschwunden. Er hatte mich immer zum lachen gebracht. Immernoch hatte ich seine Stimme und sein Lachen im Gedachtniss, und jeden Tag fürchtete ich mehr, das ich es vergessen könnte. Das ich den wunderschönen Klang seiner Stimme einfach vergessen würde. Ich konnte mich noch daran erinnern, wie er einfach nur vor mir saß und mit mir geredet hatte. Gelacht hatte. Ohne einen Gedanken daran zu verlieren, das er bald tot sein würde. Ohne es zu wissen. Und dann? Dann geschah es einfach! Einfach so wurde mein Gehirn mit der schlimmsten Nachricht konfrontiert, die es jemals hätte geben können. 'Er ist tot..' Davor hatte ich noch gelacht und es ging mir gut, doch diese eine Sekunde hatte mein Leben verändert.

Noch einige Zeit verweilte ich vor seinem Grab und meine Tränen wurden langsam durch den kühlen Wind getrocknet. "Ich vermisse dich." murmelte ich. Ich stand auf und warf dem Grab einen letzten Blick zu, dann machte ich mich wieder auf den Weg zurück.

zu: Parkplatz vor dem Grill
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 21.09.10

Charakter der Figur
Alter: 535
Zweitcharaktere: Finn Walters, Marissa Alice Jackson
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Do Okt 21, 2010 9:52 pm

Von Katherine Pierces Haus !

Ich atmete tief durch. Ich liebte den Geruch dieses Friedhofes.Es riechte nicht nur nach Tot , nein es roch außerdem auch nach Angst.Dieser Geruch war erregend , es breitete sich in mir eine Lust aus die unbändig war.Ich ging weiter , ich begriff das anscheindend keiner hier war.Was nicht gerade Vorteilhaft war , schließlich war mir langweilig , und ich wollte spielen.Aber wie sollte ich das machen , ohne Spielzeug? Ich streifte durch die einzelnen , nur auf dem Boden zusehenen Gängen entlang.Es sauste ein Wind und ich genoss es.Genoss es wieder hier zu sein.Es war wie eine Wiedersehensfreude.Die ich natürlich nicht von Stefan oder Damon erwartet hatte.Natürlich war da auch keine.Eher Hass.Aber was sollte ich machen? Ich wollte nicht zu Kreuze kriechen , schließlich musste ich mich nicht gerade erniedrigen.Sowas war nicht lohnenswert.Es gab noch mehr auf der Welt , noch mehr Männer die mein totes Herz erobern konnten.Dennoch hatte ich das erst bei Stefan und auch Damon.Ich ging weiter und hatte einfach keine Lust mehr über sowas Nachzudenken.

Gedankenverloren ging ich weiter.Ich errinerte mich an den Gründerball , an die ganzen Veranstaltungen , die zum teil wirklich toll waren , andererseits natürlich auch nervig.Ich hatte sowas wie Flashbacks.Das alles hier errinerte mich natürlich sehr an das was war, und das was vieleicht noch werden würde.Aber trotzdem herschte in mir Ungewissheit.Ich wusste nicht was werden würde , egal welche Situation , ich tat natürlich immer das was ich mir überlegt hatte.Bisher war ich noch nie in eine Situation geraten die unangenehem war , und womit ich nicht gerechnet hätte.Alles ist wahrscheinlich und das wusste ich.Still und heimlich erhoffte ich mir hier irgendjemanden anzutreffen.Als ich feststellte das es nicht wirklich so aussah entschied ich mich zum Grill zu gehen.Eventuell würde ich ein bisschen spaß haben , wenn mich Leute für Elena halten würden- Elena , sie war eigentlich das hinterhältigste Miststück was mir bisher unter die Augen getreten war , sie hatte alles was ich hatte.Freunde , Familie - Steffen..Selbst bei Damon war ich mir unsicher ob er ihr nicht still und heimlich hinterher schmachtete.Aber wir konnte ich das raus finden?Seit der Party hatte ich niemanden so wirklich gesehen.Ich hatte auch momentan die Lust verloren.Ich wollte endlich mal eine richtige Abwechslung von dem Alltag den ich hatte.Schließlich vermisste ich die Action.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 28
Ort : Köln

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharaktere:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Do Okt 28, 2010 3:37 pm

vom Mystic Grill - Tresen

Die Drinks die ich mir im Mystic Grill gegönnt hatte, waren selbst nach 7 Jahren noch so wie vorher. Nichts hatte sich hier verändert. Ein paar neue Gesichter. Aber das ist normal für eine Stadt.
Und jetzt wollte ich das Grab meiner Eltern besuchen. Ich wunderte mich über mich selbst, dass ich so spät den Freidhof aufsuchte. Aber ich war halt nicht normal. Stand schon immer auf das verrückte, auf die Gefahr. Zumale ich selbst eine Gefahr war. Eine Gefahr die jeden Vollmond ihre Fratze zeigte. Ja, ich war ein Werwolf.
Und nun schländerte ich über den Freidhof entlang. War geradewegs auf den Weg zu dem Lockwood Grab. Doch mein Blick blieb bei einer Frau hängen, die ebenfalls, so spät noch, auf dem Friedhof war. Die Siluettte sowie die art wie sie sich bewegte, es kam mir bekannt vor.
Ich ging einige Schritte nähe rum die Fra besser zu erkennen. Je näher ich kam desto mehr Details der Frau nahm ich war. Sie sah aus wie Elena Gilbert, die Nichte meiner alten High-School Freundin Jenna Sommers. Aber nein, das war sie nicht. Elena bewegte sich anders...war das?
Ich konnte meinen Augen nicht trauen. Katherine Pierce, meine Ex Freundin und die Frau, der mein Herz imemrnoch gehörte. Was machte sie hier?
Ich schaute mich nochmal um, bevor ich geradewegs auf sie zuging. "Katherine. Schön dich zusehen." sagte ich mit meiner freundlichen Art. "W-Was machst du hier?" wollte ich nun von ihr Wissen. Doch die freude darüber, meine große Liebe wieder zusehen, sie war einfach zu groß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 21.09.10

Charakter der Figur
Alter: 535
Zweitcharaktere: Finn Walters, Marissa Alice Jackson
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Fr Okt 29, 2010 12:33 am

Natürlich wurde aus meinem Plan den Mystic Grill aufzusuchen nichts.Ich war bereits nach kürzester Zeit vielen 'bekannten' Leuten begegnet , aber das hier war definitiv zu viel.Mason Lockwood kam auf mich zu.Mason Lockwood.Ich hatte ihn kurz für meine Zwecke missbraucht und war einfach hier her gezogen.Das er auch nach Mystic Falls zieht hatte ich nicht erwartet.Nicht mal anähernd.Er begrüßte mich wie eine alte Freundin , und fragte schließlich was ich hier machen würde."Ich bin hier um etwas rauszufinden." antwortete ich auf seine Frage.Ich hatte Mason Lockwood schon gemocht , dennoch war er sehr labil meiner Meinung nach.Außerdem war ich nicht gerade scharf auf einen Werwolf , auch wenn dieser nicht gerade übel aussah.Er war sogar ziemlich attraktiv , was mich dazu leitete ein Gespräch- auch wenn es nur Smalltalk war anzuschweben."Und selbst?" fragte ich lächelnd.Eigentlich ahnte ich fast wieso er hier war.Einerseits bezweifelte ich das er nur wegen ein paar Verwandten hier her gekommen ist , doch andererseits wusste ich auch nicht genau , was er sonst hier tun würde.Mason war schon immer jemand der eher dazu neigte Pläne zu schmieden.Ich war mir sicher das er einen hatte , er wollte irgendwas.Nur genau das wusste ich nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 28
Ort : Köln

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharaktere:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Fr Okt 29, 2010 9:05 am

Ich blieb vor der Vampirin, der ich verfallen war, die ich immernoch liebte stehen und musterte sie kurz und unauffällig. Dann schaute ich ihr auch schon mit einem freundlichen lächeln in die Augen. Ein Lächeln, was mir wirklich einen noch größeren Surferboy Charme verlieh.
"Etwas rausfinden?" wiederholte ich und hob eine Augenbraue. Meine Arme verschränkte ich vor meiner Brust. Was sie hier wohl rausfinden wollte? Aber als ob sie mir es erzählen würde. Sie war schon immer sparsam was informationen über sich anging. So habe ich die erste Zeit, in der wir zusammen war, nichtmals gewusst, dass sie ein Vampir war. Was mich, als ich es dann wusste, nicht abgeschreckt hatte und ich trotzdem mit ihr zusammen war.
"Was mich? Naja meine Familie natürlich...." erklärte ich ihr. Natürlich hatte auch meine Rückkehr nach Mystic Falls einen anderen Hintergrund. Aber diesen, diesen würde Katherine nicht erfahren. In der Sache vertraute ich ihr nicht, ich vertraute niemandem. "Was sollte mich sonst hierher führen?" fügte ich noch ziemlich lässig hinzu. Das Lächeln, welches mein Gesicht zierte verschwandt immernoch nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 21.09.10

Charakter der Figur
Alter: 535
Zweitcharaktere: Finn Walters, Marissa Alice Jackson
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Fr Okt 29, 2010 10:16 am

Ich wusste das er das wissen wollte.Es war nicht schwer zu erahnen."Ich will etwas herausfinden , etwas was andere die ich normalerweise schicken würde nicht hinbekommen würden.So traurig es auch ist." Ich lächelte ihn an um nicht gereizt zu wirken , was ich doch irgendwie war.Eigentlich wollte ich wirklich jemanden schicken aber als ich alle einzelnt ein paar Dinge gefragt hatte war es klar das ich das alleine machen müsste."Deine Familie..?" fragte ich Skeptisch."Ich versteh was du meinst." meinte ich.Ich wusste er liebte seine Familie , doch trotzdem kam es schon merkwürdig rüber.Natürlich verbarg er was und wie ich mich selbst einschätzen konnte , würde ich es sehr bald herausfinden.Er hatte mir schon damals sehr viel anvertraut und wenn er jetzt an meinem Vertrauen zweifelte war das ziemlich unüberlegt von ihm. Ich lächelte weiterhin.Ich war erfreut das mir das bei ihm immer noch nicht schwer viel.Ich wusste nicht ob er immer noch genauso empfand wie damals.Aber ich hatte langsam einen neuen Plan aufgebaut.Also falls der aktuelle misslingen würde. "Was hast du jetzt vor?" fragte ich ihn lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 28
Ort : Köln

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharaktere:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Fr Okt 29, 2010 1:26 pm

"Etwas herrausfinden?" hakte ich nach und hob vor neugier eine Augenbraue. "Katherine Pierce macht sich einmal selber die Finger schmutzig, das ich das noch erleben darf." sagte ich ziemlich amüsiert und ging an ihr vorbei, geradewegs zu der Kleinen Bank, die am Wegrand stand um mich dort drauf zusetzen. Nun schaute ich zu Katherine hinauf. "Ja, sie machen zurzeit eine Schwere Zeit durch." sagte ich und zuckte mit den Schultern. "Wollte ich ihnen, besonders meinem Neffen, zur Seite stehen" fügte ich noch hinzu. Vorallem wegen meinem Neffen Tyler Lockwood, war ich hier. Wollte ein Auge auf ihn halten, er sollte bloß nichts falsches machen. Nichts was den Fluch auslösen würde, also sollte er bloß niemanden töten. So wie ich es einst getann hatte...
Ich lehnte mich nach vorne, stützte mich auf meinen Ellebogen ab und zuckte erneut mit den Schultern. "Langweilige Feste mit meiner Familie vorbereiten, das übliche was ich tue wenn ich hier bin." sagte ich ziemlich gelangweilt und lies meinen Blich über den Firedhof wandern, auf den ich mich mit der Bildhübschen Vampirin Katherine befand. "Ziemlich romantisch so ein Friedhof, findest du nicht auch?" Innerlich rollte ich schon die Augen über diesen Satz. Mason, du willst doch wohl nicht diese Frau zurück? ...ja, ich wollte sie zurück, so verrückt es auch war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 21.09.10

Charakter der Figur
Alter: 535
Zweitcharaktere: Finn Walters, Marissa Alice Jackson
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Fr Okt 29, 2010 8:25 pm

"Ja es geht dabei um meine Vergangenheit , ansich ziemlich unwichtig , doch kein anderer ist dazu fähig .. wenn du verstehst was ich meine." erklärte ich.Es war nun wirklich so , kein anderer war dazu fähig , da diese Vampire den Sinn nicht verstehen würden und alles falsch machen würden."Was heisst hier Finger schmutzig machen?" fragte ich lachend."Die Vorberitungen habe ich ja nicht selbst gemacht , das hatte jemand anders getan." Es wäre nun wirklich sinnlos alles allein machen zu wollen.Die Vorbereitungen die getroffen wurden für meine Rückkehr nach Mystic Falls hatte ich ja nicht selbst getroffen.Ich überlegte eine Sekunde was diese Andeutung sein sollte die er da gerade von sich gelassen hatte.Also Friedhöfe empfand ich nicht wirklich als .. romantisch..ich sah sie als Ruheort - oder eben das Gegenteil.Aber Mason war wirklich gut zu gebrauchen.Generell.Ich setzte mich zu ihm auf die Bank."Hm..schon ein bisshen.." sagte ich lächelnd."Auf jeden Fall ist hier selten jemand um diese Uhrzeit." fing ich an. "Und..man kann ganz für sich sein..". Ich schaute auf den Boden und meinte "Weisst du ich hatte dich wirklich vermisst.. nur ich dachte du wärst ohne mich besser dran.." Ich betrachtete ihn traurig.Wie ich es liebte.Ich bezweifelte das er da widerstehen konnte."Mason?" Ich setzte ein Unschuldige Miene auf und sagte "Es tut mir leid das ich einfach so gegangen bin , ich weiss du hättest wenigstens einen vernünftigen Abschied verdient." Also ehrlich , ich war doch wirklich niedlich wenn ich mich so entschuldigte.Ich erwartete schon das er mir alles verzeihen würde.Beziehungsweise ich hoffte es.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 28
Ort : Köln

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharaktere:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Fr Okt 29, 2010 9:40 pm

"Wenn man will das was richtig gemacht wird, dann muss man es wohl selbst machen" sagte ich und schaute die schönheit an, die sich soeben neben mich gesetzt hatte. Was redete ich eigtnlich für einen Unsinn? Friedhöfe sind romantisch? Ich hätte mich in diesem Moment wirklich auslachen können. "Wer geht schon um so eine Uhrzeit auf einen Friedhof? Außer Vampire und komische Gestalten" sagte ich und löste mich aus meinen Gedanken. Das Nachdenliche Gesicht ist wieder einem Grinsen entwichen. Aber ich konnte meinen hren nicht trauen. Sie hatte mich vermisst? Deshalb ist sie einfach so abgehauen, hat sich nie mehr gemeldet...mich im ungewissen gelassen. "Ich weiß ja wohl besser, was gut für mich ist und was nicht." sagte ich und versuchte klat zu klingen. Doch die trauer über die tatsache, dass sie mich verlasse hatte, das konnte man deutlich in meiner Stimme hören.
Doch als ich dann ihr unschuldiges Gesicht sah, dann hatte ich schon alles vergessen. Ich drehte mich leicht zu ih, strich ihr lockiges Braunes Haar hinters Ohr. "Es ist okay, Katherine." sagte ich leise und betrachtete die Frau, die mein Herz gestohlen hatte. Oh man, sie machte mich wirklich weich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 21.09.10

Charakter der Figur
Alter: 535
Zweitcharaktere: Finn Walters, Marissa Alice Jackson
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Fr Okt 29, 2010 9:53 pm

Er sagte mir es sei okay."Auf jeden Fall freut es mich das du hier bist." flüsterte ich.Mason war eigentlich leicht weich zu bekommen , doch ich hatte das Gefühl er hätte am seinem Verhalten gearbeitet.Ich zweifelte langsam an das er leicht - so wie damals zu manipulieren sei.Das bedeutete das ich wieder Zeit in Mason investieren musste.Einerseits war es nervig - doch andererseits mochte ich ihn schon irgendwie.Hayden mochte ich ja auch.Obwohl ich eigentlich keine Freunde hatte , oder jemals haben wollte , Hayden war einer.Mason war mir auch ein Freund gewesen.Das er ein Werwolf war hatte das eigentlich nicht verschwert.Doch mein damaliges verschwinden hatte wichtige Gründe.Wie konnte ich versuchen an Damon und Stefan ranzukommen wenn ich die ganze Zeit Mason im Nacken hatte? Also war ich einfach gegangen ,aber in jeder Sekunde erweiterte sich mein Plan und Mason spielte eine größere Rolle."Wie lange bleibst du?" fragte ich mit ein wenig Neugierde.Ich lehnte mein Kopf an seine Schulter und lächelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 28
Ort : Köln

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharaktere:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Fr Okt 29, 2010 10:30 pm

Ich schmunzelte leicht. Freute es sie wirklich, dass ich hier war? Oder hatte sie doch nur wieder etwas vor. Ich hoffte so auf ersteres. Ja, vielleicht war ich leichtgläubig was das Thema Katherine Pierce anging. Viele hatten mir gesagt sie sei Schlecht für mich. Doch empfand ich das eben nicht so. Sie tat mir wirklich gut. Aber heißt es nicht auch das Liebe Blind macht? Dann war ich eben blind. Als sie verschwunden war trauerte ich ihr noch lange hinterher, tat es auch immernoch. Das Bett war so leer ohne sie gewesen.
Ich genoss Katherines nähe, die ich nach langer Zeit nun endlich wieder spüren konnte. Als sie dann noch ihren Kopf an meine Schultr lehnte, fing mein Herz an schneller zu schlagen und ich legte meinen Arm um sie. "Wie lange ich hier bleiben werde, das weiß ich noch nicht. Aber solange ich hier gebraucht werde, solange werde ich dann wohl auch hier bleiben." sagte ich lächelnt und schaute zu Katherine hinunter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 21.09.10

Charakter der Figur
Alter: 535
Zweitcharaktere: Finn Walters, Marissa Alice Jackson
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Fr Okt 29, 2010 10:56 pm

"Dann hoffen wir mal das du lange gebraucht wirst.." sagte ich seufzend.Er sollte noch eine Weile bleiben.Nicht nur für meinen Plan , nein auch weil ich ein wenig an mich denken musste.Ich vermisste manchmal die Nähe , generell Zärtlichkeit.Ich hatte einst so viel davon gehabt und nun war ich doch irgendwo ein wenig einsam.Das würde ich zwar niemals zugeben , aber es war einfach wahr.Wer war schon gern immer allein? Auch wenn viele Menschen - Vampire behaupteten das ich ein kaltes Wesen war , das ich nichts empfinden könnte - es war dennoch manchmal einfach nicht wahr.Ich begann über mein Wesen selbst nachzudenken.Ich wusste das ich dafür bekannt war Menschen meine Drecksarbeit erledigen zu lassen , das ich alles und jeden lediglich benutze , nicht das mir das was ausmachte wenn jeder so dachte - nur manchmal nervte es.Wirklich.Wenn man mal nachdachte , war es ja auch so das ich Damon und Stefan nie ausgenutzt hatte..Stefan hatte ich sogar geliebt..Ich wusste das er das niemals verstehen oder selbst zugeben würde .. er hatte mich geliebt und wusste das auch ihn geliebt habe.Ich fragte mich was Mason von mir dachte - schließlich hatte ich ihn sozusagen hintergangen.Das einfachste war eigentlich zu fragen.Ich räsuperte mich.. "Mason? Sag mal was denkst du so von mir..? Meinst du das gleiche wie die anderen?" Wie verzweifelt ich klang.Wie geschockt ich über meine wirklich gut rüberkommende Verzweiflung war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 28
Ort : Köln

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharaktere:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Sa Okt 30, 2010 5:46 am

Ich schaute sie verwundert an. Wollte sie wirklich, dass ich noch länger in Mystic Falls bleiben würde? Ich rieb mir über den Nacken und dachte über meine Vergangenheit mit ihr nach. Es war eine wirklich schöne Zeit. Sie war für mich da als ich jemanden umgebracht hatte, als der Fluch ausbrach. "Was ch von dir denke?" wiederholte ich erstaunt und seufzte dann. "Du bist ein Miststück, manipulierst und missbrauchst jeden für deine zwecke. Und man sollte dir keines wegs vertrauen. Fühlte mich immer hintergangen von dir, besonders als du einfach verschwunden warst. Jedoch..." sagte ich ehrlich und seufzte dann. "bist du zugleich eine abolut liebenswürdige Person. Jemand mit dem ich gerne Zeit verbracht habe." gab ich dann noch zu und lächelte sie leicht an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 21.09.10

Charakter der Figur
Alter: 535
Zweitcharaktere: Finn Walters, Marissa Alice Jackson
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Sa Okt 30, 2010 6:49 am

Alles was er aufzählte schockierte mich wirklich.Vorallem seine Ehrlichkeit.Doch was mich am aller meisten schockierte das er vollkommen recht hatte.Als er dann noch hinzufügte das er gerne seine Zeit mit mir verbracht hatte , war ich doch ein wenig geschmeichelt.Ich lächelte "Danke das du ehrlich warst." Ich gab ihm einen Kuss auf die Wange und für mindestens eine Sekunde schauten wir uns in die Augen.Einerseits sah ich darin das er schon verletzt war , das ich ihn einfach so verlassen hatte , aber dennoch war da Freude - oder dergleichen. Ich Lächelte wieder. "Ich versuche mich zu bessern - auch wenn du es nicht glauben kannst." Ich meinte das ernst - also fast.Ich hatte an Hayden gemerkt wie verdammt spaß es machen kann 'Nett' zu sein.Dennoch hatte ich Pläne die ich nicht einfach so wegen einem Werwolf fallen lassen könnte.Das war klar.Dennoch war sowas wie 'Spaß' erlaubt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 28
Ort : Köln

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharaktere:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Sa Okt 30, 2010 10:18 am

Ich wunderte mich selbst über meine ehrlichkeit. Ich hatte drauf los geredet ohne wirklich drüber nachzudenken. Ich hätte die Vampirin damit auch verärgern können, sie hätte sich dann für meine Wort rächen können. Ich war zwar ein Werwolf, aber solange kein Vollmond war, konnte man mir nunmal was antun. Doch als sie sich dann für meine ehrlichkeit bedankte, fiehl mir ein Stein vom Herzen. Und als ich dann noch ihre weichen Lippen auf meiner Wange fühlte, dann war alles vorbei. Würde sie sich weiter so nett und ehrlich mir gegenüber verhalten, dann würde ich ihr vollkomen verfallen, erneut.
Ich erwiederte ihren Blick, sah ihr tief in ihre schönen Braunen Augen und lächelte. "Oh doch, ich glaub dir das du dich bessern kannst." sagte ich und streichelte über ihre Wange. Aber ob ich daran wirklich glauben konnte, das wusste ich nicht. Aber ein versuch war es nunmal wert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 21.09.10

Charakter der Figur
Alter: 535
Zweitcharaktere: Finn Walters, Marissa Alice Jackson
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Sa Okt 30, 2010 11:04 am

"Schön das du mir glaubst.." murmelte ich.Ich war froh darüber das er mir glaubte.Vieleicht hatte ich das ja wirklich vor.Ehrlich.Als er mir über die Wange streichelte , war das eine Bombe der Zätrtlichkeit.Natürlich kam es über mich und ich presste meine Lippen auf seine.Das erfreulichste Heute war wirklich das er den Kuss wirklich erwiderte.Wir küssten uns recht lange und meine vorhandene Zärtlichkeit gehörte defintiv nur ihm.Ich hatte es so vermisst , diese Nähe.Plötzlich brach er den Kuss ab.Verwundert schaute ich ihn an."Stimmt was nicht?" Ich war verunsichert.Ich war verunsichert!! Ich gerade ich.So unlogisch.In mir brach die Nettigkeit - das Gefühl von Liebe aus.Ich war verwirrter denn je.Es war genauso wie früher bei Stefan und Damon.Ich hatte sie nicht nur ausgenutzt.Bei ihm war es in diesem Moment sehr ähnlich.Doch das er den Kuss , den ich als besten Kuss in unserer ganzen Beziehung einstufte abbrach war mir nicht klar , ich verstand das nicht . Verwirrt schaute ich in sein Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.10.10
Alter : 28
Ort : Köln

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharaktere:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Sa Okt 30, 2010 11:24 am

Ich lächelte sie lieb an und riss das Verwundert die Augen auf, als sie ihre Lippen auf die meinen presste und mich anfing zu Küssen. Doch rasch schloss ich meine Augen und erwiederte den Kuss innig und leidenschaftlich. Meine Hand wanderte in ihren Nacken und ich drückte sie leicht an mich. Wir küssten uns wirklich lange, irgendwann bekam ich keine Luft mehr, jedoch war mir das wirklich egal in diesem Moemnt. Es war ein Kuss mit Katherine, meiner Katherine. Aber was....was wenn sie nur mit mir spielt? Ich löste mich von ihren Lippen, lies meinen Blick auf den tristen Biden unter mir wandern, eher ich Katherine wieder ansah, ihren verwirrten Blick sah. "Wenn ich mich darauf einlasse," fing ich an. "Wirst du mich eines Tages wieder verlassen? Einfach abhauen ohne etwas zu sagen?" fragte ich und strich eine strähne aus ihrem perfekten gesicht.

Nachdem Katherine den Kuss unterbrochen hatte, ging ich verunsichert nach Hause. Sie war wieder einfach so gegangen ...

tbc: Haus der Lockwoods / Masons Zimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 21.09.10

Charakter der Figur
Alter: 535
Zweitcharaktere: Finn Walters, Marissa Alice Jackson
Beziehung:

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Sa Okt 30, 2010 12:52 pm

Seine Frage war wirklich berechtigt.Ich hatte ihn wirklich hintergangen mit allem was ich getan hatte."Nein Mason , würde ich nicht.Mache ich nicht"Es klang ein wenig wie ein Versprechen selbst aus meiner Sicht.Mir war klar das ich dieses versprechen nicht einhalten könnte.Irgendwann würde ich ihn verlassen , vieleicht nicht mehr ohne Abschied.Ich sah in seinen Augen zweifel - zurecht."Mason.." ich beließ es bei seinem Namen und küsste ihn wieder.Ich erhoffte mir schon das er mir einfach alles glauben würde - er sollte mir nicht mal fragen stellen.Es war in letzter Zeit viel geworden.Ich glaubte zu spüren wie ich einmal ohne irgendeinen Plan dastehen wollte , ohne Verpflichtungen.Ich unterbrach den Kuss als ich Schritte hörte."Hier ist jemand.." murmelte ich und schaute mich um.Nicht nur einer es waren zwei Menschen , eventuell ein Junge der es spaßig fand sein Date den Friedhof zu zeigen.Ich verstand nie wieso gerade der Friedhof so ein 'Intimer' Ort sein sollte.Hier lagen schließlich tote."Und nun ?" fragte ich Mason.
Die Schritte kamen näher und es war jemand den ich zu kennen glaubte.Mike..Mitch..Matt..Mikel..Mikel! "Was willst du?" Ich war etwas weniger erfreut das jemand uns unterbrach dennoch war dieser Junge hier um mir zu sagen das alles Glatt gelaufen sei.Komplikationen.Damon und Elena sind beim Brunnen.Stefan ist drin.Dennoch werden sie ihn heraus holen.Ich bin so schnell gerannt wie ich konnte. Hrrrhrrr.In meinem Kopf platzen die Gehirnzellen.Was konnte ich jetzt machen?Ich entschied mich für den direkten Weg.
Ich schaute entschuldigend zu Mason."Mason? Ich muss weg , tut mir leid.." ich küsste ihn auf die Wange und lief los.Es würde nicht weit seit , dennoch wusste ich nicht wie schnell der Typ wirklich gewesen ist.

Zur Waldlichtung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Sa Dez 18, 2010 10:32 am

Wechsel von: Der Tresen (Mystic Grill)

Wir kamen schließlich an. Mit einem mulmigen Gefühl, stieß ich das alte, kleine, verrostete Gitter auf und betrat den geweihten Boden.
,,Wow. Die reinste Party. Die tanzen bestimmt alle, bis sie tot umfallen. Im wahrsten Sinne des Wortes..." sagte ich mit einer hochgezogenen Braue und grinste.
,,Bereit?" fragte ich Hayden, als ich über die Schulter schaute um ihn mustern zu können. Er sah irgendwie höchst amüsiert aus.
Ich runzelte die Stirn, war aber dennoch begeistert.
,,Einfach toll!" tief ich, als ich einen kleinen Weg entglang rannte und prompt ausrutschte.
Ich fiel auf den Hintern und stützte mich mit den Händen hinten ab.
,,...Ähm... Verdammt!" rief ich. So viel zum Thema, himmlisch.
,,Wahrscheinlich liegen die alle hier, weil sie alle samt auf den Arsch gefallen sind und dann gestorben sind." witzelte ich und schaute zu Hayden auf, der sogleich zu mir gerannt kam.
,,frag jetzt nicht ,Hast du dir wehgetan?' oder ,Alles okay?'. Okay!? Denn wenn du diese Situation siehst, hmmm..., JA es könnte tatsächlich wehgetan haben!" ich lachte leise und bemühte mich aufzustehen.
Was für'n Abend!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   Sa Dez 18, 2010 11:37 am

von: Tresen
Wir kamen am Friedhof an und schon starteten Sheevas Kommentare. Ich grinste und war recht amüsiert über die Tatsache, das ich als Vampir auf einem typischen Friedhof fotografiert werden würde. Sheeva rannte plötzlich los und rutschte dann aus. Ich verzog nur das Gesicht. Wäre ich ein Vampir - im jetzigen Moment - dann hätte ich sie noch auffangen können. Ich ging schnell zu ihr, vielleicht war ihr ja doch was passiert - aber dann machte sie auch schon die nächsten Witze, die ein Lächeln auf meine Lippen zauberten. Ich half dem Mädchen hoch - das alles, nur keine dummen Fragen wollte. "Also, meine Liebe. Dann gib mir mal deine profesionellen Fotografanweisungen. Wo soll ich hin und was soll ich tun?" fragte ich und musste grinsen. Während dessen gab ich ihr einen Handkuss und verneigte mich leicht. Immerhin kam der Satz ja rüber, als wäre ich ihr Untertane und sie meine Königin.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   So Dez 19, 2010 5:36 am

Hayden half mir auf und lachte leise.

,,Lach du nur!" gab ich zischend zurück, hauptsächlich spaßig gemeint.
"Also, meine Liebe. Dann gib mir mal deine professionellen Fotografanweisungen. Wo soll ich hin und was soll ich tun?" fragte Hayden schlussendlich und griff nach meiner Hand um den Handrücken zu küssen.

Mein Herz pochte ein wenig auf und ich zuckte zurück.
,,Na hör' mal. Werd' nich frech." Ich ging zu einem Grabsetin, der fast 2 Meter groß war - ein großer Engel mit Flügeln aus Mamor.
,,Stell dich dahin! Lehn dich an den Stein, leg den Kopf zurück, mach deine Hände in die Hosentasche und guck NICHT in die Linse. Okay? Ich glaube, du schaffst das. Ich bin voll überzeugt von dir!" Ich lachte leise, hob die Kamera und versuchte so zu fotografieren, dass man den aufgehenden Mond mit auf den Bildern sehen konnte.
,,Die werden großartig." meinte ich nur, bevor ich ihm die nächsten Anweisungen gab, wie er sich hinstellen sollte.
Hayden sah echt wahnsinnig aus im Kontrast der Grabsteine und dem Vollmond...

,,Diese Nacht... Wirst du doch zum Vampir wieder, richtig?" fragte ich, als ich zu ihm ging um kurz eine Pause einzulegen und mich am Grabstein, wo er stand, hinzusetzen.
,,So wie Cinderella? Um Punkt 12 Uhr... Muss deine Schwester dann nicht da sein und ... ich hab dir ja ein Angebot gemacht. Es steht immer noch..." Und er hatte es auch angenommen. Gut so!
Ich schaute absichtlich nicht zu ihm rauf, sondern ließ meinen Blick über den Friedhof gleiten...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   So Dez 19, 2010 6:00 am

Ich tat einfach was Sheeva mir sagte und es funktionierte sogar ganz gut. Ein Glück war niemand anderes dabei! Irgendwann machten wir eine Pause und Sheeva sprach auf die Verwandlung an. "Ich.. weiß nicht. Entweder heute Nacht oder erst Morgen.." Ich sah kurz auf den Boden. Ja, es wäre sicherlich nicht schlecht wenn meine Schwester dabei wäre. Sie war die einzige die genau wusste, wie sich sowas anfühlte. Ich blickte zu Sheeva. "Ich weis nicht wann mir das passiert, vielleicht bist du dann noch mit mir unterwegs. Ich .. hätte nur eine Bitte." Auch jetzt sah Sheeva hoch. "Ich will nicht, das du in meiner Nähe bist, wenn das passiert. Sobald dieser Dreck losgeht, solltest du abhaun. Zwar hast du mir dein Blut angeboten, doch ich weis nicht ob ich mich zusammenreisen kann!" Ich sah nachdenklich auf den Boden. "Die einzige Ausnahme wäre wenn meine Schwester dabei wäre. Sie könnte mich notfalls zurückhalten." Ich atmete einmal tief durch und richtete mich wieder mit einem Lächeln im Gesicht an Sheeva.

"Ach übrigens - jetz hab ichs erraten. Du willst mir dein Blut nicht nur geben, damit ihc niemandem anderen weh tue, sondern weil du mich magst." Ich zwinkerte ihr einmal neckend zu und lachte leicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   So Dez 19, 2010 6:13 am

,,Natürlich werd' ich meinen Arsch nicht von dir wegbewegen klar!?"
Ich runzelte die Stirn und schaute zu ihm auf.
,,Deine Schwester wird bestimmt da sein! War das nicht die Abmachung? Und heute Nachmittag warst du damit einverstanden." meinte ich nur, schob die Unterlippe vor und verschärnkte die Arme vor der Brust.

"Ach übrigens - jetz hab ichs erraten. Du willst mir dein Blut nicht nur geben, damit ich niemandem anderen weh tue, sondern weil du mich magst." Das war also Haydens Ansicht ja? Große Klasse!
,,Ich hab zugegeben, dass ich dich mag. Aber DAS hat definitiv NICHTS damit zu tun. Nicht mal mehr Null Prozent, mein lieber. Ich habs dir vorhin schon erklärt...Außerdem bin ich hart im nehmen. So'n Biss bringt mich nicht um." Ich verdrehte die Augen und schaute weiter zu ihm auf.
,,Und deine Schwester wird dich bei so wichtigen Dingen nicht hängen lassen. MENSCH!" ärgerte ich ihn, zwinkerte ihm zu und seufzte dann leise.
,,Danke für die Fotos." grummelte ich nur und spielte an meiner Kamera herum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   So Dez 19, 2010 6:45 am

"Gerne." meinte ich weil sie sich für die Fotos bedankte. Ihre Ansicht, das es nichts damit zu tun hat das sie mich mochte, lies ich einfach mal so stehen. "Also, jetzt hast du deine Fotos. Was machen wir jetzt? Zurück in den Grill?" fragte ich lächelnd. Ashton war warscheinlich nichtmalmehr da. Apropo. "Dir ist aber klar das wenn du deinen Arsch nicht von mir weg bewegst du Ashton heute Abend wieder sehen musst." Ich grisnte neckend. Mir war klar das sie ihn nicht mochte - mir war klar das niemand jemanden wie ihn mögen konnte - außer ich und Hayley..

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Friedhof von Mystic Falls   

Nach oben Nach unten
 
Friedhof von Mystic Falls
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Univercity of Mystic - Time to Change
» Shadow Falls Camp
» Ultimate Guard Spielmatte Mystic Space 90 x 90 cm
» Friedhof von Konoha

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: Abseits der Stadt-
Gehe zu: