The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Der Keller & die Zelle

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Der Keller & die Zelle   So Sep 11, 2011 11:04 pm

Der Keller und der Kerker.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   So Sep 11, 2011 11:55 pm

Von: Stefans Zimmer


Ich kam langsam zu mir.
Was zum Teufel war passiert?
Es dauerte eine Weile, bis mir bewußt wurde,
wo ich mich befand. Ich lag in der kleinen
Zelle in unserem Keller.
Dann liefen die Bilder der letzten Stunden
vor meinem inneren Auge ab.
Angefanfgen mit meinem Entschluß wieder
Menschenblut zu trinken. Dann kam Elena und
das Gespräch vor ihrem Haus. Die Entäuschung
in ihren Augen war wieder so greifbar, das es
mich schmerzte, auch nur daran zu denken.
" Wie hatte ich nur so dumm sein können?" ich setzte mich auf.
"Ich kenne Elena und ihre Einstellung zu den Essgewohnheiten
von Vampiren. " Mir hätte von Anfang an klar sein müssen,
das dieser ganze Plan nicht funktionieren konnte!!!!
Aber der Blutdurst hatte mich wieder mal gepackt und
geendet hatte dann alles in einem Kampf gegen meinen
Bruder. Ich hatte ihn ohne Warnung angegriffen und dann
war er in meinem Zimmer erschienen und was dort passiert
ist, war wie weggefegt. Aber er hatte mich nicht getötet.
War das nicht ein gutes Zeichen? Hatte Damon doch noch
tief in sich verborgen einen Rest von Gefühl versteckt?
Nachdem ich ihn so übel mitgespielt hatte, hätte er mich
normalerweise töten können. Doch ich lag hier und wartete
auf meinen Kerkermeister.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 12:45 am

von: Gästezimmer

Nachdem ich die Stimme gehört hatte folgte ich ihr und tatsächlich - sie kam aus dem Keller. Ich blickte mich um und fand Stefan in einer Zelle wieder.

"Ich kenne Elena und ihre Einstellung zu den Essgewohnheiten
von Vampiren. " das war der letzte Satz, den ich eben noch gehört hatte. "Elena ist nunmal mit einem Vampir zusammen. Sie muss sich damit abfinden, das wir Blut trinken." Ich blickte in die Zelle. "Was machst du da dirn?" fragte ich nun leicht skeptisch. War das nur ein Spielchen von Damon oder war er zurecht da drin?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 12:55 am

Als ich durch die kleine vergitterte Luke schaute,
stand dort Jemand und fragte mich warum ich hier
eingesperrt worden war.
"Nun ich habe heute einige falsche Entscheidungen
getroffen und bin daraufhin hier gelandet." antwortete ich.
Ich erhob mich von der harten Pritsche und ging auf die
Tür zu . Ich ergriff mit einer Hand einen der Metallgitterstäbe
und schaute in den Kellergang hinaus.
" Wärst du vielleicht so nett und könntes meinem Bruder
fragen, ob er mal herunter kommen würde?" bat ich meine
Besucherin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 1:02 am

"Einige falsche Entscheidungen?" Ich hob eine Augenbraue. "Es geht mich zwar nichts an, aber interessieren würds mich trotzdem." Ich schenkte Stefan ein warmes Lächeln. Auch er durfte mit mir reden, wenn er wollte. Ich ging davon aus, das es etwas mit Elena zu tun hatte und wie er eben meinte die Essgewohnheiten von Vampiren. Er bat mich, Damon zu holen. Ich blinzelte zweimal. "DAMON!!!!" schrie ich dann. "Komm mal runter!!!" Er war sicher noch irgendwo im Haus und hätte das sicher gehört. Außer natürlich er würde gerade schlafen - da brachten ihn nichtmal meine Schmerzensschreie wach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 1:25 am

Von: Salon.



Da stand sie vor der Zellentür und unterhielt sich mit Stefan.
Was hatte er wohl zu ihr gesagt?
War er bei der Wahrheit geblieben, oder hatte er alles
zu seinem Gunsten gedreht und mich mal wieder als
den bösen Bruder hingestellt? Ich meine wenn ich darüber
nachdachte, wen würde man glauben schenken?
Klar natürlich dem lieben süßen, Häschen fressenen
Stefan und nicht dem bösen Cheerleader abmurksenden
Damon. Ich schüttelte meinen Kopf und blieb vor ihr stehen.
War mir eigentlich ja auch völlig egal, was andere denn glaubten
oder auch nicht.
"Was machst du denn hier unten?" wollte ich von Hayley wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 40
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere:
Beziehung: verliebt

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 6:52 am

Von: Salon

Ich kannte den Keller, ich war schon mal mit Stefan
hier unten gewesen, als er Damon damals in die Zelle
gesperrt hatte, weil dieser immer mehr Außerkontrolle geriet.
Aber was mochte Damon mit diesem Mädchen nun hier ?
Hatte er mal wieder eine seiner persönlichen Nahrungsquellen
mit nach Hause gebracht und es war nicht so gelaufen wie
er es sich vorgestellt hatte? War das arme Mädchen vielleicht
hier eingesperrt und Damon spielte seine bösen Spielchen mit ihr.
All solche Szenarien malte ich mir in Sekundenschnelle aus.
Aber das was mich wirklich dort unten erwartete, das wäre
niemals in meiner Erwartung vorgekommen.
Damon stand vor der Zellentür und staarte das Mädchen an und
in der Zelle befand sich Stefan.
" Damon !!!!" schrie ich ihn an und rannte zu ihm.


Zuletzt von Elena Gilbert am Mo Sep 12, 2011 8:35 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 7:29 am

Damon kam in Windeseile hinunter in den Keller.
Er war fuchsteufelswild und ich befürchtete schon
er würde auf sie losgehen.
Seine Stimme klang gefährlich leise und jeder konnte
mitbekommen das er sich mit großer Mühe unter
Kontrolle hielt.
Dann hörte ich auch noch Elenas Stimme.
Sie schrie "Damon!" und rannte auf ihn zu.
Beinahe hätte ich über seinen Gesichtsausdruck
lachen müssen, wenn diese ganze Situation nicht
so heikel gewesen wäre.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 8:20 am


Damon trat mit Elena herunter und fragte mich, was ich hier wollte. "Ich hab deinen Bruder gehört und dachte, ich seh mal nach." gab ich als ganz normale Antwort. Schließlich hatte mir Damon bisher noch keinen Kellerverbot erteilt. Elena schrie Damon an - vermutlich hatte sie jetzt erst erfahren, das ihr Freund im Kerker eingesperrt war. Abwartend sah ich zu Stefan. War er denn nun beabsichtigt da drin oder unfreiwillig? Bisher hatte er noch keine Andeutung gemacht, das er heraus wollte.


Zuletzt von Hayley Cloud am Mo Sep 12, 2011 5:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 8:54 am

Elena rannte plötzlich den Kellergang herunter auf uns zu.
Als sie mich anschrie drehte ich langsam den Kopf
in ihre Richtung. "Ja Elena ,meine Kleine. Hast du irgentein
Problem? Lass es raus, ich habe heute meine soziale Ader."
ich legte den Kopf schief und verschrengte meine Arme
erwartungsvoll vor der Brust.
Sie blickte an mir vorbei auf Stefan der durch das kleine vergitterte Fenster zu uns heraus blickte. Ich folgte ihrem Blick und lächelte fies.
" Hast du deinen süßen Kuschelvampir schon vermisst?"
wollte ich wissen. Ich ließ meine Stimme extra kalt klingen.
"Du kennst ja dieses kleine Gewölbe schon. Du warst ja schon mal
mit Stefan hier, nur waren da unsere Rollen vertauscht."
ich trat ihr in den Weg als sie zur Kekertür treten wollte .
"Und bevor du fragst, ich werde ihn heute nicht da raus lassen."
an Stefan gewand meinte ich lakonisch " Du kannst ja ein paar
Geschichten erfinden die du deiner Freundin auftischen willst,
über deinen heutigen Ausbruch !"
"Wir sehen uns dann .!" warf ich über meine Schulter und ging
wieder nach oben.



ZU: Salon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 11:15 am

Ich sah Elena durch die Gitter hindurch an.
Sie war wütend auf Damon und ich versuchte
sie zu beruhigen.
"Elena , er hat richtig gehandelt." sagte ich zu ihr.
Sie blickte mich zweifelnd an.
"Er hatte garkeine andere Wahl, als mich hierher
zu bringen. " ich schaute mich in der Zelle um.
Überall war Eisenkraut verstreut, damit ich nicht
aus diesem Raum ausbrechen konnte. Dieser Raum
diente schon so manchen Vampir als Zelle.
Ich erklärte ihr die ganzen Umstände die Damon
dazu veranlaßt hatte mich hierher zu bringen.
Und ich konnte aus ihrem Gesicht ablesen, das sie
entsetzt war über mein Handeln.
"Elena, bitte fahr nach Hause. Du kannst hier eh nichts
für mich tun und du siehst müde aus. Morgen wird er mich
sicher hier raus lassen und dann rufe ich dich sofort an."
versprach ich ihr.
Sie nickte leicht und strich mit ihrer Hand über meine,
die ich ihr durch die Gitter herausstreckte.
" Gute Nacht ,Elena." verabschiedete ich mich und blickte
ihr nach , wie sie nach oben ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 40
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere:
Beziehung: verliebt

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 11:22 am

Man war ich wütend auf Damon, am liebsten
hätte ich ihm etwas an den Kopf geschmissen.
Hätte er die Sache mit seinem Bruder nicht etwas
humaner regeln können?
Nein, Damon kannte nur Hau drauf und dann am besten
noch ein wenig Folter zum Abschluß, denn etwas anderes sah
ich in dieser Kerkeraktion nicht. Das Eisenkraut machte Stefan
schwach und bereitete ihm Schmerzen,
Aber dann erklärte Stefan mir, warum Damon so gehandelt hatte
und wenn das alles so stimmte wie Stefan es mir erzählte , dann
durfte ich nicht böse auf Damon sein.
Er hatte ja garnicht anders handeln können.
Stefan meinte ich solle ruhig nach Hause fahren und ich
verabschiedete mich von ihm. Ich lief hinauf in den Salon um
mich bei Damon zu entschuldigen.



zu: Salon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 5:35 pm

Damon hatte also nicht vor, Stefan da wieder rauszulassen. Während er sprach musterte ich Elena. Sie sah wirklich haargenau so aus, wie Katherine, nur das Katherine eindeutig selbstbewusster und kälter wirkte. Stefan meinte, Damon hätte richtig gehandelt. Also war er doch beabsichtigt da drin. Stefan erklärte die Umstände, weshalb er in der Zelle war. Ich hob beide Augenbrauen und wartete, bis Elena gegangen war. "Hab ich das richtig verstanden, die haben was dagegen das du Menschenblut trinkst?" fragte ich dann. Ich hatte die ganze Sache nicht ganz so richtig verstanden. "Also, was genau hast du verbrochen, weshalb du in dieser versäuchten Zelle hocken musst?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mo Sep 12, 2011 6:59 pm

Ich erzählte ihr alles. Warum ich
ich das tat weiß ich auch nicht.
Angefangen mit meinem Verdacht
der Bedrohung für Elena,meinem
super Plan wieder Menschenblut zu
trinken,meiner Exkursion durch die
Stadt und dann der Finale Bruder-
kampf. Für den Schluß
hob ich mir eine kleine Ripper-Story
auf. Menschlichesblut läßt mich
früher oder später zu einem wahren
Monster werden und das will ich auf
keinen Fall sein!" ich senkte den Kopf.
"Damon kennt das alles ,er weiß das
der Stefan der sein Bruder war, nie
als solch ein teuflisches Wesen leben könnte."


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Di Sep 13, 2011 5:09 am

Ich legte meinen Kopf schief. "Du musst ja nicht sofort damit anfangen, so viel Menschenblut auf einmal zu trinken. Lass es langsam angehen. Es ist logisch, das du Elena beschützen willst und wenn du wirklich nur Tierblut trinkst, dann bist du in dem Falle wohl nicht sehr nützlich." Ich sah Stefan direkt in die Augen. "Ich bin kein Monster - mein Bruder Hayden auch nicht." Nun sollte er jedenfalls wissen, das mein Bruder der nette Kerl war, der Elena mit Katherine verwechselt hatte auf der letzten Party am See. Fünf Tage oder sowas war das her - dummerweise kam ich erst am nächsten Tag in die Stadt. "Ich kann von mir behaupten das ich bisher erst eine Person getötet habe, und das nicht aus Blutlust. Mein Bruder hat bisher eine Hexe und einen Vampir auf dem Gewissen, aber auch nur weil es unumgänglich war. Auch du kannst das schaffen. Wenn du den Willen hattest, nur Tierblut zu trinken, hast du jetzt auch genügend Willen um das ganze langsam angehen zu lassen." Ich legte meine Hand auf das Schloss der Zelle und sah durchs Gitter zu Stefan. "Ich bin mir sicher, das du das schaffen kannst. Und bevor du einen Mist baust, meldest du dich einfach bei jemandem der dich unterstützt. Wie zum Beispiel mich." Ich lächelte und schon war die Zelltür entriegelt und ich öffnete sie. Stefan konnte nun ohne Probleme heraustreten. "Elena kommt vielleicht nicht damit klar, aber du bist ein Vampir. Wenn sie dich liebt, als das was du bist, wird sie auch das akzeptieren." Wieder schenkte ich Stefan ein warmes Lächeln. Ich wusste selbst nicht, warum ich in letzter Zeit so nett war. Vermutlich lag es einfach daran, das Stefan ebenfalls aus Mystic Falls war und zu der Zeit hier gelebt hatte, wie ich es tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Di Sep 13, 2011 5:20 am

Mein Gott, was tat sie da ? Das konnte sie doch
nicht machen!!!! Doch sie konnte.
Sie entriegelte meine Zellentür und ließ mich raus.
Das würde meinem Bruder garnicht gefallen !!!!!
"Ehm, du das ist bestimmt keine so gute Idee.
Du hast es bestimmt nicht richtig verstanden?
Ich kann mit Menschenblut nicht umgehen!!!!
Ich habe es versucht und das nicht nur einmal,
aber es klappt nicht !!!!! Ich kann mich nicht
beherrschen und verliere die Kontrolle und wenn
das passiert ist Niemand in meiner Nähe sicher.
Kein Vampir und schon garkein Mensch. Was ist
wenn ich Elena verletze? Nein das kann und will
ich nicht noch einmal rikieren, ich bin fertig mit
Menschenblut, ich bleibe bei meiner Tierblut-
diät und hoffe, das Damon mir helfen wird wenn
Elena in Gefahr sein sollte."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Di Sep 13, 2011 5:37 am

Stefan versuchte mir einzureden, das er damit nicht klarkam. "Das ist Unsinn. Du musst es nur langsam angehn. Jeden Tag ein Tropfen? Irgendwann ein Schluck?" Ich war mir sicher, das es funktionieren würde. "Alleine schafst du das vielleicht nicht, aber mit hilfe sicher." Ich schenkte ihm erneut ein warmes Lächeln. Liebe war etwas starkes, wenn man es denn empfand. Und er wollte aus Liebe stärker sein, um seine Freundin zu beschützen. "Du wirst Elena niemals etwas tun. Dafür liebst du sie zu sehr. Und du willst sie beschützen. Du bist ab und zu auch mal mit Elena alleine unterwegs - Damon ist nicht immer in deiner Nähe. Was machst du dann? Du wirst sie nicht beschützen können... Wieviel Menschenblut hast du heute schon getrunken?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Di Sep 13, 2011 5:53 am

Ich überlegte , aber ich konnte es auf keinen Fall
beantworten. " Ich weiß es nicht. Ich habe
irgentwann den Überblick verloren." gab ich zu.
Das mit den täglichen Dosen habe ich auch schon hinter
mir. Es hat einige Tage funktioniert und dann braucht
nur etwas passieren und ich breche aus den Schema aus.
Es braucht nur etwas geschehen, was mich Aufregt und
ich kann mich nicht mehr beherrschen. Wenn ich Menschen-
blut im Körper habe, dann bin ich eine tickende Zeitbombe
und die will niemand in seiner Nähe haben. Das kannst du mir
glauben. Du und dein Bruder ihr habt noch nicht viele Menschenleben
auf dem Gewissen. Aber mein Bruder und ich wir haben getötet ,
sei es aus Lust am töten selbst, Hunger oder aus reiner
Selbsterhaltung geschehen und ich sage dir, es verfolgt mich .
Ich will das nie wieder tun und ich werde es wieder tun, wenn
ich von meiner Diät abweiche, das ist mir heute nocheinmal
bewußt geworden. Niemand kann mir da helfen, auch nicht du"
ich ließ mich auf meine Pritsche sinken und sah zu Boden.


Zuletzt von Stefan Salvatore am Di Sep 13, 2011 4:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Di Sep 13, 2011 5:57 am

"Was du redest." Sagte ich und rollte die Augen. "Okay, für heute war das genug Blut, morgen gehts weiter." Ich zwinkerte. Nur weil er es nicht schaffte, sollte er darauf verzichten müssen Elena zu beschützen? Nein! "Ich kann dir helfen und ich werde dir helfen." Ich schloss die Tür, verriegelte sie aber nichtsmehr. Ich hatte einen Zettel und einen Stift dabei und schrieb meine Handynummer auf. "Falls du das Gefühl hast du brauchst Hilfe oder gerätst außer Kontrolle, meld dich." Ich zwinkerte ihm wieder zu. Er würde sich dann schon melden. Plötzlich hörte ich, wie oben ein Glas zersplitterte. Was war mit Damon denn nun schon wieder los?

tbc: Salon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Di Sep 13, 2011 5:10 pm

Sie hatte mir ihre Handynummer aufgeschrieben
und war dann hinauf gegangen. Ich hörte wie
Damon oben wohl ein Glas an die Wand warf.
War er immer noch wütend auf mich? Ich hoffte
er würde seine Wut nicht an anderen auslassen.
Bei Damon konnte man nie vorraussagen wie er
auf was reagieren würde. Seine Reaktionen waren
schon immer flatterhaft gewesen. Von einer
Sekunde zur anderen, konnte er von tierisch wütend
auf Just have Fun wechseln. Ob seine Emotionen
jemals echt waren, oder nur gespielt, dahinter kam
nicht einmal ich und ich war die meiste Zeit meines
Lebens mit ihm zusammen gewesen. Ich glaube er
weiß es mittlerweile selbst nicht mehr.
Aber ich würde jetzt erstmal mit mir selbst genug
zu tun haben. Damon war alt genug um alleine
fertig zu werden. Obwohl ich es mir zur Aufgabe
gemacht hatte, immer ein Auge auf ihn zu haben,
denn auch wenn er MEIN GROßer Bruder war,
Erwachsen würde er auch in 100 Jahren noch nicht
werden. Ich schüttelte betrübt den Kopf und legte
mich auf die karge Pritsche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mi Sep 14, 2011 9:26 pm

Dann konnte ich Caroline hören.
"O,nein." murmelte ich.
Es schien so als wenn sie mit
Damon einen Streit anfangen
wollte. War die Kleine denn
Lebensmüde ? Mein Bruder war
eh nicht in bester Stimmung und
da konnte es für sie ganz schnell
schlimm enden. Ich setzte mich auf
und lauschte. Es dauerte auch nicht
lange da vernahm ich Kampfgeräusche.
Eigentlich wollte ich mich nicht einmischen ,
aber da die Jungvampirin Elenas Freundin
ist,würde ich etwas unternehmen müssen.

Ich erhob mich von meinem Lager und ging
nach oben.


Zu: Salon


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Di Sep 20, 2011 3:31 am

Von: Salon


Ich ließ die beiden alleine und stieg die steile Treppe
hinunter. Ich fand mein Telefon auf der Liege und nahm es
auf. Ich schaute auf das Display und sah die verpassten Anrufe
durch. Elena hatte tatsächlich versucht mich zu erreichen.
Verdammt, warum hatte ich diese verflixte Telefon auch hier verloren?
Ich wählte ihre Nummer und wartete ab. Es dauerte nicht lange, schon
nach dem dritten klingeln nahm sie ab und ich hörte ihre weiche Stimme, die aber
einen etwas ängstlichen Unterton aufwies.
"Stefan, bist du das, geht es dir gut, ist etwas pssiert?"
ich musste lächeln, als sie mit ihren Fragen hervorsprudelte.
"Mir geht es gut, Elena." meinte ich schlicht und lehnte mich an die Kellerwand.
"Lass uns etwas reden, ja."
Ich wollte nicht sofort wieder auflegen und zurück zu den beiden hoch in den
Salon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Di Sep 20, 2011 4:50 pm

Ich erzählte ihr was in der Zwischenzeit hier so vorgefallen war.
Klar nicht alle Einzelheiten, aber einen groben Umriss der Ereignisse.
Dann kamen einige belanglose Themen , es war einfach nurschön und tat
gut ihre leise Stimme zu hören. Doch die Zeit verging und ich musse auch mal
wieder hoch um zu schauen, was Caroline und Dash so trieben.
Ich kannte diesen Typen ja nicht und wer weiß wie der so drauf war.
Ich weiß ich hatte einen Fehler gemacht und ihn in unser Haus gelassen,
aber ich konnte auch nicht sagen, welcher Teufel mich da geritten hatte.
Diese Idee war mir urplötzlich in den Sinn gekommen, und nur um Damon
eins auszuwischen. Ich zuckte die Achseln und ging wieder anch oben.
Ich hielt mir noch immer das Handy ans Ohr und lauschte ihrer Stimmen.
Sie sprach über ihre Sorge um ihre Freundin und ich versprach ihr nach Caroline zu sehen.


Zu: Salon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mi Sep 21, 2011 3:36 am

Von: Zwischen den Bäumen


Ich legte ihn so sanft wie möglich auf die Pritsche und
schaute auf ihn herunter. Dann machte ich aber auch das ich schnell aus dem Raum
verschwand. Die Nähe des Eisenkrautes wollte ich nicht so lange auf mich wirken lassen, davon hatte ich heute schon genug.
Auch wußte ich nicht wie lange Damon noch schlafen würde und wenn er zu sich
kam, wollte ich nicht unbedingt neben ihm stehen.
Ich verschloß die Tür und hing den Schlüssel an den haken neben der Tür.
ich schaute durch das vergitterte Fenster und ging dann wiedernach oben.



Zu: Salon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   Mi Sep 21, 2011 3:53 am

Ich erwachte langsam und fühlte mich , am besten beschreiben es die Worte" wie ausgekotzt" Ich schlug stöhnend die Augen auf und schaute mich um.
" Verdammt wo bin ich?" murmelte ich fragend.
Vorsichtig setzte ich mich auf und dann wußte ich wo ich mich befand.
Unser Keller , die Zelle , das Eisenkraut, kein Wunder das ich mich so seltsam
fühlte. Aber warum war ich hier und wer zum Teufel hatte mich hier eingesperrt?
Ich erhob mich und begab mich Schritt für Schritt in Richting Tür. Dort angekommen
umfasste ich die Gitterstäbe und spähte nach draußen in den Gang.





Zuletzt von Damon Salvatore am Mi Sep 21, 2011 5:37 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Keller & die Zelle   

Nach oben Nach unten
 
Der Keller & die Zelle
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eustass Zelle
» Sekte der Kellerkinder veranstalten Lan-Party in Lumbridge!
» Keller, Waschküche und Umkleiden
» [Wien] 20.8. GNK Frühling (Deutsch) WoW Keller
» Telefonnummern des Jobcenter Ausschluss des Informationszugangs zu dienstlichen Telefonnummern wegen Gefährdung der öffentlichen Sicherheit" - Anmerkung von Dr. Robert Keller, RiBVerwG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: Abseits der Stadt :: Das Anwesen der Salvatores-
Gehe zu: