The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Kueche/Essbereich

Nach unten 
AutorNachricht
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Kueche/Essbereich   Di Jan 18, 2011 9:50 am


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Ashley Matthews
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 20.09.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Adriana Cartwright; Bonnie Bennett
Beziehung: Verliebt

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   So März 20, 2011 4:00 am

von: Wohnzimmer

Ich folgte Nate in die Küche und war wieder einmal überrascht. Die Küche war wunderbar. Groß und modern, aber dennoch rustikal. "Hübsch", sagte ich lächelnd.
"Gemüsepfanne?", fragte ich lächelnd. Eigentlich gab es nur zwei Gründe, aus denen ich kochen wollte. Der eine war Ablenkung und der andere war mich vollzufressen um weniger Lust auf Blut zu haben. Keine Ahnung ob es funktionieren würde, aber es war einen Versuch wert.

Ich schnappte mir ein Brettchen, Messer, sowie Paprika, Zuchinni und Tomaten und fing an sie klein zu schneiden. Nate nahm sich ebenfalls ein Brettchen und half mir beim Schneiden. Als ich meinen Teil klein geschnitten hatte und zum Spülbecken ging um meine Hände zu waschen, schubste ich Nate aus versehen leicht und er schnitt sich in die Hand. Gott, der Duft seines Blutes zog innerhalb von Sekunden in meine Nase und benebelte meine Sinne. Alles in mir zog sich zusammen und wollte dem Ruf des Duftes folgen. Meine Hände verkrampften sich und ich versuchte mich von dem Anblick von Nates Hand abzuwenden. Ich drehte mich um und arbeitete hart daran, mich wieder unter Kontrolle zu kriegen. Wenn das nicht gleich aufhören würde, wäre es mit meiner Selbstbeherrschung dahin...

_________________


by Jasszi! *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mystic-falls-mystery.vampire-legend.com
Nathan McGregor

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 26 Jahre alt / Werwolf
Zweitcharaktere: Sheeva Elika Finegan, Tegan Blackwell, Matt Donovan
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   So März 20, 2011 4:25 am

Von: Wohnzimmer

»Gern.« erwiderte ich auf ihre Antwort hin.
Sie schien ziemlich nervös und ich fragte mich, wann sie zum letzten Mal Blut getrunken hatte.
Ich konnte sie jetzt natürlich direkt danach fragen, aber meine Identität würde ich sofort aufdecken.
Klar. Ich liebte die Wahrheit und stand auch auf dieses Direkt sein. Aber es gab Dinge, die einfach niemand von sich Preis geben würde.
Natürlich, unsere Freundschaft basierte seit dem ersten Wort nur auf Lügen.

Aber dennoch mochte ich sie und wollte vermeiden, dass sie mich aufgrund meines Werwolf-Daseins hasste. Ich wusste ja nicht, wie bei ihr die Erfahrungen Thema Werwolf lagen...
Ich seufzte leise, kaum merklich und fing ebenfalls an, an einer Paprika herum zu schnippeln.
»Nachts 0 Uhr in Mystic Falls...« grummelte ich lächelnd.

Hektisch, fast schon zu ... nervös, ging Ashley zur Spühle und wollte sich die Hände waschen.
»Verdammt« fauchte ich, als sie mich anstieß und ich mir glatt den halben Finger abschnitt. Ich bin zwar hart im nehmen, aber dennoch tats etwas weh.
Und somit merkte ich auch schon - Ashley hatte schon lange nichts mehr getrunken.
Ich legte mir das vom Zeigefinger, drückte sie zur Seite und stellte den Wasserstrahl auf kalt ein.
»Du kannst wohl kein Blut sehen, was?« Ich starrte auf meinen Finger, beobachtete das rote Rinnsal nur um sie nicht noch nervöser zu machen.
»Geh von mir aus in einen anderen Raum, ich schaffe das schon. Ist nur ein kleiner Schnitt. Und wenn dir übel wird, sag' mir bescheid.« klärte ich sie auf, versuchte es ihr ... ,indriekt' einfacher zu machen und handtierte weiter an meinem Finger herum.
Griff ungeschickt nach einem Zewa und wickelte es um meinen Finger, aufhören zu bluten, tat es aber trotzdem nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloodydream.forumieren.com/forum.htm
Ashley Matthews
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 20.09.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Adriana Cartwright; Bonnie Bennett
Beziehung: Verliebt

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   So März 20, 2011 4:38 am

"Du kannst wohl kein Blut sehen, was?", fragte Nate, während ich versuchte mich unter Kontrolle zu bekommen. Es schien einfach nicht aufhören wollen zu bluten, immer mehr nahm mich der Geruch des Blutes ein.
"Geh von mir aus in einen anderen Raum, ich schaffe das schon. Ist nur ein kleiner Schnitt. Und wenn dir übel wird, sag' mir bescheid."
Ich brachte ein "Danke" heraus und wollte mich auf den Weg aus dem Raum machen, aber mein Körper wollte mir nicht gehorchen. Ich hatte einfach noch nicht vollkommen gelernt, mich zu kontrollieren. Mein Wille allein reicht nicht aus.
Außerdem schaffte es Nate scheinbar einfach nicht, das Blut zu stoppen. Ich sah nur noch rot vor meinen Augen.
Ich hatte das Messer, mit dem ich vorher das Gemüse geschnitten hatte noch in der Hand und weil ich es nicht schaffte mich weg zu bewegen, rammte ich es mir, ohne weiter darüber nachzudenken in meinen Bauch, in dem Versuch mich durch den Schmerz wieder unter Kontrolle zu bekommen.
Ich stöhnte leicht auf, als mich der Schmerz traf und sah nach unten. Sah nicht besonders schön aus, aber ich wusste ja, dass es wieder heilen würde. Nur musste ich jetzt wohl Nate manipulieren, denn dass das nicht menschlich war, würde er wohl auch bemerken. Ich sank auf die Knie und zog das Messer wieder aus meinem Bauch heraus. Mein Sinne konzentrierten sich jetzt mehr auf mich selbst als auf Nathan und der Geruch meines eigenen Blutes, welches mich nicht störte, überdeckte den von Nathans. Langsam kam ich wieder zu mir...

_________________


by Jasszi! *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mystic-falls-mystery.vampire-legend.com
Nathan McGregor

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 26 Jahre alt / Werwolf
Zweitcharaktere: Sheeva Elika Finegan, Tegan Blackwell, Matt Donovan
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   So März 20, 2011 5:03 am

»Scheiße. Ash!« keuchte ich, als ich sah, wie sie sich das Messer in den Bauch rammte und zu Boden ging.

Ja, ich wusste diese Wunde würde heilen. Dennoch tat sowas auch einem Vampir weh!
»Willst du dich umbringen?!« zischte ich. Anscheinend war es schon -viel zu früh- Zeit ... für eine Erklärung.
Grummelnd und heftig fluchend, hockte ich mich zu ihr ließ das Papier meines umhüllten Fingers abfallen und drückte ihr die Wunde an die Lippen.
Sie MUSSTE schlucken, ob sie wollte oder nicht.
Sie schwächte sich selbst, durch den Blutverlust würde sie noch gieriger sein.

»Nu' nimm schon...« befahl ich ihr leise, bis ich merkte, wie sie den ersten Zug aus meinem Körper nahm und trank...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloodydream.forumieren.com/forum.htm
Ashley Matthews
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 20.09.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Adriana Cartwright; Bonnie Bennett
Beziehung: Verliebt

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   So März 20, 2011 5:12 am

»Willst du dich umbringen?!«
Ich merkte nur am Rande, wie mich Nathan das fragte. "Zufällig nicht", presste ich zwischen zusammengekniffenen Lippen hervor.
Nathan hockte sich vor mich und drückte mir seinen blutenden Finger an die Lippen. Hatte er sie nicht mehr alle? Tausend Gedanken sammelten sich in meinem Kopf. Nur einer von ihnen war darauf fixiert, dass Nate wissen musste was ich war. Sonst hätte er nicht so schnell reagiert....
»Nu' nimm schon...« Das klang ziemlich nach Befehl. Ich wollte ihm nicht folgen, aber das Blut war zu nah an meinen Lippen. Langsam fing ich es in mich aufzunehmen. Erst noch widerwillig, dann immer gieriger.
"Bist du bescheuert?", brachte ich hervor, "Du Idiot. Du machst es nur noch schlimmer...."

In meiner Rage und meinem Blutdurst, den ich nun nicht mehr unter Kontrolle hatte, schmiss ich Nate um und biss in seine Kehle. Ich hatte mich nun kaum noch unter Kontrolle, aber ein Teil von mir konnte wenigstens noch etwas klar denken. Ich wollte das hier nicht. Ich musste es beenden.
"Scheiße", fluchte ich und suchte nach einem Ausweg aus dieser Situation...ich musste aufhören sein Blut zu trinken. Nur wie?

_________________


by Jasszi! *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mystic-falls-mystery.vampire-legend.com
Nathan McGregor

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 26 Jahre alt / Werwolf
Zweitcharaktere: Sheeva Elika Finegan, Tegan Blackwell, Matt Donovan
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   So März 20, 2011 5:19 am

»Nein.« Antwortete ich ihr, blieb ruhig und strahlte diesen Zustand auch aus.

»Du machst es nur schlimmer durch den Blutverlust, Ash. Einen Vampir durch eigene Wunden abzulenken ... Ashley.« Ich schüttelte den Kopf, auch wenn sie meinte, es würde alles noch schlimmer machen.
Ich wusste und hatte auch damit gerechnet, dass sie mich umwerfen würde.
Sie setzte sich auf mich unbiss mir in die Kehle, immer noch war mein herzschlag ruhig, kein Adrenalin, was mir durch den Körper pumpte. Keine Panik.
Ich umschlang ihren Körper, ließ die Augen offen und murmelte ihr leise zu.
»Du musst nur wollen aufzuhören. Es ist ganz einfach. Löse die Lippen von meinem Hals und denke daran, dass du das nicht willst. Auch wenn ich weiß, dass es dir gut tut.«
Immer wieder flüsterte ich ihr zu, wie einfach es war. Dass sie es nur wollen muss und strich ihr übers Haar.

Andere wären in Panik geraten, hätten rumgeschriehn und ich war dankbar dafür, dass Kyle schlief.
Aber ich war eben gefasster und meine Worte zahlten sich aus.
Sie trank nicht mehr so hastig, langsamer, bis sie sich ganz von mir löste...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloodydream.forumieren.com/forum.htm
Ashley Matthews
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 20.09.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Adriana Cartwright; Bonnie Bennett
Beziehung: Verliebt

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   So März 20, 2011 7:33 am

»Du machst es nur schlimmer durch den Blutverlust, Ash. Einen Vampir durch eigene Wunden abzulenken ... Ashley.«
Ich antwortete nicht, aber die Erkenntnis traf mich mit voller Wucht. Er wusste, was ich war. Doch es schien ihn nicht groß zu schocken. Obwohl er selbst kein Vampir sein konnte. Sein Blut hätte dann keinen so extremen Reiz auf mich...

»Du musst nur wollen aufzuhören. Es ist ganz einfach. Löse die Lippen von meinem Hals und denke daran, dass du das nicht willst. Auch wenn ich weiß, dass es dir gut tut.«
Nur sehr langsam wirkten seine Worte bei mir. Nur langsam konnte ich mich von seinem Hals lösen. Doch irgendwann gelang es mir und ich konnte aufhören. Ich stand langsam auf und sah auf Nate runter. "Sag mal...bist du irre geworden? Ich hätte dich umbringen können..und was machst du? Bleibst einfach ruhig liegen..."
Ich war wirklich wütend. Aber mehr auf mich selbst und weniger auf Nate. Aber irgendwie musste ich diese Wut ja rauslassen. Ich konnte nicht anders. "Und warum weißt du was ich bin?"

Eine Träne der Wut und des Selbsthasses rann meine Wange herunter. Das war wirklich einfach nur noch schrecklich. Dieses Vampirdasein verfolgte mich und ließ mir keine Möglichkeit mehr normal mein Leben zu führen...

_________________


by Jasszi! *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mystic-falls-mystery.vampire-legend.com
Nathan McGregor

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 26 Jahre alt / Werwolf
Zweitcharaktere: Sheeva Elika Finegan, Tegan Blackwell, Matt Donovan
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   So März 20, 2011 7:49 am

Super, ich hatte sie eindeutig ... verwirrt.

Ich blieb liegen, ließ die Wunder an meinem Hals 'ne Wunde sein und stützte mich auf meine Ellbogen, nur um kurz darauf zu ihr hinauf zu schauen.
»Sag mal...bist du irre geworden? Ich hätte dich umbringen können..und was machst du? Bleibst einfach ruhig liegen...« zischte sie und war äußerst ... verärgert.
»Ich weiß, dass du es nicht gemacht HAST. Das zählt.« erklärte ich ihr ruhig, stand auf und ging zur Spühle um mir ein handtuch zu schnappen und meine Kehle zu säubern.

Auf ihre zweite Frage hin, konnte ich erstmals nicht antworten.
»Ich weiß es. Und nur das ist von Bedeutung.«
Ich drehte mich zu ihr um.
»Ich habe dir vertraut. Und du mir. Deshalb konntest du aufhören, und deshalb habe ich nichts unternommen.«
Sie sollte sich damit zufrieden geben
»Außerdem ... kann ich dir helfen. Nein. Das ist die falsche Bezeichnung. Ich kann dir zeigen, wie es einfacher ist, Ashley. Ich bin kein Vampir, aber dennoch kann ich dir vieles ... beibringen. Das heute, war ein Anfang.« Ich lächelte leicht, entschuldigend, dann trat wieder meine undruchlässige Miene ans Licht hervor.
»Ich erwarte nicht, dass du mir zustimmst. Es bleibt dir überlassen.« Ich hob und senkte die Schultern, wischte mir das Blut vom Hals und suchte im nahliegenden Schrank nach einem Pflaster - einem großen Pflaster.
Den Schmerz spürte ich schon gar nicht mehr - ich war schlimmeres gewohnt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloodydream.forumieren.com/forum.htm
Ashley Matthews
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 20.09.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Adriana Cartwright; Bonnie Bennett
Beziehung: Verliebt

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   Fr März 25, 2011 10:53 pm

"Das zählt also, ja? Und was hättest du gemacht, wenn ich nicht aufgehört hätte? Hast du dafür zufällig auch nen Plan? Vielleicht meinen Ausknopf suchen?" Ich sah mit zusammengekniffenen Augen auf ihn herab. "Da gibt es nur ein Problem. Es gibt KEINEN!"

Ich ließ gerade meine ganze Wut, die eigentlich auf mich gerichtet war, an Nathan aus, aber was sollte ich auch machen? Mich selbst anschreien brachte nicht sehr viel...

»Ich weiß es. Und nur das ist von Bedeutung.« Das sagte er erst nach einer Weile. Ich sank erschöpft an der Wand hinter mir nach unten, bis ich auf dem Boden saß. "Du bist kein Mensch", stellte ich nüchtern fest. Was ich davon halten sollte, wusste ich selbst nicht. Und was ich noch weniger wusste war, was er dann war. Ich kannte sicherlich noch nicht alle Wesen, die auf dieser Erde ihr Unwesen trieben.

»Außerdem ... kann ich dir helfen. Nein. Das ist die falsche Bezeichnung. Ich kann dir zeigen, wie es einfacher ist, Ashley. Ich bin kein Vampir, aber dennoch kann ich dir vieles ... beibringen. Das heute, war ein Anfang. Ich erwarte nicht, dass du mir zustimmst. Es bleibt dir überlassen.«
Ich blickte langsam zu ihm hoch, da er mittlerweile aufgestanden war. "Ich glaube nicht, dass du mir helfen kannst. Ich bin ein Monster. Ich bringe Menschen um und eben hätte ich dich auch beinahe umgebracht. Sobald mir jemand wichtig wird, setzte ich ihm einer so großen Gefahr aus. Ich verletze die Menschen um mich herum. Damit kann ich nicht leben. Ich will nicht der Mörder meiner Freunde sein. Das muss aufhören...Egal wie. Du musst es beenden. Für mich. Ich flehe dich an. Bitte mach das es aufhört. Und wenn ich sterben muss, ich bin bereit dazu..."

Meine Hände hatte ich um meinen Kopf verkrampft, da ich Angst hatte, dass er sonst platzen würde. Am liebsten hätte ich mir die Haare rausgerissen, nur damit mein Kopf endlich Ruhe gab...

_________________


by Jasszi! *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mystic-falls-mystery.vampire-legend.com
Nathan McGregor

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 26 Jahre alt / Werwolf
Zweitcharaktere: Sheeva Elika Finegan, Tegan Blackwell, Matt Donovan
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   So März 27, 2011 2:08 am

"Das zählt also, ja? Und was hättest du gemacht, wenn ich nicht aufgehört hätte? Hast du dafür zufällig auch nen Plan? Vielleicht meinen Ausknopf suchen? Da gibt es nur ein Problem. Es gibt KEINEN!"

Sie war sauer, und ich konnte es ich vollends nachempfinden.
Ich zuckte desinteressiert die Schultern, zeigte ihr, dass es mich nicht weiterhin beschäftigte.
»Du hast es nicht getan. Hier gibt es kein ,Wenn' oder ,Hätte'. Warum kapieren das die Wesen auf der Erde nicht? Ob Vampire, Menschen, hexen oder Werwölfe. Jeder spricht von Möglichkeiten.
Es ist nicht passiert Ashley, und nur DAS zählt, akzeptier es. Oder mach dir weiterhin das Leben schwer...« ich fuhr mir durchs Haar.

Mein Blick wurde ... leichter, sanfter.
»Nein.« antwortete ich knapp, als sie verstand, dass ich kein Mensch war.
"Ich glaube nicht, dass du mir helfen kannst. Ich bin ein Monster. Ich bringe Menschen um und eben hätte ich dich auch beinahe umgebracht. Sobald mir jemand wichtig wird, setzte ich ihm einer so großen Gefahr aus. Ich verletze die Menschen um mich herum. Damit kann ich nicht leben. Ich will nicht der Mörder meiner Freunde sein. Das muss aufhören...Egal wie. Du musst es beenden. Für mich. Ich flehe dich an. Bitte mach das es aufhört. Und wenn ich sterben muss, ich bin bereit dazu..."

Sie sank zu Boden, doch ich packte sie kurzerhand am Kragen, nagelte sie an der Wand fest, beide Hände an an ihrem Kopf, links und rechts, mein Gesicht nah dem Ihren.
»Willst du weiter heulen? Oder willst du deine Vierbuchstaben zusammenkneifen und dich anstrengen, es besser zu machen?« flüsterte ich leise.
»DU hast die Wahl, Ash. Du bestimmst dein Leben. Niemand anderes.« Ich schlug mit der Faust auf die Wand rechts von ihr, wandte mich ab und ließ die Hände in die Hosentaschen sinken.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloodydream.forumieren.com/forum.htm
Ashley Matthews
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 20.09.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere: Adriana Cartwright; Bonnie Bennett
Beziehung: Verliebt

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   So März 27, 2011 2:25 am

»Du hast es nicht getan. Hier gibt es kein ,Wenn' oder ,Hätte'. Warum kapieren das die Wesen auf der Erde nicht? Ob Vampire, Menschen, hexen oder Werwölfe. Jeder spricht von Möglichkeiten.
Es ist nicht passiert Ashley, und nur DAS zählt, akzeptier es. Oder mach dir weiterhin das Leben schwer...«

Ich wusste nicht Recht, was ich davon halten sollte. Vielleicht hatter er Recht, vielleicht aber auch nicht. Natürlich hatte ich ihn nicht umgebracht, aber ich war kurz davor gewesen...Und das ohne wenn und aber...

Er gab zu das er kein Mensch war, wollte mir aber offentsichtlich auch nicht verraten, was er dann war. Und ich fragte ihn nicht..

Als ich zu Boden sank, packte er mich einfach und zog mich wieder nach oben. Er stand dicht an mir und drängte mich mit seinem Körper gegen die Wand. Seine Hände lagen links und rechts von meinem Gesicht und er sah mich direkt an.
»Willst du weiter heulen? Oder willst du deine Vierbuchstaben zusammenkneifen und dich anstrengen, es besser zu machen? DU hast die Wahl, Ash. Du bestimmst dein Leben. Niemand anderes.«
Ich zuckte heftig zusammen als er mit seiner Faust direkt neben mir auf die Wand schlug und sich dann einfach umdrehte. Ich schluckte einmal und sah ihn dann an. "Ich habe mir dieses Leben nicht ausgesucht. Ich will nicht das sein, was ich nunmal jetzt bin....Aber sterben will ich auch nicht. Jedenfalls jetzt noch nicht. Ich bin noch nicht bereit dazu.
Nur wie willst du mir helfen? Wie willst du etwas besseres aus mir machen?"

Ich trat von hinten langsam an ihn heran und schlang meine Arme um seinen Körper. "Ich weiß, dass ich immer noch ich bin. Und doch bin ich es nicht... Wieso hast du mich mitgenommen, wenn dir klar war, dass ich eine Gefahr für dich, ebenso wie für deinen Bruder war?"

_________________


by Jasszi! *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mystic-falls-mystery.vampire-legend.com
Nathan McGregor

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 26 Jahre alt / Werwolf
Zweitcharaktere: Sheeva Elika Finegan, Tegan Blackwell, Matt Donovan
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   So März 27, 2011 2:59 am

Ich wusste, dass sie es erstmal versauen musste, deshalb drehte ich ihr den Rücken zu und starrte auf die Spühle.

Erst, als ich ihre Schritte hörte, wusste ich, dass sie sich mir näherte und ihr Arme umschlangen ohne Zögern um meinen Körper.
"Ich habe mir dieses Leben nicht ausgesucht. Ich will nicht das sein, was ich nunmal jetzt bin....Aber sterben will ich auch nicht. Jedenfalls jetzt noch nicht. Ich bin noch nicht bereit dazu.
Nur wie willst du mir helfen? Wie willst du etwas besseres aus mir machen?"

Ich schüttelte leicht den Kopf.
»In erster Linie kannst nur du das... Du musst deine Existenz akzeptieren. Keine Nachteile oder Vorteile an deinem Sein ... suchen. Vielleicht wäre es ein großer Schritt für dich, wenn du endlich aufhörst mit diesen Selbstzweifeln...« Ich lachte leise und rau.
"Ich weiß, dass ich immer noch ich bin. Und doch bin ich es nicht... Wieso hast du mich mitgenommen, wenn dir klar war, dass ich eine Gefahr für dich, ebenso wie für deinen Bruder war?"

»Du bist und warst nie eine Gefahr. Wir für dich Ashley...« Ich drehte mich nicht zu ihr um, löste ihre Arme von meinem Körper und ging zum fenster, starrte mit verschränkten Armen vor der Brust hinaus in die Dunkelheit.
»Ich werde nicht mit diesem Scheiß anfangem Ich hab gespürt das du anders bist. Sondern, jeder hat eine Chance verdient. Egal was oder wer man ist.« Als ich mich zu ihr umdrehte, lag mein Blick intensiv auf ihrem.
»Und seien wir mal ehrlich... Du hast mir ichts getan und hast mir auch nicht das Gefühl gegeben, in Gefahr zu sein. Und ich spürte nichtmal einen Hauch von Schwindel, als du mir das Blut abgezapft hast. Mein Leben war keines Wegs auf der Kippe.«

Und ja so war es. Kyle und ich waren eine Gefahr für sie. NUr ein Biss bei Vollmond und sie würde nicht mehr aufrecht stehen.
Mein Bruder und ich konnten uns gut alleine wehren..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloodydream.forumieren.com/forum.htm
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kueche/Essbereich   

Nach oben Nach unten
 
Kueche/Essbereich
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: Abseits der Stadt :: Wald von Mystic Falls :: Nathan McGregor's Waldhütte-
Gehe zu: