The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Das Badezimmer

Nach unten 
AutorNachricht
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Das Badezimmer   Mi Dez 29, 2010 9:40 am

Zum Wohlfühlen und entspannen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Libby Holland

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 71

Charakter der Figur
Alter: 16
Zweitcharaktere: Toby Crandell, Annabelle
Beziehung: Solo

BeitragThema: Re: Das Badezimmer   Do Feb 03, 2011 7:17 am

Komme von: Eingangsbereich Libby Holland

Langsam ging ich in mein Badezimmer...Ich kämpfte immer noch mit dem Drang, mehr Blut zu trinken, aber ich musste und konnte mich kontrollieren. Mein Blick schweifte in dem Raum umher und mir viel auf, dass irgendetwas fehlte, doch was es war, konnte ich noch nicht sagen...Ein wenig verwirrt drehte ich mich zu meinem Spiegel. Mein Gesicht war Blutverschmiert, und von meinem Kinn tropfte dünnflüssiges AB positiv...Meine Augen waren "angelaufen" und ich musste mich stark konzentrieren, damit mein Durst nachlies und ich wieder einigermaßen normal aussah...Nun wendete ich mich meinem Mund zu. Ich schnappte mir einen Waschlappen und wischte mir das dunkle Blut aus dem Gesicht...Nach meiner Prozedur war der Lappen nicht mehr gelb, sondern tiefrot...Na toll, nun musste ich schon wieder einen neuen Waschlappen kaufen! Als ich fertig war, fiel mir auf, wie sehr ich den Vampir in mir hasste...Ich hasste ihn nicht von der PErson her, aber ich hasste es ein MOnster zu sein...

Gehe zu: Wohnbereich Appartment Libby Holland
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Libby Holland

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 71

Charakter der Figur
Alter: 16
Zweitcharaktere: Toby Crandell, Annabelle
Beziehung: Solo

BeitragThema: Re: Das Badezimmer   Fr Apr 15, 2011 9:43 pm

Komme von: Mystic Falls Marktplatz

Nach meinem kleinen, unnützen Ausflug war ich in meiner Wohnung sofort in Richtung Badezimmer gelaufen. Ich ließ mir schön, klare, warmes Wasser ein und wählte ein Schaumbad mit dem Geruch von gerösteten Feigen und Datteln. Auch ein Vampir muss mal entspannen! Während das Wasser in die Badewanne floss, ging ich schnell noch einmal in mein Schlafzimmer, um mir eins meiner vielen Bücher auszusuchen. Ich wählte "Die Bruderschaft" ein Roman über das frühe deutsche Mittelalter. Es war ein paar Jahre her, seit ich dieses Buch zuletzt gelesen hatte. Zuerst hatte ich mir überlegt, "Interview mit einem Vampir" zu lesen, doch dieses Buch entsprach in keinster Weise der Wirklichkeit. Also ging ich wieder zurück ins Bad und legte mich in die Badewanne. "Mit einem guten Buch ist doch gleich alles viel entspannter", dachte ich bei mir und begann die ersten Seiten zu lesen. Auf einmal jedoch, fiel mein Blick auf den Spiegel in meinem Badezimmer, auf dem noch Blutspritzer von gestern zu sehn waren. Doch etwas anderes hatte meine Aufmerksamkeit erregt. Auf meinem Waschbecken lag ordentlich zusammengelegt ein Handtuch mit einem Waschlappen. Aber ich hatte den blutigen Lappen doch noch gar nicht weggeräumt! Und ein Handtuch hatte ich auch nicht bereitgelegt...Merkwürdig! War während meiner Abwesenheit jemand hiergewesen? Das konnte nicht sein! Das Türschloss hätte dann beschädigt sein müssen, oder wenigstens die Fenster...Und einen anderen Vampir musste ich zuerst hreinbeten...Also konnte logischerweise niemand hiergewesen sein...Nach einer Weile kam ich zu dem Schluss, dass ich wohl doch den Waschlappen weggeworfen und das Handtuch bereitgelegt hatte. Ich entsannte noch ein wenig und las in meinem Buch, doch bald stieg ich aus der Badewanne und trocknete mich ab. Ich legte meine Kleider wieder an und machte mich auf den Weg ins Wohnzimmer...Es war 6.48 Uhr.

Gehe zu: Appartment Libby Holland Wohnbereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Libby Holland

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 71

Charakter der Figur
Alter: 16
Zweitcharaktere: Toby Crandell, Annabelle
Beziehung: Solo

BeitragThema: Re: Das Badezimmer   Mo Mai 30, 2011 3:28 am

Komme von: Küche

Die Lust an irgendetwas war mir nun definitiv vergangen. Ich würde mich hier ja noch zu Tode langweilen. Verstimmt und ein wenig zu kraftvoll nahm ich die kleine Plastikuhr von der Wand, riss den hinteren Sicherheitsverschluss auf und drehte die Zeiger auf die richtige Ziffer. Also, um dieseUhrzeit müsste in der Stadt ja eigentlich was los sein...überlegte ich krampfhaft. Ich dachte nach. Entweder würde ich mir die zeit ein wenig im Gewerbegebiet oder im Grill vertreiben, ich konnte aber auch hierbleiben und weiter die Uhren umstellen. Definitiv erste Wahl schalltete ich sofort und hängte die Uhr nun ein wenig vorsichtiger wieder an die Wand. Schnell zog ich mir noch dünne Lederstiefel an und knallte die Tür hinter mir zu.

Gehe zu: Parkplatz vor dem Grill
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Libby Holland

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 71

Charakter der Figur
Alter: 16
Zweitcharaktere: Toby Crandell, Annabelle
Beziehung: Solo

BeitragThema: Re: Das Badezimmer   So Jul 03, 2011 2:29 am

Komme von: Schlafzimmmer

'Eine schöne, heiße Dusche wird dich bestimmt auf andere Gedanken bringen...und womöglich wirst du dann auch mal richtig wach!# sprach ich mir in Gedanken zu. Irgendwie hatte ich schon ein wenig Angst in die Schule zu gehen...NIcht nur, weil ich vielleicht oder nein, höchstwahrscheinlich die drei Personen von Gestern wiedersehen würde. Wenn nicht in meiner neuen Klasse, dann wahrscheinlich in einer der vielen Pausen...Super! Ich zog mir mein Seidennachthemd aus, und zog sen Duschvorhang zu. 'Wieso bringst eigentlich immer du dich in solche blöden Situationen?', dachte ich im Stillen für mich. Für niemanden war es gut, ständig an den falschen Orten zu sein und dann, wie immer mit den falschen Leuten. Man würde meinen, dass man nach einer Zeit wusste, was gut und was schlecht war, doch dem war keineswegs so. Ich massiete mir zuerst mein Shampoo und anschließend meine Spülung in meine Haare ein. Sollte ich vielleicht noch eine Kur nehmen? Ja, das konnte doch eigentlich nie schaden. Während meine Kur einwirkte, seifte ich meinen Körper mit meinem Duschgel ein, das einen beruhigenden Duft nach Lothusblüten und Orchideen durch das Badezimmer verteilte. Als ich fertig war und ich mir auch meine Kur aus den Haaren gewaschen hatte, cremte ich mich noch mit der passenden Lotion zu meinem Duschgel ein. 'wenn du dich jetzt noch angezogen hast, kanns du ohne Probleme loslegen', dachte ich bei mir. Nun, nachdem ich noch meine neuen Sachen angezogen hatte und passende Schminke aufgetragen hatte, war alles bereit und eigentlich hätte ich auch lodgehen können, doch ich enschied mich dazu noch ein wenig Blut zu mir zu nehmen.

Gehe zu: Küche
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Badezimmer   

Nach oben Nach unten
 
Das Badezimmer
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: Appartements :: Appartement von Libby Holland-
Gehe zu: