The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Im Wasser & Ufer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Im Wasser & Ufer   So Sep 26, 2010 7:59 am

Im Wasser und am Ufer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Libby Holland

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 71

Charakter der Figur
Alter: 16
Zweitcharaktere: Toby Crandell, Annabelle
Beziehung: Solo

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Mi Dez 29, 2010 7:38 am

Nachdem ich es in meinem Haus nicht mehr ausgehalten hatte, beschloss ich ein wenig Umgebung zu erkunden...Ich ging langsam durch den Wald und sog die frische Luft in meinen Körper. Ich lauschte dem zierlichen Zwitschern der Vögel und dem leisen rascheln der Blätter im Wind...Ich kam an ein steiniges Flussufer das versteckt hinter den Bäumen lag...Ich schaute mich um und begab mich kurzerhand zum Wasser...Ich streifte mit meinen Händen die Wasseroberfläche...Es war angenehm warm...
Ich kniete mich in den Kies und betrachtete mein Spiegelbild...Die leichten Wellen ließen mein Bild verschwommen im Wasser glänzen...Früher hatte meine Mum immer mein Haar gekämmt und gesagt:" Auch wenn du es mir nicht glaubst...In dir schlummert ein wirklich schönes Mädchen Elisabeth...Und wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, wirst du das auch endlich erkennen...". Ja, so war meine Mutter! Sie hatte immer das gesehen, was man selbst nicht sah...Aber im Laufe der Jahre, hatte ich gemerkt was sie mit ihren Worten gemeint hatte...Sie hatte gemeint das ich eines Tages in den Spiegel sehen würde und dachte:"Meine Mum hatte eigentlich gar nicht mal Unrecht..."
Auf einmal hörte ich es im Gebüsch hinter mir rascheln und ich erkannte meine Cousine Caitlin...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Mi Dez 29, 2010 8:22 am

Von Haus der Whitestones/Schlafzimmer von Caitlin

Ich war ans Wasser gegangen. Schon als Kleinkind hatte ich Wasser gemocht. Jaja, Caitlin der kleine Wasserfloh, hatte meine Tante immer gesagt. Und irgendwie beeindruckte Wasser mich auch noch heute. Jetzt war ich Caitlin, der große Wasserfloh. Ich kam also ans Ufer und blieb stehen. Hatte ich da etwas gehört? Oh oh…also gut, ich musste mich schließlich irgendwann überwinden. Nicht immer nur im Dunkeln herumtapsen und darauf hoffen, gerettet zu werden. Ich lief weiter, bekam dann erstmal einen Riesenschreck und sah dann meine Kusine Libby. Alles klar. Zum Glück nur meine Kusine-und zu meinem Glück-auch noch eine Freundin. Endlich sah ich Libby mal wieder. Endlich. Ich hatte schon halb vergessen, wie sie aussah. Ich lächelte erleichtert und jetzt schien sie mich auch zu bemerken. „Hi, Libby. Was machst du hier?“, fragte ich sie und wartete gespannt auf ihre Antwort. Ich konnte mir nämlich irgendwie nicht vorstellen, warum Libby jetzt noch hier wat. Vor allem alleine. Naja, vielleicht war sie aus dem selben Grund hier wie ich. Unwahrscheinlich. Keine Ahnung, ob sie Wasser so toll fand wie ich es tat. Zu lange hatten wir uns nicht mehr gesehen. Zum Glück hatte ich sie jetzt getroffen.


Zuletzt von Caitlin Whitestone am Do Jan 06, 2011 6:28 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Libby Holland

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 71

Charakter der Figur
Alter: 16
Zweitcharaktere: Toby Crandell, Annabelle
Beziehung: Solo

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Mi Dez 29, 2010 8:35 am

Caitlin kam auf mich zu und begrüßte mich höflich, ebenso fragte sie mich was ich hier machte...
Ich hatte meine Cousine wirklich gern...Sie war die einzige Person, die ich hier wirklich kannte...Eigentlich war sie nicht meine wirkliche Cousine...Eher eine entfernte...
Ich hatte ihr versprochen, sie an ihrem siebzehnten Geburtstag in einen Vampir zu verwandeln...Sie wollte unbedingt! Oft hatte ich ihr gesagt dass das Vampirdasein nur halb so toll war, wie sie es sich vorstellte...
Ich wandte mich ihr zu und antwortete:"Ich hatte es Zuhause nicht mehr ausgehalten und bin zum Wald gegangen um mich ein wenig umzusehen...Irgendwie bin ich dann hierher gekommen...Du weißt ja, ich liebe solche "geheimen" Plätze...Sie sind so...so...So besonders...Hier kann man in ruhe nachdenken...Wie geht es dir? Wir haben uns ja ewig nicht gesehn! Ich glaube ich hätte mich mal melden sollen...Tut mir Leid!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Mi Dez 29, 2010 8:49 am

Aha. Also mochte Libby besondere Plätze. „Ich glaub ich hätte mich mal melden sollen, tut mir leid.“, sagte sie zu mir. „Ja, ich bin so sauer auf dich.“, sagte ich und spielte beleidigt. „Quatsch, ich hab mich ja auch nie gemeldet.“, sagte ich und lachte. „Wie geht’s dir?“, fragte ich Libby. Natürlich wusste ich, dass sie oft darüber nachdachte, ob sie mich wirklich in einen Vampir verwandeln sollte. Sie konnte das vielleicht nicht nachvollziehen, aber ich hatte mir im Leben nichts anderes gewünscht, als unsterblich zu sein. Vor allem hatte ich schon immer an übersinnliches Zeug geglaubt. Und Libby war nun mal der einzige Vampir, den ich kannte. Also der einzige Vampir, von dem ich wusste, dass es einer war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Libby Holland

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 71

Charakter der Figur
Alter: 16
Zweitcharaktere: Toby Crandell, Annabelle
Beziehung: Solo

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Mi Dez 29, 2010 9:00 am

Caitlin setzte sich neben mich in den Kies und spielte zuerst die beleidigte Leberwurst, doch dann begann sie zu lachen...
Ich lachte mit ihr, aber ich merkte wie sie in Gedanken verfiel...
Sie hatte sich nach meinem Wohlergehen erkundigt, also antwortete ich ihr:" Naja...Du weißt ja wie das bei mir so ist...Wenn ich glücklich bin, fällt mir sofort wieder etwas ein, was mich traurig macht...aber im Moment geht es mir gut...".
Ich freute mich immer, mich mit Caitlin zu unterhalten, sie verstand mich...
Obwohl wir so verschieden waren...Sie war ein junger, glücklicher Mensch, der alles hatte...Freunde, Familie...
Ich war eigentlich ein alter Knacker, der oft in Selbstmitleid zerfloss...Aber trotzdem verstanden wir uns wunderbar...Wenn ich mit anderen Leuten redete, fühlte ich mich immer viel besser und befreit...Das lenkte mich immer ab...Caitlin tröstete mich auch oft, wenn ich traurig war...Mit ihr hatte ich eine gute Freundin gewonnen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Mi Dez 29, 2010 11:01 am

" Naja...Du weißt ja wie das bei mir so ist...Wenn ich glücklich bin, fällt mir sofort wieder etwas ein, was mich traurig macht...aber im Moment geht es mir gut...". Die Arme. Ich war immer für sie da gewesen und hatte sie getröstet. Aber das Leben hatte ja offensichtlich so seine Tricks. Das konnte ich selbst zwar nicht so sehr beurteilen, aber es gab Dinge, die ich einfach so wusste. "Das Leben ist richtig hart.", sagte ich. Zum Glück hatte ich das noch nicht so stark zu spüren bekommen wie meine Kusine und Freundin Libby. Ich hatte eine unbeschwerte und glückliche Kindheit. Aber Libby...Libby nicht.


Zuletzt von Caitlin Whitestone am Do Jan 06, 2011 6:29 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Libby Holland

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 71

Charakter der Figur
Alter: 16
Zweitcharaktere: Toby Crandell, Annabelle
Beziehung: Solo

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Di Jan 04, 2011 11:00 pm

Caitlin war eine gute Freundin...Immer hatte sie mich getröstet und in den Arm genommen...Ich war froh das ich sie hatte!" Hey, du weißt ja...Morgen ist mein erster Tag an der neuen High School...Kannst du mir vielleicht ein bisschen was über die Lehrer und die Schüler erzählen? Du weißt schon, wen ich meiden sollte und so...Denn es ist das erste Mal seit 46 Jahren dass ich wieder zur Schule gehe...Und ähm...Naja ich weiß nicht wie dass alles laufen soll...Vielleicht fragen mich meine neuen Lehrer vor der ganzen Klasse nach meiner Herkunft und so...Das würde ich niemals durchstehn! Und ich bin kein Mensch...Wenn sich jemand bei Sport oder so verletzt? Dann werde ich mich auf gar keinen fall kontrilieren können! Was wenn ich auf die anderern losgehe oder so? Vielleicht war es doch keine gute Idee wieder zur High School zu gehen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Di Jan 04, 2011 11:10 pm

Libby wolllte von mir über die Schule wissen. "Tut mir leid, aber ich bin auch noch nicht in der neuen Schule gewesen. Außerdem, dass mit der Konntrolle kriegst du schon hin. Ich meine, wenn sich jemand beim Sport verletzt, kannst du dich ja schnell aus dem Staub machen." Ich kicherte. "Und wenn dich einer nach deiner Herkunft fragt, sagst du einfach, dass du nicht darüber sprechen möchtest-dann siehst du den Jemand ganz lieb an und schon ist die Sache erledigt." Ich wusste selbst, dass das nicht so eine große Hilfe gewesen war, zumindest nicht die mit dem Sport. Aber was sollte ich schon sagen? Ich war halt kein Vampir...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Libby Holland

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 71

Charakter der Figur
Alter: 16
Zweitcharaktere: Toby Crandell, Annabelle
Beziehung: Solo

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Di Jan 04, 2011 11:19 pm

Wenn sich jemand verletzen sollte, sollte ich einfach abhauen? Da würde ich doch rüberkommen wie eine Zimperlise! Da musste ich mir wohl selbst was einfallen lassen...Aber die Idee mit dem zuckersüß Lächeln...die war gar nicht mal so schlecht...Ich glaube das es besser wäre, wenn ich mich wieder unter andere Leute begab...Es konnte ja nicht schaden neue Menschen oder was auch immer kennenzulernen und sowas...Und außerdem gab es noch genug andere Vampire in Mystic Falls...Wieso es außgerechnet hier so viele gab, wusste ich nich. "Kennst du eigentlich noch andere Vampire außer mir? Oder kennst du Leute, bei denen es die gewissen Anzeichen gibt?" Ich hoffte auf eine offene Antwort...Und darauf dass ich nicht alleine war...Ich hatte bereits viele Leute gesehen bei denen ich einen anderen Gerucj wahrgenommen hatte...aber ich war mir nicht sicher ib es Vampire waren. Konnte es noch andere Wesen geben? Und wenn ja, welche?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Mi Jan 05, 2011 9:01 am

"Kennst du eigentlich noch andere Vampire außer mir? Oder kennst du Leute, bei denen es die gewissen Anzeichen gibt?", fragte Libby und sah mich erwartungsvoll an. Was sollte ich jetzt antworten? Dazu kannte ich Mystic Falls noch zu schlecht. Und außerdem konnte ICH keine Vampire erkennen, nicht einfach so. "Nein.", antwortete ich direkt. Vielleicht war sie jetzt enttäuscht. Aber mal ehrlich: Ich wollte eigentlich gar nicht wissen, ob es in der Stadt noch mehr Vampire gab. Die Vorstellung an noch mehr blutdurstige Vampire machte mich verrückt. Ich war zwar froh, dass ich von Libbys Vampirdasein wusste, und ich hatte auch vor, mich von ihr in einen Vampir verwandeln zu lassen, aber jetzt wollte ich nicht noch mehr Vampire haben. "Ich weiß nicht, wenn mir jemand komisch vorkommt, sag ich es dir.", sagte ich zu Libby-natürlich würde ich es ihr sagen. Denn wenn ich ein Geheimnis dauerhaft geheim halten sollte, machte mich das fast genau so verrückt, wie die Vorstellung an zu viele Vampire. Jaja, was gab es doch alles im Leben, dass einen Menschen verrückt machen konnte...?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Sa Jan 22, 2011 7:24 am

Wechsel von: Wohnbereich (Haydens Appartement)

Ich hatte keine Lust in meiner Wohnung abzugammeln und entschied mich noch im Wald ein wenig spazieren zu gehen.

Dass ich zwei Mädchen besuchen würde, war mir allerdings nicht klar.
Und direkt spürte ich die Anwesenheit eines Vampirs. Sie ... mit den schwarzen Haaren.
Ich musterte die beiden, besonders die Schwarzhaarige.
,,Sorry Leute. Ich wollte euch ... nicht stören." Mein Hexendasein wollte die Beine in die Hand nehmen. Doch, dass ein sterbliches Mädchen allein mit einem Vampir im Wald war, erschien mir nicht besonders klug. Also entschied ich mich, ihnen irgendwie ganz höflich ein Gespräch aufzuzwängen.
,,Ihr seid wohl neu in Mystic Falls." sagte ich im Plauderton.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Sa Jan 22, 2011 8:01 am

Plötzlich entdeckte ich jemanden mit rotem Haar, jemand, der Libby und mich nur ansah und es fast so aussah, als ob sie ahnen könnte, dass hier so einiges nicht normal war. Aber das konnte auch Einbildung sein.
,,Ihr seid wohl neu in Mystic Falls.", sagte sie zu uns und ich lächelte sie an. "Ja, ich bin Caitlin und das ist meine Kusine, Libby."Ich drehte mich zu Libby.
"Wir sind beide noch recht neu hier und kennen bis jetzt nur wenige aus Mystic Falls.", fuhr ich fort. Wer war die neue Bekanntschaft und warum sah sie Libby so an?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   So Jan 23, 2011 7:07 am

,,Ah. Freut mich. Ich bin Sheeva Elika Finegan. ... Aber nur Sheeva reicht." Ich grinste freundlich, verschränkte meine Arme hinter der Brust und lächelte beide an.

,,Nun. Dann gehöre ich wohl nun zu den wenigen, die ihr kennt."
Cousine? Libby? Alles klar. Entweder stimmte dies wirklich, oder diese ,Libby' hatte Caitlin unter Kontrolle.
Irgendwie sahen die zweien Harmlos aus. Aber es war wohl mehr schein wie sein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   So Jan 23, 2011 8:29 am

Aha. Sheeva. "Schön, dich kennenzulernen. Ja, wir kennen außer dir noch so gut wie niemanden", sagte ich zu ihr. Irgendwie war ich ziemlich neugierig, denn jemand Neues kennenzulernen war echt interessant.
"Du kannst uns ja was über Mystic Falls erzählen.", sagte ich. Ich wollte schon ein bisschen mehr über die neue Gegend wissen. Und diese Sheeva schien sehr freundlich zu sein. Und außerdem konnte man die Gelegenheit, neue Bekanntschaften zu machen, für vieles gut nutzen. Aber das wichtigste war Freundschaft zu schließen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Libby Holland

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 71

Charakter der Figur
Alter: 16
Zweitcharaktere: Toby Crandell, Annabelle
Beziehung: Solo

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Fr Jan 28, 2011 10:18 pm

Diese 'Sheeva', kam mir aus irgendeinem Grund merkwürdig vor...Sofort hatte ich gespürt dass sie kein Mensch war, aber sie konnte auch kein Vampir sein. War es möglich, dass es auch noch andere Wesen gab,die weder Vampir noch Mensch waren? Es konnte schon möglich sein, jetzt, da meine Verwandlung schon Jahre zurückliegt wunderte mich eigenlich gar nichts mehr...Aber, war Sheeva 'gut', oder 'böse'? Oder gar nichts von beidem? Ich entschied mich dazu, einfach mal auf "liebes, unschuldiges Mädchen" zu machen...Ich konnte ja schließlich abwarten..."Ähm...Hallo Sheeva...Ich bin ähm, Libby...Libby Holland...
Tut mir Leid...Ich war gerade...Etwas in Gedanken versunken..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Fr Jan 28, 2011 11:31 pm

Während ich auf Sheevas Antwort wartete, musterte ich Libby unauffällig.
Sie stammelte und sah irgendwie verwirrt aus.
Wahrscheinlich war ich hier die einzige, die nicht misstrauisch war, obwohl ich gerade auf dem besten Weg war, es zu werden.
Unruhig starrte ich zwischen Libby und Sheeva hin und her.
Was war nur los mit meiner Kusine?
Was war nur los mit allen? Mit mir?
Okay, ich war entweder überfordert mit meinen eigenen Gedanken, oder ich war zu empfindlich. War auch egal. Einfach immer weiter so tun, als ob mir nichts komisch vorkam...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Libby Holland

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 71

Charakter der Figur
Alter: 16
Zweitcharaktere: Toby Crandell, Annabelle
Beziehung: Solo

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   So Jan 30, 2011 8:08 am

Man sah Caitlin an, dass sie verwirrt war...Ich selbst war ja ebenfalls verwirrt...
Es machte mich schier wahnsinnig, kaum etwas über mein Vampirdasein zu wissen. Obwohl ich schon einige Jahre als Untote lebte, war mir immer noch nicht ganz klar, wer meine Feinde und wer meine Freunde waren...Vielleicht war Sheeva ja ein natürlicher Feind von mir...und deshhalb kam sie mir so merkwürdig vor...In ihren Augen konnte ich ablesen, dass sie ganz gewiss wusste, was ich war und ich merkte auch, dass sie nicht gerade begeistert war...Ich entschied mich dazu zu gehen und lieber ein wenig über meine neue Bekanntschaft nachzudenken."Ähm, ich denke ich sollte lieber gehen...Ich glaube ich habe vergessen...Die ähm...Rolläden runterzulassen...Das muss ich unbedingt noch erledigen! Also dann bis...Irgendwann!" Ich stand auf und begab mich hastig ins Unterholz...Caitlin und Sheeva sahen mir hinterher...aber als ich aus ihrem Blickfeld verschwunden war, begann ich zu rennen...

Gehe zu: Appartment Libby Holland


Zuletzt von Libby Holland am Di Feb 01, 2011 5:43 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlin Whitestone



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.12.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Zweitcharaktere: Izabella Seraphine Costa
Beziehung: solo...aber von jemandem fasziniert

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   So Jan 30, 2011 9:00 am

Was? Das konnte ich nicht fassen. Da ließ Libby mich einfach mit Sheeva stehen und rannte weg. Na toll, danke für die Unterstützung. Irgendwie war mir das ein bisschen peinlich, dass meine Cousine einfach so wegrannte und die neue Bekanntschaft mit mir alleine ließ. "Sie hat vergessen, die Rolläden runterzulassen., knurrte ich leise. Das war ja eine tolle Ausrede. Ich lehnte mich mal gaanz weit aus dem Fenster und meinte, dass das nicht der wahre Grund für ihr plötzliches Verschwinden war.
"Tja, so...äh...ist sie manchmal. Ja, sie lässt die Rolläden öfters mal nicht runter. Das vergisst sie sozusagen ständig.", sagte ich und lachte ein bisschen verzweifelt. Was sollte Sheeva nun von uns denken. Jap, das fing ja super an. Ich war übrigens ein Mensch, dem vieles schnell zu peinlich wurde.
"Ich denke, ich folge ihr, meinst du nicht auch?", fragte ich zu Sheeva und lief rückwärts und gaanz langsam weg.
Zu: Haus der Whitestones/Esszimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sheeva Elika Finegan

avatar

Anzahl der Beiträge : 465
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 25
Ort : Iserlohn/NRW

Charakter der Figur
Alter: 19
Zweitcharaktere: Matt Donovan, Tegan Blackwell, Nathan McGregor
Beziehung: An Hayden Cloud vergeben

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Fr Feb 18, 2011 12:25 pm

Hatte ich die beiden etwa verschreckt?
Seufzend, fuhr ich mir durchs feuerrote Haar und entschloss mich, doch zum Grill zu gehen...
Vielleicht würde ich mich nicht mehr Langweilen. Und der Mittwoch abend war nicht mehr lang.
Ich musste mich irgendwie ablenken.

Tbc: Parkplatz vor dem Grill

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ninja-dream.forumieren.com/forum.htm
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 30.09.11
Alter : 27
Ort : Münster

Charakter der Figur
Alter: verrate ich nicht
Zweitcharaktere: Mason Lockwood
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Mo Okt 03, 2011 5:42 am

Endlich war ich in dieser verfluchten Stadt angekommen. Ich lenkte mein kleines Reisemobil in den Wald und hielt in der Nähe eines Sees . Hier würde ich ersteinmal bleiben und da ich nicht vor hatte mir irgendwo ein Zimmer zu mieten würde ich wohl auch hier schlafen. Ich musste Mason finden und zwar bald. Ich machte mir große Sorgen um ihn und ein ungutes Gefühl das ich seid eingen Tagen verspürte drängte sich wieder in den Vordergrund. " Verdammt Mason, wo bist du nur jetzt schon wieder rein geraten ?" fragte ich mich leise. Er war zwar ein großer starker Kerl, neigte aber auch dazu sich zu überschätzen. Dadurch geriet er immer wieder in Situationen die schlimm hätten enden können. Nun hoffte ich darauf nicht zu spät gekommen zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 30.09.11
Alter : 27
Ort : Münster

Charakter der Figur
Alter: verrate ich nicht
Zweitcharaktere: Mason Lockwood
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Mo Okt 03, 2011 11:34 am

Ich beschloß mich hier etwas um zu sehen . Ich wollte ja nicht unangenehm überrascht werden. Ich startete einen Streifzug
durch die Umgebung. Der Wald war riesig und ich liebte es in
der freien Natur zu sein. Ich begegnete keiner Menschenseele
und auch keinem dieser elenden Blutsauger . Nach einiger Zeit
kehrte ich an meinem Lagerplatz zurück und bereitete mir etwas
zu essen zu. Später würde ich in die Stadt gehen und mit meiner
Suche nach meinem Freund beginnen .


Zu: Straßen in Mystic Falls

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Do Okt 20, 2011 9:44 am

von: Salon

"Klaus, Klaus, Klaus.." murmelte ich leise und suchte nervös die Gegend ab. Er musste hier sein, hatte Melinda gesagt. Wo war er ? Ich musste so dringend mit ihm sprechen !!! 'Oh bitte wo bist du denn?' rief ich in Gedanken und sah mich weiter um. Ich konnte ihn nicht entdecken, was aber auch daran liegen könnte das er nicht wollte das ich ihn entdeckte. Ich MUSSTE dieses Gegenmittel einfach finden!! Er wusste wie ich da ran kommen würde und ich würde alles erdenkliche tun, um es zu bekommen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Klaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 06.10.11
Alter : 32

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Do Okt 20, 2011 9:54 am

Von : Grill


Ich hatte sie natürlich sofort bemerkt als sie in die Nähe des Ufer gekommen war. Ich stellte mich ihr urplötzlich in den Weg. " Wenn das nicht die kleine Freundin unseres Lebensmüden Salvatore Bruders ist." begrüßte ich sie. " Du hast ihn in seinen letzten Stunden tatsächlich alleine gelassen. Na , wenn da die Liebe nicht schon nachlässt, bevor er überhaupt das zeitliches gesegnet hat." ich trat zum Ufer und blickte über den See. " Ein schöner Ort zum sterben, findest du nicht auch. Die Wölfe sind sehr poetisch veranlagt." ich schob einen Stein mit dem Fuß ins Wasser. " Ich weiß warum du hier bist, abe ich habe es schon der kleinen Hexe gesagt, du hast mir nichts zu bieten. Ich werde dir nichts über das Mittel verraten." ich schaute ihr gelangweilt in die Augen.


Zuletzt von Klaus am Do Okt 20, 2011 11:15 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   Do Okt 20, 2011 11:07 am

du hast den wechsel vergessen Wink editier ihn dohc nach Wink

Ich blieb stockend stehn, als besagter Klaus plötzlich vor mir war. "Ja, ist es. Müsst ihr mich so erschrecken?" fragte ich und sah ihn an. "Mal abgesehn davon das ich ihn nicht liebe, sondern einfach nur verdammt gerne habe, ja. Ich habe ihn alleine gelassen, da ich möglicherweise die Zeit etwas verlängern könnte." erwähnte ich beiläufig. Klaus betrachtete den See und ich musterte ihn. Ich hörte ihm zu, auch wenn mir seine Worte nicht gerade gefielen. "Ich weiß, das ich einem Mann wie euch nicht sonderlich viel bieten kann, Klaus. Aber ich möchte doch alles in meiner Macht stehende tun, um doch an das Mittel heran zu kommen." Auch mein Blick flog auf den See. "Ihr wolltet etwas über die Salvatore Brüder wissen, sagt mir was. Ich werde euch alles erzählen.. Und notfalls auch alles herausfinden." Ich versuchte ihn nicht mit Auskünften zu bestechen, ich wollte nur das er vielleicht irgendwann auf den Gedanken kommen könnte, er könnte einer treuen Seele wie mir doch helfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Wasser & Ufer   

Nach oben Nach unten
 
Im Wasser & Ufer
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» kreischläufer
» Kann es zu gut sein?
» Ex zurück? Frage mich will ich sie noch wirklich oder nicht?
» Jurassic Park - die Insel der Saurier
» Gebirgsausläufer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: Abseits der Stadt :: Wald von Mystic Falls-
Gehe zu: