The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Am Wasserfall

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   So Dez 19, 2010 8:48 am

Ich überging seine Frage. "Wer war dieses Mädchen?", fragte ich nun. "Es sah so aus als ob ihr euch einmal..naja...ziemlich gut kanntet.", fuhr ich fort und schaute Ashton zu wie er sein handy wieder wegpackte und seine volle Aufmerksamkeit nun wieder mir galt. "Naja. Sie muss wohl ziemlich sauer auf dich gewesen sein...", sagte ich beiläufig.
"Darf ich dich nochwas fragen?" meinte ich ziemlich vorsichtig und setzte mich vor ihm nun in den Schneidersitz. "Warum bist du hierhergekommen?". Diese Frage tauchte jetzt erst in meinem kopf auf, denn vorhin war für solche Lapalien einfach kein Platz gewesen. Ashton schien gründlich über seine Antwort nachzudenken, denn so schnell kam diese nicht aus ihm heraus. Und wenn ich erlich zu mir selbst war, dann wusste ich das alles nur Zufall war. Als wenn er mich gesucht hätte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   So Dez 19, 2010 9:04 am

"Amy.." meinte ich kurz, als Marissa mich über sie ausfragte. "Sie war eine Bekannte. Sie hatte sich in mich verliebt und hat alles für mich gemacht. Sie war ne richtige Stalkerin. Warscheinlich denkt sie, das wir irgendwann mal zusammen waren, das waren wir aber nie. Keine Ahnung. Ich hatte nie erwähnt das ich sie mag oder sonstiges und wenn sie ist mir einfach auf die Nerven gegangen. Ich hab sie oft genug gewarnt, dann hab ich sie getötet." erzählte ich ihr beiläufig.

Sie fragte, warum ich wieder hier in der Stadt war. Ich musste überlegen, ob es einen näher liegenden Grund dafür gab, aber den gab es nicht. "War unterwegs und wollte nach über 100 Jahren mal sehn, wies in diesem kleinen Mistkaff so läuft." murmelte ich vor mich hin. "Werd aber wohl vorerst länger bleiben." beschloss ich spontan. Immerhin war Hayden ja da und es tat wirklich gut, ihn wieder zu sehen. Und Hayley ... 'Wie es meiner kleinen Prinzessin wohl geht?' überlegte ich und es spiegelte sich doch wirklich ein liebevolles Lächeln auf meinen Lippen wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   So Dez 19, 2010 9:09 am

"Ashton?", unterbrach ich ihn halb. Wartete dann aber doch bis er ausgesprochen hatte um fortzufahren. "Mit - warum du hierhergekommen bist - meinte ich eigentlich nicht mystic Falls. Sondern hier-hier." , ich tippte mit dem Zeigefinger leicht auf den Boden.
Das Lächeln was kurz über seine Lippen huschte war zauberhaft, jedoch verschwand es genausoschnell wieder wie es gekommen war.
Ich wusste nicht ob er die Frage einfach nur falsch verstanden hatte, oder ob er ihr ausweichen wollte. Ich legte nochmal den Kopf schief und beugte mich etwas nach vorn, so, das ich mich mit den Händen leicht abstützen musste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   So Dez 19, 2010 9:37 am

Ich blickte Marissa an. Sie fragte erneut, warum ich hergekommen war. "Mir war danach." sagte ich dann einfahc nur knapp. Ich konnte ihr nicht den Grund sagen, weil ich ihn selbst noch verdrängte. Ich sah ihr in die Eisblauen Augen. "Und wieder hab ich dir deinen Arsch gerettet." meinte ich und lächelte fast sarkastisch. "Wie son kleiner Bimbo.." murmelte ich. Ich hoffte nur, das ich Amy so schnell nicht wieder sehen würde. Sie war eine Furie, das war auch das was mich nervte. Ihre Eifersucht obwohl zwischen uns nichts lief.. Ich mochte sie nichtmal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   So Dez 19, 2010 9:42 am

Gut, ihm war danach. In diese Aussage konnte man ja bekanntlich so alles interpretieren was man wollte. Würde ich vielleicht später nocheinmal drauf zurückkommen. "Und wieder hab ich dir deinen Arsch gerettet." sagte Ashton, wobei ich mit dem Kopf nickte. "Vielleicht solltest du das Hauptberuflich machen. Du kannst das ja ganz gut.", meinte ich und lächelte leicht. ja, die Angst war allmälig verflogen und ich konnte mich wieder auf die wichtigen Dinge konzentrieren. "Dann sag ich jetzt halt schon wieder Danke. Aber lass das jetzt bloß nicht zu Gewohnheit werden! Außerdem....", ich kniff die Augen leicht zusammen und boxte ihm bei den nächsten Worten spielerisch gegen den Oberarm,"...bin ich nicht dein Essen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mo Dez 20, 2010 8:36 am

"Hauptberuflich?" fragte ich sarkastisch. "Dafür nehme ich zu viele Leben." meinte ich kalt. Die kleine traute sich schon wieder zu viel zu. Sie boxte mich gegen meinen Oberarm. Zwar war es nur aus Spaß, aber ich lies sowas trotz allem nicht gern mit mir machen. Gerade als ich etwas sagen wollte, stockte mein Atem. Ich konnte nicht! Warum? Keine Ahnung! Die Art wie sie mich 'niedlich - hust' ansah und wie sie doch nur leicht Lächelnd einen kleinen Scherz machen wollte, lies mich keine aggressive Antwort geben. "Doch bist du.." meinte ich und Lächelte schief. "Warst du jedenfalls und wirst du sicher auch nochmal werden." Ich erinnerte mich etwas daran, wie viel Spaß ich doch daran hatte vorhin mit ihr so zu reden. Ich lehnte mich etwas vor an ihr Ohr. "Du bist nämlich gut.." flüsterte ich grinsend. Ich lehnte mich belustigt zurück. Ja, das würde vielleicht doch wieder witzig werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mo Dez 20, 2010 9:04 am

Es war ja nichts o das Ashton im unrecht war. Schließlich hatte er mehr als recht damit, dass ich schon einmal sein Essen war. Brrr wie sich das anhörte. ich wollte gerade zu einer Antwort ausholen, da lehnte sich Ashton - zugegebenermaßen überaschend - an mein ohr und flüsterte mir etwas hinein. "Du bist nämlich gut.."
Ich zog schmunzelnt eine Augenbraue hoch als er sich wieder zurückgelehnt hatte.
"Und das soll ich jetzt als Kompliment nehmen? Oder ist das eher sowas wie ein Todesurteil? ich hab so das gefühl das ich mir bei dir generell nie sicher bei irgendwas sein kann. ", fragte ich ihn und kratzte mich dabei, um einen nicht realen Denkprozess vorzutäuschen, an meinem Kopf. Sarkastisch fügte ich hinzu: " Du weißt nicht zufällig woran das liegt?", grinste ich. Die ironie in meiner Stimme war köstlich. Mhm!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mo Dez 20, 2010 9:18 am

"Das kannst du auffassen wie du willst, aber es ist schonmal gut, das du lernst nicht alles auf die leichte Schulter zu nehmen, was ich zu dir sage." Sie fragte sarkastisch ob ich wusste, woran das lag. "Weiß nicht. Vielleicht ernährst du dich ja gesund." meinte ich grinsend. Ich hatte keine Ahnung, warum die einen gut waren und die anderen eher weniger. Zwar schmeckte jedes Blut nach .. Blut.. Aber es lag wohl doch etwas an den Blutgruppen. Die Menschen assen zB manchmal lieber Hase als.. Reh? So unterschied sich das hier wohl auch. Langsam wurde es dunkel. Es war sicher schon gegen 20 Uhr. "Demnächst werd ich mich wieder auf den Weg in den Grill machen.." murmelte ich. Vorerst jedoch hatte ich vor noch ein wenig hier zu bleiben. Wenn man sich über 100 Jahre langweilte, dann war es doch mal ganz amüsant Gesellschaft zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mo Dez 20, 2010 9:25 am

Ashtons Erklärung bezüglich den geschmack meines Blutes konnte ich nur belächeln. Und zum ersten mal in meinem dachte ich mir `wie gut das ich kein Vampir bin. Blut trinken wär dann nämlich nich so mein Ding.`
"Also ich kann dir sagen, dass dein Blut als du es mir auf dem Schulhof mehr oder weniger gewaltsam eingeflößt hast nicht gerade...ähm...lecker war.", hust hust.
"Und das mit meinem handgelenk verzeihg ich dir auch nicht so schnell...", sagte ich etwas leiser und setzte mich wieder in den Schneidersitz vor ihm hin. Ich rückte etwas näher, jedoch nur, weil es wirklich stark anfing zu regnen und die Stelle neben Ashton noch einigermaßen trocken aussah. So wäre zumindest meine Antwort gewesen hätte er mich danach gefragt wieso ich mich neben ihn setzte. In wahrheit war es ein anderer grund, aber den kann man sich ja denken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Di Dez 21, 2010 6:02 am

Marissa setzte sich neben mich. "Es juckt mich doch nicht, ob du mir irgendwas verzeihst oder nicht.." murmelte ich. Ob ich mir dabei sicher war, wusste ich nicht genau, aber ich hatte keine sonderlich große Lust darüber nachzudenken. Der Regen wurde stärker, was mich etwas nervte. Zu was hatte ich eigendlich diesen dummen Ring, wenn nichtmal die Sonne schien. "Also was hast du vor?" fragte ich sie und sah sie an. "Ich meine in nächster Zeit.. Ich bin mir fast sicher das du deine Kräfte schön fördern willst damit ich dir ja nichtmehr zunahe komme." Ich grinste leicht sarkastisch. Niemand war gerne in meiner Nähe - weshalb es mich doch etwas wunderte, warum sie näher zu mir rutschte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Di Dez 21, 2010 8:42 am

"Vielleicht sollte ich das tun.", antwortete kurz und knapp ich auf Ashtons Aussage bezüglich des Trainierens meiner Kräfte. "Sieht ja nicht so aus als würden wir auf ewig beim Waffenstillstand verbleiben, nicht?", grinste ich ihn von der Seite an. Anscheinend sprang er wieder auf meine kleinen neckversuche an. Gut so, aber wenn er mir den kleinen Finger hinhielt, so nahm ich lieber die ganze Hand.
"Aber wenn ich es mir recht überlege....", fing ich an. Mein Grinsen wurde breiter und breiter, was unübersehbar war. "Bin ich ja sowieso stärker als du.", versuchte ich trocken und überheblich den Satz zu beenden. Ich kniete mich nach vorne...und....schwubs! Da war Ashtons Schuh aus. Mhm. Ich bin ja so ein Spielkind!
Wie auch immer, ich rannte mit dem Schuh los durch den regen und versuchte bis ans Ufer zu kommen um diesen zu versenken. Ein niedliches Kichern meinerseits war wohl nicht mehr zu überhören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Di Dez 21, 2010 9:32 am

Kaum war Marissa mit meinem Schuh weg, stand ich auch wieder vor ihr. Ich nahm ihr den Schuh aus der Hand und zog ihn mir Blitzschnell wieder an. "Soso.. Du versuchst also Leute zu nerven indem du ihnen Schuhe klaust? Ich hab da doch etwas andere Spielregeln." Ohne das sie darauf reagieren konnte, drückte ich ihr einen Kuss auf die Lippen. Ich löste mich langsam wieder von ihren und musste schäbisch Grinsen. Sofort war ich wieder am Baum und setzte mich. Ja, Mädchen regten sich immer so auf wenn man sie küsste und danach ignorieren würde. Ihre Kleinen 'was hat dieser Kuss bedeutet' Gedanken frassen sie fast auf. Grinsend lehnte ich mich zurück - schloss die Augen und ignorierte ihr Dasein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mi Dez 22, 2010 2:15 am

"Soso.. Du versuchst also Leute zu nerven indem du ihnen Schuhe klaust? Ich hab da doch etwas andere Spielregeln.", es war nicht nur so, dass ich mich erschrak wie schnell er vor mir stand, sondern viel mehr erschrak ich vor dem was ihm danach im Kopf umhergeisterte zu tun. Er küsste mich! Oh mein Gott!, Oh mein Gott,! Oh mein...hrhrm. Ich meine - War ganz cool. Ich riss mich zusammen und bekam es hin das mein Gesicht nur verriet das ich ziemlich überrascht war. Innerlich hätte ich gerade einen Freudentanz aufführen können und mein Herz schlug mir bis zum Hals.
Aber Moment mal! Ich war doch nicht...nein, nein, nein! Als wenn ich Ashton...nein!
Ich schüttelte kurz meinen Kopf um wieder klar zu werden und schaute dann empört zu Ashton, welcher mitlerweile wieder bei dem Baum saß. Es regnete immernoch, und langsam sah ich aus wie ein schwarzer begossener Pudel. Hmpf.
Ich ging mit schiefgelegtem Kopf zu ihm hin und setzte mich wieder vor ihm auf die knie.
"Was du kannst kann ich auch.", sagte ich, grinste und hielt seinen Kopf leicht zwischen meinen Händen fest, sodass er mich anschaute. Jedenfalls ließ ich mir nicht gefallen das er mich so verwirrte...püh. Wie gesagt - das konnte ich auch.
Ich beugte mich nach vorne und küsste auch ihn. Nicht lange, aber lange genug um innere Befriedigung zu verspühren es ihm heimgezahlt zu haben...außerdem fand ich den Kuss gar nicht so..öhm...egal.
Als mein gesicht wieder etwas von ihm entfehrnt war grinste ich ihn ebenfalls an.
"So schnell kannst du mich nicht ärgern, Mr. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Do Dez 23, 2010 9:39 pm

"Wer sagt das ich dich ärgern wollte und deine Reaktion nicht geplant hatte?" fragte ich. Hatte ich natürlich nicht, aber hey! Ich gab mich damit zufrieden. Ohne weiter auf ein Gespräch einzugehen nahm ich auch ihren Kopf in die Hände und küsste sie wieder. Wie erwartet erwiederte sie meinen Kuss. Es war ja nicht so, als hätte ich irgendwelche Gefühle für sie, aber hey! 'Ein bisschen Spaß muss sein..*träller*'
Die kleine Hexe küsste sogar ganz akzeptabel.. Man hatte ja schon schlimmeres erlebt. Nur stellte ich mir eine kleine Frage. Wie kam es, dass das Mädchen das ja eigendlich solch eine Angst vor mir hatte, mich freiwillig küsste? Sie wusste ja mittlerweile das mit mir nicht gut Kirschen essen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Fr Dez 24, 2010 1:59 am

"Wer sagt das ich dich ärgern wollte und deine Reaktion nicht geplant hatte?"
"Niemand, aber ich-", fing ich an, doch dann überraschte Ashton mich ein zweites Mal. Naja, ich hatte es ja kommen sehen. Als der Vampir zärtlich meinen Kopf nahm und an sich drückte war ich wirklich irritiert. Nunja. Bisher hatte ich auch nur die grobe und agressive Seite meines Gegenübers kennengelernt, aber diese hier gefiel mir eindeutig besser. Es war nur zu blöd das ich fast schon 100 prozentig wusste, das diese Küsse nichts für Ashton zu bedeuten hatten. Hmpf. Für mich natürlich auch nicht. Oder?

Ich drückte mich leicht von ihm weg, schaute ihm in die Augen und zog eine Augenbraue hoch. Unsere gesichter waren nicht weit voneinander entfehrnt.
"Dir ist klar, dass das hier alles nichts zu bedeuten hat und ich dich eigentlich gar nicht leiden mag?", log ich. Schließlich wollte ich ja nicht wie diese komische Amy enden.
"Achja....", fügte ich noch hinzu, beugte mich nach vorn und biss Ashton in die Lippe.
"Jetzt sind wir quitt. Zwar hab ich nicht an dir gesaugt, aber gebissen hab ich dich trotzdem. " schärzte ich. Es war komisch so ohne jegliche Angst bei Ashton zu sein. Vielleicht lag es gerade aber auch daran, das er mich so vor diesem Vampirweib beschützt hatte und ich ihm etwas mehr vertraute. Trotzdem vergaß ich nicht wie gefährlich er in Wahrheit war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   So Dez 26, 2010 9:20 am

Marissa meinte, die Küsse hätten nichts zu bedeuten und sie mochte mich eigendlich garnicht. "Da sind wir ja der selben Meinung." meinte ich frech grinsend. Sie biss mich in die Lippe, und ich grinste noch etwas weiter. Wieder zog ich meinen Kopf zurück und lehnte ihn an den Baum. Nun klingelte mein Handy.. Es war Amy. Genervt nahm ich ab.
"Du dummer Bastard! Ich hasse dich dafür, was du mir antust! Und dieses kleine Miststück verarschst du doch sowieso nur und weist nichts mit ihr anzufangen!!" Sie schrie sogar so laut, das selbst Marrie das alles hören konnte.
"Dieses sogenannte Miststück geht dich nichts an. Und ich weis etwas mit ihr anzufangen. Immerhin schafft sie es, dich eifersüchtig zu machen und das wiederum bereitet mir Freude." sagte ich gelassen. Zwar wusste Marrie nun, das ich sie wohl nur beschützt hatte, weil ich somit Amy nerven konnte, aber das interessierte mich relativ wenig. 'Sie mag mich doch eh nicht.' dachte ich sarkastisch.
"Außerdem..Wenn du mich so sehr hasst, warum rufst du ständig an?" Kurz schwieg Amy, dann legte sie auf. Ich steckte locker mein Handy zurück. "Weiber.." murmelte ich fast böse lächelnd. Wieder hatte ich sie verletzt, aber es war mir egal. Es wurde langsam dunkel und ich erinnertem ich an die Einladung von Hayden. "Ich muss los.." murmelte ich und stand auf. Schon war ich verschwunden..

zu: Grill / Tresen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   So Jan 09, 2011 2:11 am

Das Telefonat von Ashton, welches er wohl unüberhörbar mit diesem einen Vampirweib führte, interesierte mich zugegeben recht wenig. Umso mehr interessierte mich aber das plötzliche Verschwinden seinerseits. Ohne jegliche Erklärung die er mich geben konnte sagte er einfach er müsse los und war wenige Sekunden später auch schon wieder verschwunden. Tja. Ich hätte es ja wissen sollen. Dieses kurze rumgemache hatte also wirklich nichts zu bedeuten. Auch wenn ich es gerne anders gewollt hätte.
Männer waren eben so. Sie spielten mit den Frauen, und anscheinend waren Vampire in dieser Sache noch viel viel schlimmer.
Manchmal ging es mir durch den kopf wie toll es doch gewesen wäre, wenn ich Ashton nie kennengelernt hätte. Und dann ging mir wieder durch den Kopf wie er mich beschützt hatte, wie er mich manchmal ansah, und wie wir uns küssten. Auch wenn ich wusste das alles nichts zu bedeuten hatte.


tbc: ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
April Ambras

avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 18.02.11
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mo Feb 28, 2011 2:37 am

First Post

Ich bin gestern erst in Mystic Falls angekommen , ich wohnte solange in einem Motel hier in der Nähe, bis ich mir ein ordentliches Apartment gefunden hatte.
Nun gehe ich einen Pfad entlang der mich direkt zu den Wasserfällen führt. Ich setzte mich auf einen Großen Stein und starte ins Wasser.
Nach einer Zeit , hob ich meine Hand und hielt es über das Wasser. Ich brauchte mich nur zu Konzentrieren und schon spürte ich wie Dampf aufstieg , mir huschte ein kleines Lächel über die Lippen , dann erhob ich auch die zweite Hand und tat der anderen das gleiche , Jetzt wurde es schon Windig aber trodtztem nicht kalt. Nach einer kurzen weile hörte ich auf , nahm meine beide Hände runter und guckte weiterhin auf das Wasser und lächelte weiterhin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mi März 02, 2011 6:04 am

von; Parkplatz vor dem Grill

Ich war mitten im Wald und hörte mich um. Ich hörte jemanden in der Richtung des Wasserfalls, also ging ich dort hin. Doch zu meinem verwundern fand ich nicht Marissa, sondern ein anderes Mädchen. Wer war die denn nun?!

Ich blickte mich kurz um. Da ich nirgends sonst etwas gehört hatte, ging ich davon aus das Marissa hier ganz in der Nähe war. Der dämliche nieselregen machte die Suche ja nicht einfacher, aber ich hielt meine Augen trotzdem offen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mi März 02, 2011 7:23 am

Kurz bevor ich zur Lichtung des Wasserfalls kam, blieb ich stehen. Ich hörte schon das Wasser plätschern und war mir eigentlich mehr als nur sicher, das ich nicht an diesen Ort wollte. Viel zu viele Emotionenen wären mir hochgekommen, wobei ich wusste das eben jene Emotionen und Gefühle überhaupt nicht gut waren.
Ich hatte Ashton noch nicht lange kennengelernt, da hatte ich schon seine Zähne in meinem Hals. Kein gutes Omen, wie ich fand. Und, naja. Wie gesagt. Eigentlich hatte ich, bis auf die Küsse letztens am Wasserfall, mit Ashton nur Blut und Böses mit ihm verbunden. So war ich nicht! Oder doch? Der Vorfall gerade auf dem Parkplatz hatte mir eindeutig gezeigt, zu was ich in der Lage war. Ich hatte getötet. Und das wissentlich. Es war nicht so gewesen, dass mich jemand dazu gezwungen hätte, nein. Ich hatte aus Angst gehandelt. Aus Angst um jemanden, bei dem ich genau wusste, das er es nicht für mich getan hätte.
Mir lief eine Träne über die Wange. Ich stand mitten im Wald, im Nieselregen und dachte so ziemlich das erste Mal in meinem Leben über die Liebe nach. Je mehr ich mir über dieses Thema den Kopf zerbrach, desto mehr stellte sich mir eine Frage: Hatte ich wirklich aus Angst gehandelt, oder wirklich aus...Liebe?
Ich lehnte mich an einen Baum. Meine rabenschwarzen Haare waren schon ziemlich nass geworden und hingen über meinen weißen Pullover, welcher nebenbei gesagt auch schon ziemlich durchnässt wirkte und leicht den schwarzen BH zum Vorschein brachte welchen ich trug.
`Diese ganze Geschichte macht mir Kopfschmerzen`, fuhr es mir durch den Kopf, wobei ich mir durch die Haare fuhr und das Gesicht nach oben reckte. Jeder Wassertropfen der mir aufs Antlitz fiel machte mir wieder klar, das ich mich in der Realität befand. Dieses Wissen mochte ich nicht. Wie gerne wäre ich jetzt einfach für ein paar Jahre eingeschlafen...wie gerne würde ich alles vergessen...ihn vergessen...aber das konnte ich nicht.

Ich schloss die Augen. Meine nächsten Worte verschluckte der Regen, ich verstand sie kaum selbst. Trotzdem zerissen sie mir das Herz."Wie dumm bist du eigentlich, Marissa."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mi März 02, 2011 7:32 am

Nach kurze Zeit nahm ich einen Hauch einer Stimme wahr. Ich drehte mich in die Richtung. Kurzerhand stand ich auch genau dort, wo die Stimme herkam und begegnete - tadaaaa! - Marissa. "Hi." sagte ich und sie zuckte leicht zusammen. Sie sah etwas verzweifelt aus. Ich lehnte mich an den nassen Baum und mein T-Shirt war komplett durchnässt, genau wie meine Haare. "Nochmal zu deinem Vorwurf bitte. Wie was hab ICH aus dir gemacht?! Ich hab garnichts aus dir gemacht! Du bist was du bist, das ist nicht mein verschulden. Und wenn du jemanden tötest ist das auch nicht durch meinen Einfluss, sondern weil du das willst." erklärte ich ihr in einem Diskusionston. Es war kein Vorwurf, ich wollte mich nur rechtfertigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mi März 02, 2011 7:46 am

Als wäre es ja nicht schon schlimm genug gewesen, dass ich mit meinem Gewissen zu kämpfen hatte, nein. Nach kurzer Zeit erschrak ich auch noch vor einer Stimme. Drei mal darf geraten werden wer das war. Richtig- Ashton.

"Ja, du hast recht.", gab ich patroullierent auf seine Argumente zurück. Natürlich war das nur ein Vorwand, damit es diesmal nicht wieder in einem Streit ausatete. Machte er sich überhaupt Gedanken? Oder war er wirklich so naiv gewesen um zu glauben ich hätte den Polizisten aus keinem Grund umgebracht? Dr rund war er gewesen, und genau das störte mich. Genau das war der Punkt, warum indirekt auch er an der Sache Teilschuld hatte. Und wenn er das nicht begreifen wollte, dann sollte er so weiterleben. Ich würde ihm zumindest nicht mehr wiedersprechen.
In mir kochte schon wieder eine Wut auf. Eine schreckliche Wut auf mich und alles andere was sich hier gerade befand. Ich steckte meinen Kopf zwischen meine Knie und legte beide Hände darauf. Ich blieb äußerlich ruhig, aber innerlich tobte ich und versuchte meine Wut in Zaum zu halten.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mi März 02, 2011 7:59 am

Marissa gab mir recht, aber ich glaubte ihr nicht. Dies war die typische Teenie abwehr funktion. Ganz im Sinne von 'Jaja halts Maul.'

Sie legte ihren Kopf zwischen die Knie und ihre Hände auf den Kopf. Sie sah ansich ganz ruhig aus, aber das war sie nicht. Das wusste ich. Dafür war zu viel passiert und siehe da, ihr Herz schlug schneller. Ihr Blut pochte durch ihre Adern und ihr Atmen war tief. 'Gleich fliegt hier noch alles in die Luft.' dachte ich und seufzte. Was zur Hölle war denn das jetzt eigendlich? Da komm ich, der der eigendlich um einiges besseres zu tun hatte!, um mal nach ihr zu sehn, und sie hat nichts besseres zu tun als sauer zu werden? Meine Güte! "Du bist echt bekloppt." sagte ich versehendlich. Mein Gott, dann wollte ich das halt nicht sagen, aber es war doch so! Sie war eine nervige kleine Hexe die kein Mensch brauchte. Im Gegenteil, sie tötete sie! Zwar um mich zu retten, aber hey. Ihre schuld!

Warum zur Hölle war ich ihr eigendlich nachgegangen? Dieses bisschen Menschlichkeit in mir hatte sie zwar erweckt, aber das hies noch lange nicht das ich dadurch mein dasein als Vampir aufgeben würde. Und zu meinem Dasein gehörte nunmal das Töten von Lebewesen - wenn sie mich nerven würde wäre sie eben dieses Lebewesen. Die kleine Teeniebraut, die ich mit Marissa verwechselt hatte, lag ja immer noch tot vor dem Grill.
"Unglaublich." murmelte ich und machte mich bereits auf den Weg, wieder zurück zu gehen. Sie hatte es wirklich geschafft MICH sauer zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marissa Alice Jackson

avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mi März 02, 2011 8:23 am

"Du bist echt bekloppt." , hallte es mir in den Kopf. Was hatte er gerade da gesagt? Dieser Kerl schien ja wirklich nicht nachzudenken! Was zum Teuel fand ich überhaupt an ihm? Für einen kurzen Moment hatte ich gerade wirklich darüber nachgedacht mich bei ihm zu entschuldigen, aber dieser Gedanken war nun letztendlich verschwunden. Ich sollte bekloppt sein? Das war zu viel des Guten....

"Ich bin bekloppt, sagst du?", ich stand auf und sah schon nur noch Ashtons Silouette durch den Regen, war mir jedoch sicher, dass er mich hören würde. Die Silouette blieb stehen. "Glaub mir Ashton, bekloppt trifft es nicht mal annähernd. Wie blöd muss man sein, um Gefühle für etwas so kaltherziges wie dich zu entwickeln..." murmelte ich. Meine eisblauen Augen waren immernoch starr in Ashtons Richtung gelegt, wobei sich in meinem Kopf die Gedanken überschlagen. Und dann blieb die Silouette stehen. Genau wie ich es gewollt hatte. Ich ging langsam auf Ashton zu, überlegte meine Worte genau. Er konnte sich nicht bewegen, stand einfach stocksteif da, und das, solange ich es wollte. Wieso ich plötzlich solche Kräfte hatte, war mir nicht klar, Tatsache aber war, dass ich sie hatte. Als ich also vor Ashton angekommen war, schaute ich ihm emotionslos in die Augen. "Du weißt gar nicht was für ein mieses Arschloch du wirklich bist, oder? Moment. Natürlich weißt du das. Du tötest grundlos menschen, du hättest sogar mich getötet!", eine kurze Pause folgte, ehe ich weitersprach. "Als du noch ein mensch warst, wie hast du da über diese Dinge nachgedacht? Hast du nie in die Zeitung gesehen und über Mörder gelesen? Hast du dich nie dabei gefragt wie jemand soetwas tun kann? Und jetzt bist du zu so einem Monster geworden! Ein Monster! Und wegen dir bin ich auch drauf und dran zu einem zu werden! Du denkst einfach nicht nach!", den letzten Worten folgte eine satte Ohrfeige.

Diese riss mich aus dem Geschehen. Er konnte sich wieder bewegen. Fassungslos starrte ich ihn an. Was hatte ich getan?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashton Sykes

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 06.12.10

Charakter der Figur
Alter: 168
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Hayden Cloud, Amanda Croud
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Am Wasserfall   Mi März 02, 2011 8:40 am

Ich blieb stehen und verdrehte die Augen als sie meinen Satz quasi wiederholte. Was war denn jetzt noch? Plötzlich hörte ich sie murmeln, das sie Gefühle für mich entwickelt hatte. Ich verzog das Gesicht und drehte mich zu ihr um. "Unglaublich. Meiner Meinung nach wirklich blöd, aber keine Sorge, du bist nicht die einzige die sowas sagt." sagte ich und begriff immer noch nicht, wie komisch manche Leute waren. Gerade als ich weiter gehen wollte, merkte ich das ich das garnicht konnte. Na super - ein toller Hexenscheiß war das wieder...

Sie hielt mir eine super Moralprädigt von wegen früher und so Zeug.

"Natürlich töte ich grundlos Menschen. Es gibt auch Menschen die grundlos Tiere töten und ich wette du bist keine Vegetarierin." verteidigte ich mich auf diplomatischem Wege. "Und wenn du mir so dermasen auf die Nerven gehst, musst du dich nicht wundern das ich dich töten wollte. Außerdem bist du nur drauf und dran ein Monster zu werden, weil du das so willst und nicht weil du mich ein paar Stunden kennst." erwiederte ich. Sie gab mir eine Ohrfeige. Ich sah sie emotionslos an und gab ihr auch eine. Wohl etwas fester als sie mir, aber sie viel dabei nicht um oder sowas. Man sah einfach nur eine rote Backe, mehr hatte sie davon nicht abbekommen. Ich wollte ja ausnahmsweise mal Gnädig sein... Naja fast.

Ich packte sie an der Kehle und rannte mit ihr zum nächsten Baum, wo ich sie hindrückte. "So Fräulein. Was redest du da eigendlich von wegen Monster?! Dann sag mir doch mal was Menschen sind! Ihr züchtet Tiere in kleinen Ministällen und das ist auchnoch legal. Ich sperr euch doch auch nicht in einen kleinen Raum euer Leben lang ein. Außerdem tötet ihr Tiere um an deren Fleisch zu gelangen.. und deren Fell. Ich töte Menschen ohne sie zu Häuten. Tut mir Leid wenn ich das so sagen muss aber Tiere sind auch Lebewesen und ich bin um einiges Gnädiger mit Menschen, als diese mit Tieren." Gut, nun hatte ich mich möglichst verständlich und diplomatisch verteidigt. 'Mal sehen, ob sie jetzt endlich die Klappe hält.'

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Am Wasserfall   

Nach oben Nach unten
 
Am Wasserfall
Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wasserfall
» Der Wasserfall
» Wasserfall Teich
» Wasserfall am ende der Gebirge
» Wasserfall

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: Abseits der Stadt :: Wald von Mystic Falls-
Gehe zu: