The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Badezimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Badezimmer   Di Sep 21, 2010 7:31 am

Das große Bad.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Di Aug 30, 2011 5:11 pm

Ich betrat mein Bad und überlegte kurz, ob ich nun duschen oder doch lieber
ein schönes gemütliches Vollbad nehmen sollte. Ich entschied mich dann doch
für eine dusche und zog mich in normal Geschwindigkeit aus. Ich musste
unwirkürlich lächeln, als ich an das letzte Mal denken musste, als ich die
Wanne benutzte. Da hatte ich an eben dieser Stelle gestanden und eine
hübschen Blondiene starrte mich erwartungsvoll an. Sie staunte nicht schlecht
als ich mich in Vampirgeschwindigkeit meiner Kleidung entledigte und binnen
Millisekunden neben ihr im Wasser auftauchte. Aber heute befand ich mich völlig
allein im Haus. Meine Sinne verrieten mir, dass auch mein lieber Bruder sich nicht
im Gebäude befand. Er hatte wohl bei Elena übernachtet. Also konnte ich es ganz
ruhig angehen lassen. Ersteinaml eine erholsame Morgentoilette, dann ein oder
zwei Blutkonserven aus meinem privaten Vorrat und dabei ein gutes Glas Bourbon.
Später, viel Später dann würde das Gesspräch mit Stefan stattfinden.
Sonderlich erpicht war ich darauf nicht. Diese Stefan Gespräche waren immer
so Humorlos. Aber jetzt verdrängte ich meinen Leichenbitterminigen Bruder
aus meinem Kopf und stellte mich unter den heißen Wasserstrahl.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mi Aug 31, 2011 4:43 pm

Ich verbrachte eine halbe Ewigkeit im Bad. Ich genoß die angenehm temperierten Wasserstrahlen und hielt mein Gesicht mitten hinein. Eigentlich verspührte ich
keine große Lust aus der warmen Duschkabiene heraus zu treten, aber irgentwann
musste ich es , denn sonst wäre ich vollkommen verschrumpellt gewesen.
Ich wußte den genauen Augenblick in dem Stefan das Haus betrat. Ich band mir ein
Badetuch um und verließ den Raum.




nach Damons Schlafzimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 12:29 am

von: Salon

Ich betrat das Luxus Badezimmer und sah mich lächelnd darin um. DAS war eben noch Luxus aus den Jahren, in denen ich ein Mensch war!! Sofort fühlte ich mich hier wohl und schon fast wie eine Prinzessin. Ich zog mein Kleid aus und stellte mich unter die Dusche. Ich schloss meine Augen. Dieses Anwesen war mir damals schon aufgefallen, jedoch war ich nie interessiert. Hätte ich damals schon ein wenig geschnüffelt, hätte ich Damon, Stefan und vielleicht sogar auch Katherine damals schon getroffen...
So groß war Mystic Falls garnicht, schon garnicht früher. Und dann erfährt man, das man Jahre hier gewohnt hat und es nicht auf die Reihe bekommen hat die Kinder jeder Gründerfamilie kennen zu lernen...
Naja.. Was dies anging konnte ich die Schuld wohl reinen Gewissens auf meinen Vater schieben..

Nachdem ich fertig geduscht hatte - wohlbemerkt ohne Damon !! - zog ich mir erstmal die Hose an. Ich hatte etwas zerdeppern gehört - hörte sich nach Glas an. Was machte dieser Typ eigentlich?

tbc: Salon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 2:33 am

Von: Salon



Ich hatte es geschafft. Völlig fertig stand ich endlich im Bad.
Nun hieß es raus aus den Kleidern, aber das erwieß sich als
schwierige Angelegenheit.
Ich stützte mich mit einer Hand an der Wand ab und versuchte mir als
erstes mein T-Shirt über den Kopf zu ziehen.
"Verdammt" schimpfte ich vor mich hin.
Das verflixte Ding landete zu meinen Füßen.
Nun waren meine Bikerboots an der Reihe. Ich lehnte mich
mit dem Rücken an die Wand und versuchte an dem rechten
Stiefel zu ziehen. Ich bemerkte , wie mir vor Anstrengung der Schweiß
ausbrach. Man war ich im ARSCH !!!!!
Erst als ich mich komplett sitzend auf dem Boden wiederfand
war ich in der Lage mich von den Stiefeln zu befreien.
Meine Jeans war steif vom Blut und nach einigen kämpferischen
Minuten , lag auch sie auf dem Boden.
Erleichtert atmete ich auf und kletterte in die Duschkabiene.
Ich drehte das Wasser ganz auf und lehnte mich an die
Fliesen. Das einseifen war mir im Augenblick viel zu anstrengend.
Ich war schon froh hier einfach so stehen zu können.


Zuletzt von Damon Salvatore am Mi Sep 07, 2011 2:27 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 2:33 am

von: Salon


Ich öffnete die Tür des Badezimmers. Damon stand unter der Dusche und seine Klamotten waren irgendwo verteilt auf dem Boden. Ich konnte mir ein freches Grinsen nicht verkneifen, schließlich war ich ja doch einfach so hier rein geplatzt. "Ich muss nur eben mein Kleid waschen." Vermutlich hatte er mich erst jetzt bemerkt. Ich lies Wasser in das Waschbecken, nahm das Waschmittel und wusch mein geliebtes Kleid. Hier im Bad kam mir der Blutgeruch noch viel schlimmer vor. Vermutlich weil es ein kleinerer Raum war, als der Salon. Ein Glück war Damon satt! Jedenfalls ging ich davon aus. Ich an seiner Stelle - dann auch noch betrunken - hätte mich nicht zurück halten können.
Das Wasser in dem mein Kleid war, färbte sich langsam rot. Ich wechselte das Wasser und wusch weiter. Nichtmehr lange dann war dieses Prachtstück wieder sauber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 2:44 am

So sie war also wirklich eine Stalkerin.
Aber ich hatte noch nicht mal die Kraft
einen meiner üblichen Sprüche abzulassen.
Sie stand an dem Waschbecken und hantierte
da mit irgentwelchem Zeug herum.
Ich stieß mich vorsichtig von der Wand ab
und griff nach dem Duschgel. Ich musste ja
mal irgentwann anfangen mich zu waschen.
Mit langsamen Bewegungen verteilte ich das Gel
auf meiner Brust und der Schaum lief daran herunter.
Es muss jetzt ziemlich wie soll ich es nennen "erotisch"
gewirkt haben. So als wolle ich sie anmachen. Aber das
lag nicht in meiner Absicht. Ich konnte mich einfach
nicht schneller Bewegen. Es fiel mir schon schwer genug,
ohne einen Halt gerade zu stehen. Ich verteilte den Schaum
in meinen Haaren und fluchte laut, als mir das blöde Zeug
in den Augen brannte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 2:49 am

Einen kurzen Blick konnte ich mir nicht verkneifen, als ich sah das sich Damon fast in Zeitlupe einseifte. Ich grinste. Ein betrunkener Vampir der erotisch wirken wollte? Naja.. Gut.
Ich hörte Damon fluchen und sah, wie er sich die Augen rieb. "Schaffst dus allein?" fragte ich dann. Er tat mir irgendwie Leid. Erst einen Ausraster, dann Probleme beim duschen.
Mir kam der Blutgeruch immer stärker vor, aber warum? Mein Kleid war fast sauber und so extrem konnte das doch garnicht riechen .. außer natürlich..!!!
Ich weitete meine Augen. Es würde vermutlich nichtmehr lange dauern, bis ich mich zurück verwandelte. Ich beeilte mich mit dem Waschen. Ich sollte vermutlich schnell hier weg!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 2:56 am

Es war ätzend, ich wischte an meinen Augen herum und
tastete blind nach einem Lappen um mir den Schaum
aus dem Gesicht zu wischen. Aber ich fand nichts
dergleichen in meiner Nähe. Sonst lag immer alles
in greifbarer Nähe. Aber da dieses Mädchen vorher
geduscht hatte, fehlte es jetzt.
Ich hielt kurzehand mein Gesicht in den Wasserstrahl
und hoffte so meine Augen ausspühlen zu können.
Endlich konnte ich wieder blinzeln und nun hatte ich die
Schnauze auch voll. Ich stellte das Wasser ab und trat
schwankend aus der Kabiene
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 3:02 am

Damon stellte das Wasser ab und trat aus der Kabine. Ich konnte nicht anders!! Ich musste einfach einen Blick riskieren. Dummerweise konnte ich meinen Blick so schnell nicht lösen. Er wanderte von oben nach unten und wieder zurück. Immerhin konnte ich mir diesmal das Grinsen verkneifen. Gott war dieser Typ heiß!!
Nun war ich auch fertig mit meinem Kleid. Ich wand es aus, damit es nichtmehr tropfte und hing es vorerst über die Dusche. Damon brauchte diese nun ja nichtmehr. Ich hielt mich an der Dusche fest. Irgendwie wurde mir leicht schwindlig. Über den Grund machte ich mir keine Gedanken. Das würde sicher gleich vorbei gehn..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 3:15 am

Jetzt würde zu meinem `Glück`
nur noch fehlen , wenn auch kein frisches
Badetuch da wäre. Ich stand vollkommen
nackt in meinem eigenen Bad und hatte
regelrecht Orientierungsschwierigkeiten.
`Die Badetücher lagen, wo war das noch
gleich? Ach ja , rechts .`Ich trat einen
Schritt auf das Regal zu um mir eines
dieser kuschelig weichen Teile zu holen.
Da viel mein Blick auf das Mädchen.
`Hai...., wie hieß sie noch gleich?`
sie hängte gerade etwas nasses in
meiner Dusche auf. Sie schien sich
schon recht heimisch zu fühlen.
Ich fühlte mich momentan garnicht
wohl in meinem Körper. Ob die letzte
Flasche irgentwie nicht inordnung war?
So betrunken bin ich schon seid Jahrzehnten
nicht mehr gewesen. Ich bin es gewohnt
immer und überall Herr der Lage zu sein.
Aber jetzt kam ich mir irgentwie verloren vor.
Ja das war das richtige Wort. Ich rief mir
ins Gedächtnis, wo ich mich befand und
vorallem, dass ich nicht allein war. Ich konnte
mich nicht vor ihreren Augen gehen lassen.
Ich musste doch mein Image bewahren.
Sie sollte doch nicht herum erzählen können,
dass Damon Salvatore ein Weichei ist.
Ich versuchte so viel Selbstvertrauen zusammen
zu kratzen wie mir möglich war und schlang
mir ein weißes Handtuch um den Unterleib.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 3:22 am

Damon schnappte sich ein Handtuch und bund es um seinen Unterleib. Ich drehte mich zu ihm. Er sah wirklich betrunken aus! 'Na soviel zum Thema Drink' dachte ich belustigt. Mir viel garnicht auf, das mein Schwindel immer schlimmer wurde. "Ist mit dir soweit alles in Ordnung?" fragte ich den sichtlich betrunkenen und erschöpften Vampir. Doch gerade als ich diese Fragen gestellt hatte, wurde mir auch schon schwarz vor Augen.
Kabuff!
Ich war nicht lange weggetreten, nur ein paar Sekunden. Das nächste was ich spührte war der Schmerz am Kopf und das ich auf dem Boden lag. Schien als hätte mein Kopf den Sturz auf den harten Fließen gebremst ....
Ich kniff die Augen zusammen. "Outch.." das war mir vorher noch nie passiert!!!
Meine Hand glitt langsam zu meinem Hinterkopf, bis ich schließlich eine Flüssigkeit am Kopf spührte. Ich öffnete die Augen und sah meine Hand an. Rot. Super. Blut. GENIAL! 'Super Hayley, du kannst auch in keinem besseren Moment umkippen und dir die Birne blutig schlagen!!' "Mist.." fluchte ich leise. Ich hatte das Gefühl mein Körper hatte mich langsam satt und wollte mich am heutigen Tage umbringen. Jedenfalls gab es heute wirklich viele Gelegenheiten dazu!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 3:34 am

Ich konnte im ersten Moment gar nicht begreifen
was sich da vor meinen Augen abspielte .
Sie kippe einfach um. Aber warum?
An mir kann es doch nicht liegen, ich hatte zwar
eine einschlagende Wirkung bei dem weiblichen
Geschlecht. Doch darauf war ich jetzt nicht vorbereitet .
Ich fiel schwerfällig neben ihr auf die Knie und berührte
leicht ihre Wange. "Aber Süße, du brauchst doch bei
meinem Anblick nicht gleich in Ohnmacht fallen .
Auch wenn das meinem Ego schmeichelt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 3:49 am

Damon viel neben mir auf die Knie und berührte meine Wange. "Aber Süße, du brauchst doch bei meinem Anblick nicht gleich in Ohnmacht fallen . Auch wenn das meinem Ego schmeichelt." Ich musste grinsen. "So Leid es mir tut, aber ich denke nicht, das dein Anblick der Grund dafür ist." Ich lächelte etwas. Ich setzte mich hin und hielt wieder meine Hand an den Kopf. Verdammt, das tat weh und ich konnte ausnahmsweise NICHT spühren, wie die Wunde verheilte. Ganz im Gegenteil. Sie blutete weiter. Aber warum war ich umgekippt? Ich roch mein eigenes Blut und bekam langsam hunger .. auf Blut.. aber warum? Ich war noch kein Vampir? "Man riech ich gut.." murmelte ich. Noch nie hatte eine Rückverwandlung so schleichend eingesetzt. Vielleicht lag es daran, das Shariella noch keine erfahrene Hexe war..

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 3:57 am

Nun viel es mir wie Schuppen von den Augen.
"Du bist ein Mensch." flüsterte ich fassungslos.
"Aber wie, warum...? stammelte ich meine Frage.
Ich staarte in ihr Gesicht. Sie musste unglaubliche
Ängste ausgestanden haben, als ich ausgeflippt bin.
Wir saßen nebeneinander auf dem Boden und ich
war völlig Planlos. Ich konnte es nicht fassen, sie war
doch eindeutig ein Vampir gewesen. Ihr Bruder war ja
auch ein Blutsauger. Fahrig wischte ich mir eine nasse
Strähne aus der Stirn. "Geht es wieder ,soll ich deinen
Bruder anrufen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 4:12 am

"Nein, schon gut.." murmelte ich. Hayden könnte ich hier sicher nicht gebrauchen. Zwar hätte ich ihn gerne da, aber er würde zu nervige fragen stellen. Warum ich blute, warum ich mit DAMON ALLEINE weg gegangen war, warum Damons Sachen voller blut waren. Vermutlich würde er sich irgendwas selbst ausmalen und auf Damon losgehen <-- der Nebenbei bemerkt betrunken war! Damon stummelte seine Frage und hatte nun festgestellt, das ich menschlich war. "Hexen können enorme Kräfte aufbrignen, wenn sie wollen.." gab ich als kurze erklärung. Er würde schon verstehen, das ich damit sagen wollte das ich verflucht wurde.
Ich blickte in das Gesicht des Vampirs. Fasziniert darüber das er weder gierig noch hungrig aussah, musste ich nun feststellen, das er sich doch tatsächlich Sorgen machte. "Du sorgst dich?" fragte ich fast ungläubig nach. Krass, damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. Er zeigte so offensichtlich seine Gefühle? Der Alkohol schien seinen Verstand zu lähmen. Das hätte er nüchtern sicher nie getan!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 4:20 am

'Ich mich sorgen?' natürlich nicht.
Wie käme ich denn dazu?
Um sich zu sorgen, brauchte man
ein Gewissen und Jeder wußte das
ich kein Gewissen habe.
"Kannst du aufstehen. Du blutest meine
italienischen Fliesen voll." ich hatte
meine Maske wieder aufgesetzt und
hoffte sie würde die Sache mit der
Besorgnis schnell wieder vergessen.
Ich konnte mich gerade noch daran
hindern ihr meine Hand entgegen zu
strecken um ihr zu helfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 4:24 am

Ich lächelte und stand auf. "Jaja, deine Fliesen." Ich sah ihn an mit einem Blick, der deutlich sagte 'Ich weiß, das du dich sorgst, aber du kannst mir vertrauen. Niemand wird es erfahren' .. Natürlich außer mein Bruder, aber der wusste ja mittlerweile das Damon auch nett sein konnte und hatte mir dies ja auch schon verraten. Wieder ging meine Hand zu meinem Hinterkopf. Ich spührte ein leichtes Brennen, das sich in meinem Körper breit machte. 'Garnicht gut!' dachte ich hecktisch. "Ist hier vielleicht irgendwo ein Raum, in dem ein paar Bluttropfen nichts ausmachen?" wollte ich schnell wissen. Es dauerte nicht mehr lange, dann konnte ich mich wiedermal auf unsagbare Schmerzen freuen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 4:36 am

"Ich nehme an der Kerker wäre nicht nach deinem Geschmack, oder?
Da ist schon so mancher Tropfen Blut geflossen . Da macht etwas mehr
oder weniger nichts aus." ich nahm den Geruch des Blutes wahr und
unterdrückte meinen aufkommenden Hunger. "Also gut, du kannst dich
in einem der Gästezimmer ausruhen." beruhigte ich sie und ich lenkte meine
Schritte in Richtung Tür. Ich hatte das bescheuerte Gefühl auf rohen Eiern
zu laufen. Jeder Schritt kostete mich Kraft und ich konzentrierte mich
darauf ,nicht um zu fallen. Wir zwei waren schon ein Pärchen. Ich mußte
trotz meines jämmerlichen Zustandes lächeln. "Komm schon Kleines, ich
zeige dir das Zimmer, es wird dir sicherlich gefallen. Es hängen auch keine
Folterwerkzeuge an den Wänden. Die habe ich alle in meinem Zimmer."


zu :Gästezimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Badezimmer   Mo Sep 05, 2011 4:42 am

Damon meinte der Kerker wäre vermutlich nicht ganz so mein Geschmack. Mir war das im Moment relativ egal! Ich sah Damon an, als er mir nun doch das Gästezimmer anbot. "Ähm.. Der Kerker wäre auch kein Problem. Ich werd mich nicht lange darin aufhalten" Damon ging weiter und das Brennen in mir wurde immer stärker. Ich ging ihm nach. Ein Glück war das Gästezimmer nicht sonderlich weit weg..

tbc: Gästezimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Do Sep 22, 2011 2:28 am

Von: Salon


Ich schlich mich müde die Treppe hinauf.
Sollten die da unten doch ruhig weiter reden.
Nach reden stand mir nicht der Sinn.
Was ich brauchte, war ein heißes Bad, Blut und
Whisky !!! Ich hatte mir 2 Blutbeutel und eine
Flasche aus der Küche mitgenommen und betrat das
Bad. Ich wollte nicht duschen, denn das lange stehen
würde mich nur anstrengen. Nein ich ging zur großen Badewanne
und ließ heißes Wasser einlaufen, ich nahm das Schaumbad und
goß eine großzügige Portion ins Wasser. Ich sog den Duft ein
und freute mich auf die Entspannung die er versprach. Ich hatte zwar
keine sauberen Sachen hier, aber das war mir egal. Ich zog die
Shorts aus und warf sie einfach auf den Boden.
Dann stellte ich die Flasche und das Blut auf den Wannenrand und
ließ mich in das angenehm temperierte Wasser gleiten. Ich seufzte laut und
schloß die Augen. Ich konnte förmlich spüren , wie dieses Dreckszeug von Eisenkraut von meiner Haut verschwand und mein Körper konnte sich endlich
wieder selber heilen. Ich genoss die Stille, keine störenden Stimmen in meinem
Kopf, keine verwirrenden Gefühle und Gedanken. Ich war endlich befreit !!!!
Heute war es wirklich mehr als einmal für mich knapp gewesen. Ich wollte garnicht
all die Situationen aufzählen, in denen ich beinahe gestorben wäre. Und dann war da
noch Hayley. Sie hatte sich um mich gekümmert und hatte mir mehr als einmal mein
wertloses Leben gerettet. Warum hatte sie das alles getan? Sie kannte mich doch
eigentlich überhaupt nicht. Und das was sie von mir wußte war nicht im geringsten
positiv. Sie hatte heute so viele verschiedene Seiten von mir kennengelernt, welche war denn nun der echte Damon Salvatore? Ja, diese Frage stellte ich mir schon seid
über 100 Jahren. Ich hatte es mir zur Aufgabe gemacht mein wahres Ich zu verbergen. ich habe es unterdrückt bis es beinahe völlig abgestorben ist. Und so soll es auch bleiben, denn Gefühle sind Scheiße, sie sind Störend und machen einen verletzlich. Die Erfahrung hatte ich am eigenen Leib erfahren müssen und das wollte ich nie wieder durchstehen. Deshalb trug ich diese Maske der perfekten Gleichgültigkeit. Das es nicht mehr als eine Maske war, das wußte Niemand. Denn ich war ein guter Schauspieler und ich habe die Rolle des Arschlochs im Laufe der Zeit perfekt verinnerlicht. Sollten die Leute mich doch hassen. Mit Hass konnte ich umgehen, mit der Liebe nicht. Liebe schmerzt mehr als Hass. Ich griff nach der Flasche und nahm einen großzügigen Schluck. Ich öffnete die Augen und staarte an die Decke.
Meine Augen füllten sich mit Tränen, sie hinterließen eine schmale Spur auf meinen Wangen und vermischten sich dann mit dem Badewasser. Dann schluchzte ich einmal auf. Aber ich durfte mich nicht schon wieder gehen lassen. Ich musste mich schützen, denn das ich dermaßen verletzlich bin, das durfte Niemand erfahren.
Ich sammelte mich und dann schüttete ich das Blut in einem Schluck in mich hinein.
Ich fasste den Entschluß für mich, der in meinen Augen der Einzig richtige war.
DAMON IS BACK!!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Do Sep 22, 2011 5:13 am

Ich lauschte und konnte somit die leisen Stimmen im Salon hören, wenn ich mich darauf konzentrierte. Hayley meinte gerade zu meinem Bruder, das ich nun wohl wieder ganz der alte werden würde. Davon war dieser wohl nicht so besonders angetan. Ich lächelte leicht und spielte gedankenverloren mit den Schaumbergen.
Das Wasser wurde mir etwas zu kühl und ich ließ etwas davon ab um mir neues einzulassen. Die da unten sollten doch reden, ich ließ es mir hier gutgehen, das hatte ich mir verdient!!!! Ich legte den Kopf zurück und tauchte unter. So blieb ich, schließlich brauchte ich nicht unbedingt luftholen um zu überleben. Nach einer Weile tauchte ich wieder auf. Wasser rann in meine Augen und als ich diese mit meinen Händen freigerieben hatte, glaubte ich mich würde der Schlag treffen.
Ich konnte einen leisen Aufschrei nicht unterdrücken und schlug reflexartig mit der Faust auf das Fasser, das es nur so spritzte. Auf dem Wannenrand saß die verdammte Hexe. " Aber du bist doch tot." panik kam in mir auf.
Sie lächelte mich an. " Ja, das bin ich aber ich habe eine kleine Vorkehrung
getroffen mein Süßer. Der der mich tötet, den werde ich heimsuchen und da ich mir gedacht habe das du das irgendwan sein würdest, TATA DA BIN ICH. " sie tauchte eine Hand ins Wasser. " Ach ja, ich würde den anderen nichts davon erzählen, denn die können mich weder sehen noch hören. Sie würden dich schlichtweg für total irre halten. Der Gedanke dich in einer weißen Jacke zu sehen..... doch der würde mich schon reizen. Also sag es ihnen , wenn du willst." dann verschwand sie mit einem leisen " Bis später dann." Ich schlug mir mit der Hand vor die Stirn. Ich war vollkommen im Arsch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Do Sep 22, 2011 6:44 am

Frustriertt kletterte ich aus der Wanne und schlang mir ein Handtuch um die Hüften.
Ich schaute in den Spiegel , von den Verletzungen waren nur noch einige kleine Blutergüsse zu sehen. Ich sah aus wie nach einem kleinen Boxkampf. Wenn es doch nur so eine Kleinigkeit gewesen wäre. Ich suchte mir meinen Rasierer und schabte mir die Stoppeln von Gesicht. Dann klatschte ich mir etwas Duftwasser hinterher und kämmte mir die Haare. Ich hörte sie wieder unten reden. Ich sollte wohl lngsam wieder nach unten, bevor Stefan wirklich noch nach mir suchen kommt.
Er sollte sich jetzt ja nicht als der super Bruder aufspielen, vor wenigen Stunden wollte er mich selbst noch umbringen, dieser verdammte Heuchler.


Zu: Damons Zimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Di Sep 27, 2011 12:29 pm

Von: Damons Zimmer


Ich erledigte ersteinmal das nötigste, alles andere würde ich dann in meinem
privaten Bad nachholen. Also das ich mich erholt fühlte, konnte ich beim besten Willen nicht von mir behaupten.
Eher etwas angematsch, konnte man meinen gegenwärtigen Zustand beschreiben.
Mein Spiegelbild zeugte von einer nahezu durchzechten Nacht und ich schaute mir müde und zerzaust entgegen. Der dreitagebart stand mir zwar äußerst gut und machte mein Äußeres etwas verwegen, aber ich wollte ihn dann doch bald los werden. Ich warf mir etwas kaltes Wasser ins Gesicht und putzte mir schon mal die Zähne ( dann schmeckte der Alkohol besser). Dann feuchtete ich meine Haare an und fuhr mir mit den Fingern durch die dichten seidigen Strähnen. Ich konnte mir schon vorstellen warum die Frauen so auf mich abfuhren. Nur leider nicht die die ich
wollte. Fügte ich verdrossen hinzu. Ich zwinkerte mir im Spiegel zu und verließ das Bad um zurück in mein Zimmer zugehen.


Zu: Damons Zimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Badezimmer   Fr Okt 07, 2011 8:35 am

Von: Keller/ Zelle



Ich stellte mich unter die kochend heiße Dusche und verwendete eine große menge Duschgel um mich einzuseifen.Ich verteilte den Schaum in meinem Haar und achtete darauf das nichts in meine Augen lief. Dann ließ ich solange das Wasser laufen, bis ich meinte allen Schmutz los zu sein. Ein bereit gelegtes Handtuch verwndete ich um mich trocken zu rubbeln. Dann zog ich mir meine Sachen über und stellte mich vor das Waschbecken mit dem großen Spiegel. Ich betrachtete mein Spiegelbild und fand das ich zwar etwas müde wirkte, aber an sonsten völlig o.k aussah. Ich überlegte mir was ich heute noch unternehmen sollte. Es war noch früh am Tag und ich wollte nicht den Rest des Tages hier im Haus verbringen. Dann fiel mir Elena wieder ein . Ob sie noch hier war? Ich lauschte und hörte das sie sich in der Blibliothek befand.
Aber ich wollte sie lieber nicht stören , also ver ließ ich einfach das Haus ohne ihr noch ein Wort zu sagen.




Zu: Straßen von Mystic Falls
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Badezimmer   

Nach oben Nach unten
 
Badezimmer
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: Abseits der Stadt :: Das Anwesen der Salvatores-
Gehe zu: