The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Salon des Anwesens

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Di Okt 04, 2011 5:48 am

von: Kerker

Ich
betrat den Salon und setzte mich. Ich wartete auf Stefan und auf Dash.
Auf Stefan, um ihn anzuschnauzen warum er so lange gebraucht hatte und
nicht einfach sofort gekommen war, und auf Dash, um ihn zu fragen wies
mit Caroline aussah. Und nicht nur das, nein, ich wollte ihn nach Rat
fragen. Eigentlich hätte ich mich an Ashton oder Shoen wenden sollen,
aber ich wollte Dash fragen. Shoen würde mir vermutlich nicht helfen und
Dash war doch noch ein eher ausenstehendes Mitglied und hatte wohl den
neutralsten Standpunkt von allen. Ashton fragte ich nicht, weil ich
keine Lust hatte ihn noch weiter zu belasten. Er hatte schon genug
Ärger..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Di Okt 04, 2011 7:27 am

Von: Grill Tresen



Ich schaute mich um und konnte meinen Bruder nirgends entdecken.
"Wo ist er? " fragte ich Hayley. Als sie mir geantwortet hatte, ging ich zu Damons Flaschen und goß mir etwas ein. Ich bot ihr auch etwas an, was sie jedoch ausschlug. " Hat er noch viel Ärger gemacht?" fragte ich und setzte mich auf einen Stuhl. Meinen Drang zu meinem Bruder hinunter zu laufen und ihm von meiner Ansicht der Dinge in Kenntniss zu setzen unterdrückte ich. Ich wollte ihm sagen, das er ganz alleine Schuld war an seiner Lage und Niemand sonst. Mitleid brachte ich für ihn zur Zeit nicht auf. Eventuell in wenigen Tagen, wenn der Hunger ihn zeichnen würde, aber jetzt verspürte ich erstmal nur den Zorn in mir, über den letzten Angriff im Grill.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Di Okt 04, 2011 8:04 am

"Er ist unten." antwortete ich. Stefan wollte mir
auch etwas zu trinken anbieten, aber ich schlug es aus. "Er hat keinen
Ärger gemacht. Er hat sich nichtmal gewehrt. Wärst du früher
aufgetaucht, wäre er auch mit dir ganz normal mit gegangen." versuchte
ich zu erklären. Ich bemerkte, das Dash nicht wieder mitgekommen war.
"Ich werde mal abhaun." meinte ich und stand auf. "Lass ihn nicht
verrotten.." meinte ich noch als letztes Wort. Ich hatte beschlossen
nicht nach Dash zu suchen, sondern statt dessen einfach fort zu gehen.
Ich brauchte nun meine Zeit für mich. "Man sieht sich vielleicht
irgendwann wieder." sagte ich noch und warf Stefan ein letztes Lächeln
zu. "Bis irgendwann, Damon." rief ich hinunter. Ich ging aus dem
Anwesen. Ich schrieb meinem Bruder und Ashton eine kleine Abschieds SMS,
woraufhin ich verschwand. Würde mich irgendeiner der Beiden suchen,
würden sie schon irgendwann auf die Idee kommen, Hayden zu fragen.

tbc: Airport / Stunden später / Germany <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Di Okt 04, 2011 8:20 am

Ich konnte kaum glauben was ich da hörte. Damon war ohne Gegenwehr da hinein gegangen? Wie hatte sie das denn fertiggebracht. Ich wußte das Damon große Platzangst hatte und ihm nach einiger Zeit die Decke auf den Kopf fallen würde. Ich grinste bei dem Gedanken, obwohl ich genau wußte das , das nicht angenehm für ihn war. Niemand außer mir wußte von seinem Handykap, denn der große starke Damon Salvatore hatte vor nichts Angst , außer vor kleinen geschlossenen Räumen. Gut die Zelle war nun nicht so winzig, aber nach einer Weile wurde der Raum immer kleiner und kleiner, ich wußte wovon ich sprach, ich selbst habe ja auch schon darin gesessen. Seine Phobie vor geschlossenen Räumen hatte etwas mit unserer Kindheit zu tun.Dad hatte eine ganz besondere Methode uns zu bestrafen. Damon hatte es viele Male mehr erwischt als mich. Er sperrte uns in ein winziges Loch neben dem Haus, welches er extra gegraben hatte. Vorschlossen wurde es Lichtdicht mit einer
Holzfalltür. Damon verbrachte da manchmal 2-3 Tage drinnen. Seidtem konnte er es nicht mehr lange aushalten eingesperrt zu sein. Aber es war ja auf eine Art seine eigene Entscheidung gewesen und nun sollte er auch schmoren, so schnell ließ ich ihn nicht da raus. Auch wenn ich hinterher eventuell dafür bezahlen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 05, 2011 12:46 am

Ich lauschte nach unten um zu hören ob sich in der Zelle etwas tat. Aber er war total ruhig. Ich wurde ja neugierig und wollte am liebsten nach unten gehen um nach ihm zu sehen. Aber auf seine miese Laune und seine groben Anschuldigungen hatte ich jetzt auch keine Lust. Ich genehmigte mir ein Glas seines teuren Whiskeys und setzte mich auf das Sofa. Ich musste mir nun klar darüber werden, was ich mit ihm anstellen würde. wie lange sollte er dort bleiben, würde ich ihn mit Blut versorgen? Eben all solche Fragen, gingen mir durch den Kopf. Würde ich Elena sagen, das Damon in Kerkerhaft saß? Nein, das würde sie nur unnötig aufregen. Sie mußte das nicht wissen. gerade als ich nach oben gehen wollte um meine Jacke zu holen kam Lexi herein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexia Branson

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 20
Ort : Mystic Falls

Charakter der Figur
Alter: 521
Zweitcharaktere: Sophie McChoise
Beziehung: solo

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 05, 2011 1:24 am

Ich betrat den Salon und sah Stefan. Er sah aus, als ob er gerade nach oben gehen sollte und außerdem wirkte er „etwas“ hungrig.
„Habe ich dich gestört?“ , fragte ich vorsichtig und ließ mich auf das groß Sofa fallen. Doch noch bevor ich saß, sprang ich wieder auf und schnappte mir die Flasche von Damon Wisky. Ich schenkte mir ein Glas ein und sah Stefan an. „Alles Ok? Du siehst besorgt aus.“ Ich legte den Kopf schief und zuog eine Augenbraue hoch. Ich wusste, dass Stefan wusste, dass er mich nicht belügen KONNTE!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 05, 2011 1:50 am

" Nein nichts ist in ordnung Lexi. Damon ist unten in der Zelle und ich weiß nun nicht so recht was ich mit ihm machen soll." müde ließ ich mich neben sie auf das Sofa fallen und nahm ihre hand in meine. " hast du einen guten Vorschlag für mich parat, liebste Freundin?" ich setzte ein kleines Lächeln auf und wartete auf eine Antwort.
Aus dem Keller war noch immer nichts zu hören, ich began mir schon ernsthaft Sorgen um meinen Bruder zu machen. Sogar hinter Gittern ließ er mich nicht zur Ruhe kommen, Damon hatte ein ganz besonderes Talent mich immer auf Trapp zu halten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexia Branson

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 20
Ort : Mystic Falls

Charakter der Figur
Alter: 521
Zweitcharaktere: Sophie McChoise
Beziehung: solo

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 05, 2011 9:01 pm

" Nein nichts ist in ordnung Lexi. Damon ist unten in der Zelle und ich weiß nun nicht so recht was ich mit ihm machen soll." müde ließ sich Stefan neben mich auf das Sofa fallen und nahm meine Hand in seine. " hast du einen guten Vorschlag für mich parat, liebste Freundin?"
"Tut mir leid Stefan, ich weiß nicht, wie ich dir helfen kann!", antwortete ich und erinnerte mich gerade an mein Telefonat mit Damon, als mir bewusst wurde, dass Stefan ja einen neue Freundin hatte. "SAg mal Stef, wie läuft es mit deiner Freundin? Du sieht aus als ob du Streit mit IHR hättest." Noch bevor ich den Satz ausgesprochen hatte wusste ich, dass ich ein Fettnäpfchen getreten war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 05, 2011 10:32 pm

Ich sah sie von der Seite her etwas erstaunt an. " Streit, Elena und ich?" meinte ich. Ich schüttelte den Kopf " Nicht das ich wüßte, sie war doch vorhin noch hier und wir treffen uns gleich im Grill. Nein Lexi Elena und ich haben keinen Streit." beteuerte ich.
" Aber sag mal , wie kommst du denn eigentlich darauf ?" wollte ich dann wissen. Ich rückte etwas von ihr ab und drehte mich zu ihr, ich hielt noch immer ihre Hand.
Mir war so , als ob sie nicht so recht mit der Sprache rausrücken wollte.
Ich lächelte sie auffordernd an. " Also sag schon Lexi, du weißt doch genau, dass du mir ALLES sagen kannst. Da für sind doch schon lange genug Freunde."
Etwas schien sie sehr zu bedrücken und ich hatte beim besten Willen keine Ahnung um was es sich dabei handeln könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexia Branson

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 20
Ort : Mystic Falls

Charakter der Figur
Alter: 521
Zweitcharaktere: Sophie McChoise
Beziehung: solo

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Do Okt 06, 2011 5:22 am

" Streit, Elena und ich?" meinte er und schüttelte den Kopf " Nicht das ich wüsste, sie war doch vorhin noch hier und wir treffen uns gleich im Grill. Nein Lexi Elena und ich haben keinen Streit." beteuerte er.
" Aber sag mal , wie kommst du denn eigentlich darauf ?" wollte er dann wissen.
" Also sag schon Lexi, du weißt doch genau, dass du mir ALLES sagen kannst. Da für sind doch schon lange genug Freunde."
Stefan hatte mich durschaut. Ich hatte in der Tat ein Problem. Aber wie sollte ich sagen, dass das Problem etwas mit ihm zu tun hatte?
„Also Stef, es ist nun mal so... Ich weiß nicht wie ich es dir sagen soll, aber ich ,äh“ ,setzte ich an „Ich habe eben... Ach verdammt! Es tut mir leid, aber ich weiß, dass dich mein kleines Problem nur verletzten würde!“
Ich wusste einfach nicht mehr weiter und und begann tonlos zu weinen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Do Okt 06, 2011 5:32 am

Also das haute mich nun jetzt echt um. Ich legte einen Arm um sie und drückte sie an meine Brust. " Schschhh.... beruhige dich , was ist denn los?" ich streichelte ihr etwas hilflos über den Kopf und legte meine Wange auf ihren Scheitel.
" Sag es mir einfach ja, dann finden wir eine Lösung ganz bestimmt." beteuerte ich ihr. So hatte ich meine längste und engste Freundin noch nie erlebt. Mich erschreckte es regelrecht, denn sie war immer die starke Person gewesen, immer der Fels in der Brandung. Mit allen Problemen war ich zu ihr gegangen und immer war sie für mich da gewesen. Nun wollte ich für sie dasein, aber dafür musste sie mir auch alles erzählen. Ich wischte ihr die Tränen von den Wangen und lächelte sie an. " So Keines, jetzt sage es mir einfach."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexia Branson

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 20
Ort : Mystic Falls

Charakter der Figur
Alter: 521
Zweitcharaktere: Sophie McChoise
Beziehung: solo

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Do Okt 06, 2011 8:47 pm

Er legte einen Arm um sie und drückte mich an seine Brust. " Schschhh.... beruhige dich , was ist denn los?" er streichelte mir etwas hilflos über den Kopf und legte seine Wange auf meinen Scheitel.
" Sag es mir einfach ja, dann finden wir eine Lösung ganz bestimmt." beteuerte er " So Keines, jetzt sage es mir einfach."

Ich schniefte "ich komme damit einfach nicht klar!", schluchzte ich "Wie schaffst du das nur?" Ich drehte meinen Kopf so, dass ich ihn anschauen konnte und versuchte ein lächeln. Es misslang mir gründlich! 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Do Okt 06, 2011 10:26 pm

Ich schaute sie etwas ratlos an. "Womit kommst du nicht klar Lexi?" ich streichelte sanft ihren Nacken. " Worin siehst du ein Problem, mit dem DU nicht fertig wirst?" ich konnte mir da beim
besten Willen nichts vorstellen . "Sonst bin ich doch immer der , der an deine Tür klopft und um Rat bittet ." ich lächelte sie beruhigend an. "Aber nun sag es mir , damit ich dir zur Abwechslung auch mal helfen kann." ich drückte ihren Kopf an meine Brust und wartete geduldig .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexia Branson

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 20
Ort : Mystic Falls

Charakter der Figur
Alter: 521
Zweitcharaktere: Sophie McChoise
Beziehung: solo

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Fr Okt 07, 2011 12:24 am

"Womit kommst du nicht klar Lexi?" er streichelte sanft meinen Nacken. " Worin siehst du ein Problem, mit dem DU nicht fertig wirst? Nyayah Sonst bin ich doch immer der , der an deine Tür klopft und um Rat bittet ." er lächelte mich beruhigend an. "Aber nun sag es mir , damit ich dir zur Abwechslung auch mal helfen kann." er drückte meinen Kopf an seine Brust und wartete geduldig .
"Katherine und Elena!", flüssterte ich "Wie soll ich nicht jedes mal panisch werden, wenn ich nicht weiß, wer wer ist?" 
Ich zitterte. Ich war wirklich mutig (naja in den meisten Situationen, aber wenn es um Katherine ging war mir nicht geheuer). 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.03.11
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 164 Jahre
Zweitcharaktere:
Beziehung: Elena Gilbert

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Fr Okt 07, 2011 12:57 am

Das war es also. Ich nickte bedächtig."Mhm, ich kann dich verstehen, die zwei kann man auf dem ersten Blick nicht unterscheiden. Aber du kannst es an den Augen sehen. Elenas Augenen strahlen Wärme aus. In ihrem Blick kann man keine Falschheit erkennen. Wenn du dagegen in Kath`s Augen siehst,dann ist da nur eine absolute Kälte und leere. " ich hob ihren Kopf an und sah nun ihr wiederum in die Augen. " Du kannst es nicht sofort auf Anhieb wissen, wen du nun vor dir hast, wenn Kath es darauf anlegt. Sie kann Elena 100 % immitieren, aber wenn man beide gut kennt dann findet man es schnell heraus. also mach dir keine zu großen Sorgen, ich bin mir sicher das Kath nicht hinter dir her ist." ich setzte mich etwas auf und mein Magen begann sich wieder zu melden. " Und hast du Lust mit mir auf die Jagt zu gehen?" ich neckte sie gerne damit, weil ich ja wußte wie sehr sie Tierblut verachtete. Natürlich verneinte sie sogleich und verzog angeekelt ihr Gesicht. ich musste lachen und die bedrückte Stimmung war verflogen. Auch ich wollte mal eine kurze Weile meinen ungemein an meinen Nerven zerrenden Bruder vergessen. Ich lief nach oben in mein Zimmer um meine Jacke zu holen und weil ich keine Lust hatte wieder nach unten zu laufen, sprang ich kurzehand aus dem Fenster und begab mich auf die Jagt.


Zu: Wald zwischen den Bäumen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexia Branson

avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 20
Ort : Mystic Falls

Charakter der Figur
Alter: 521
Zweitcharaktere: Sophie McChoise
Beziehung: solo

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Fr Okt 07, 2011 1:11 am

Ok. Ich hatte verstandenen. Elenas Augen strahlen Wärme ausbund Katherines nicht.
"Hast du Lust mit mir auf die Iagt zu gehen?", fragte muh Stefan grade und ich fiel aus allen Wolken.
"Blos nicht! Aus zwei simplen gründen: 1) ich hasse Tierblut und 2) es scheint die SONNE Stef. Ich kann nicht raus!"
Noch bevor ich geantwortet hatte, war Stefan aus dem Fenster gelettert und hatte sich zur Jagt bereitgemacht.
'Naja dann wird halt nichts mit dm schönen Vormitteg!', dachte ich und schloss die Augen.
Ich schlief augenblicklich ein und hatte eine berückten Traum von Elena und Katherine.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 40
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 18
Zweitcharaktere:
Beziehung: verliebt

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   So Okt 09, 2011 6:44 am

Von: Bibliothek




Ich ging in den Salon, während Stefan nach oben verschwand und dort wohl duschte und sich umzog. Ich sah mich um, es sah schon wieder etwas besser aus hier, aber es musste noch einiges repariert werden, seit der Kämpfe zwischen Damon und Stefan und Damon Caroline. An den Geldbetrag für die Wiederherstellung wollte ich garnicht denken. Ich hatte die beiden noch nie gefragt, woher sie eigentlich ihr vieles geld hatten, denn Probleme finanzieller Art schienen hier ja auf keinen Fall zu herrschen. Damon trug immer nur die teuersten Klamotten und auch so schien er nicht sparen zu müssen. Stefan lebte zwar etewas bescheidener als sein Bruder, aber auch er hatte immer genug Geld in der Tasche. Ich nahm mir vor Stefan mal bei Gelegenheit danach zu fragen. Ich stellte mich vor Damons vielen verschiedenen Alkoholflaschen und betrachtete sie, als Stefan sich mir näherte und wir dann das Haus in Richtung Grill verließen.




Zu: Grill Tische

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 19, 2011 7:13 am

Von: Grill


Von: Grill


Ich wollte ersteinmal nach Hause, denn wer weiß ob ich das nocheinmal wiedersehen würde. Jetzt wo ich das nahe Ende vor Augen hatte war mir vieles plötzlich wichtig. ich wollte das alte Haus nocheinaml sehen, den Salon den ich schon so oft in Schutt und Asche gelegt hatte und mein Zimmer. Alles war so selbstverständlich für mich gewesen, genauso wie die Ewigkeit, von der Hayley gesprochen hatte. Ich war zwar nie besonders glücklich mit meinem Leben gewesen, aber einanderes hatte ich nicht und nun da es zuende sein sollte, da fing ich an an dem kleinen miesen Dasein zu hängen. Ich wollte noch nicht sterben, aber das Schicksal, hatte mir eh schon von Beginn meines Lebens den schwarzen Peter zugeschoben und warum sollte es nun anders sein.Ich würde elendig an einem Werwolfbisse krepieren und ich konnte nur hoffen das es schnell ginge oder das mir jemand den Gnadentot geben würde. Oder wenn ich ganz großes Glück hätte starb ich ganz einfach während des Kmpfes, ja das wäre die beste Lösung.
Ich parkte den Wagen vor der Villa und öffnete Hayley die Tür, zusammen betraten wir das haus und gingen in den Salon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 19, 2011 7:22 am

von: Grill / Tresen

Ich fuhr mit Damon zu ihm nach Hause und ging mit ihm in den Salon. Ich setzte mich auf das Sofa und blickte zu Damon auf. Ohne darauf zu warten, das er sich vielleicht an seinem Alkoholvorrat bedienen würde, packte ich ihn am Hemd und zog ihn zu mir. Ich kuschelte mich an ihn ran und überlegte. Ich dachte nach, wie ich das alles vielleicht verhindern könnte, aber mir viel einfach nichts ein. Es gab keinen Ausweg. Ich sah zu Damon auf und betrachtete ihn einfach nur. Wie er atmete .. wie er lebte .. Ich hatte vermutlich nichtmehr oft die Gelegenheit dazu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 19, 2011 7:33 am

Ich lehte mich an sie und ich fühlte mich trotz dieser ganzen Situation eigenartig geborgen bei ihr. Ich wußte das sie bis zum bitteren Ende an meiner Seite sein würde, auch wenn es sie unglaublich schmerzte. Ich würde nicht allein sein, in meinen letzten Augenblicken und das war einschönes Gefühl.
" Hey, lass uns nicht trübsal blasen, ich finde das können wir uns getrost bis zu Schluß aufheben. " merkte ich an und hob ihren Kopf etwas an. " Danke das du hier bei mir bist." sagte ich leise und küsste sie zärtlich auf den Mund . Dann legte ich meinen Kopf an ihre Schulter und hielt sie einfach nur im Arm, ich wollte mich daran erinnern können , wenn ich dort angekommen war, wo ein nichtsnütziger Killervampir nach seinem endgültigem Tod eben so hin kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 19, 2011 7:38 am

Damon meinte, wir sollten uns das Trübsal blasen bis zum Schluss aufheben. "Wenn es nur so einfach wäre." meinte ich. Er gab mir einen zarten Kuss und hielt mich wieder in seinem Arm. "Kaum lässt man euch Männer mal für ein paar Stunden allein, schon habt ihr euch um Kopf und Kragen gebracht.." murmelte ich. Ich konnte es einfach nicht fassen. Ich wollte es nicht wahr haben. Ich hob meinen Kopf leicht an und blickte zu ihm. "Du hast ja keine Ahnung, wie schlimm das alles für mich ist.." hauchte ich. "Ich kann doch nicht einfach so zuschaun, wie du dein Leben weg wirfst!" meinte ich verzweifelt, da ich wusste das mir nichts anderes übrig blieb. "Du darfst nicht einfach leblos werden...!" Ich presste mich mehr an ihn und kuschelte mich noch mehr ein. "Ich werde dich so unglaublich vermissen." sagte ich und bekam bei den Worten Tränen in die Augen. Ich wusste, das es kaum einen größeren Schmerz geben würde, als den Damon zu verlieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 19, 2011 7:46 am

"Ich werde dich so unglaublich vermissen." " Glaub mir ich dich auch mein Schatz." flüsterte ich in ihr Haar. " Schade das ich nur ein Vampir bin und kein Hexer, sonst könnte ich dich auch als Geist heimsuchen ." scherzte ich und boxte sie leicht an die Schulter. Ich konnte sie nicht so traurig sehen. " Also um großen und ganzen ist die Sache doch noch glimpflich abgelaufen, bis jetzt hat es nur das eine Tote Mädchen gegeben. Die verletzten Wölfe zählen nicht. Und eines will ich klar stellen, die haben angefangen , Hayden und ich haben nur auf deren Provokation reagiert. Wer hätte denn ahnen können, das sie so feige sind und gleich mit dieser Vollmondmasche ankommen. Außerdem habe ich nicht daran gedacht, das gerade heute dieser verflixte Vollmond ist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 19, 2011 8:01 am

"Das ist es ja, du denkst nie nach!" meinte ich und setzte mich im Schneidersitz auf seinen Schoß. Ich hatte gerade noch so platz. Ich blickte ihn an. "Vielleicht kann Melinda dich ja als Geist an mich binden." Ich grinste frech. "Aber wenn ich Dusche oder Sex habe, dann tauchst du bitte nicht auf." mahnte ich ihn. Ich legte lächelnd meinen Kopf schief. Es war so schlimm. Ich konnte mit ihm lachen und ich liebte genau solche Sorglosen Momente, wie das hier einer war. Aber das Wissen, das Damon Morgen vielleicht nichtmehr sein könnte, machte mich fast verrückt. "Du darfst nicht gehn." ich wiederholte mich zwar schon wieder, aber ich konnte nicht anders. Wieder stiegen mir die Tränen in die Augen. "Du darfst mich einfach nicht so zurück lassen! Das kannst du nicht machen!" meinte ich und legte meine Stirn gegen seine. "Lass mich nicht alleine." Ich schloss meine Augen und versuchte mich zu beruhigen, statt dessen rannten mir die Tränen über die Wangen. "Bleib.." flehte ich kaum hörbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 21.09.10
Ort : Hamm

Charakter der Figur
Alter: 171 Jahre
Zweitcharaktere: Stefan Salvatore, Elena Gilbert,Andie Star
Beziehung: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 19, 2011 8:11 am

Ich holte tief Luft und schloß meine Augen, denn heulen war das letzte was ich nun machen wollte. " Also von weinen stand nichts auf meiner Liste, die ich habe für die letzten Dinge die ich vor meinem Tot machen möchte. Da stehen soche Dinge wie : sex mit einem oder mehreren hübschem Mädchen, eine Wagenladung Bourbon vernichten, Stefan doch noch in den Wahnsinn treiben, oder ähnliches, aber weinend wollte ich nicht von dieser Erde scheiden. " erklärte ich ihr. Ich küsste ihre Tränen fort und fing eine letzte mit meinem Finger auf. Ich pustete sie fort und lächelte sie an. " Und bitte nicht mehr weinen, ja. Schenk mir lieber dein schönes Lachen." ich strich ihr einen Strähne aus der Stirn die sich dorthin verirrt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 162
Zweitcharaktere: Hayden Cloud, Ashton Sykes, Amanda Croud, Melinda Prince
Beziehung: Single

BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   Mi Okt 19, 2011 8:21 am

"Du hast eine offizielle Löffelliste?" fragte ich schluchzend und hatte mich fast wieder einbekommen. "Damon .. hör mal.. Ich weiß, das ist vermutlich eines der letzten Themen, über die du reden möchtest, aber es tut mir Leid. Es tut mir so Leid, was ich dir in letzter Zeit angetan hab. Das ganze Gefühlschaos das ich dir und mir angetan hab. Meine Gefühle, die gewissermaßen nicht existierten aber nach meinem Wunsch hätten existieren sollen.. und der ganze andere Scheiß, an dem ich schuld war." Ich blickte ihm in seine Augen. "Ich hoffe du kannst mir verzeihn."
Ich legte meinen Kopf schief. "Achja, mit dem Sex mit mehreren Frauen kann ich dir leider nicht dienen." Ich grinste frech. "Aber ......" Ich lies den Rest unausgesprochen und grinste nur frech.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Salon des Anwesens   

Nach oben Nach unten
 
Salon des Anwesens
Nach oben 
Seite 9 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Make-Up Salon

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: Abseits der Stadt :: Das Anwesen der Salvatores-
Gehe zu: