The Mystic Falls Mysteries ist ein Vampire Diaries RPG für alle Fans der Serie.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Der Umzug ist im vollen Gange! Bittedenkt daran, euch umzumelden. Es gibt Neues und auch viele Alte Dinge wurden übernommen, sodass ihr nicht euch neu orientieren müsst. x)
Viel Spaß! :D

Teilen | 
 

 Schlafzimmer

Nach unten 
AutorNachricht
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

Charakter der Figur
Alter: 165
Zweitcharaktere: Hayley Cloud, Ashton, Amanda Croud
Beziehung: Vergeben an Sheeva Elika Finegan *_*

BeitragThema: Schlafzimmer    Di Sep 21, 2010 4:33 am

Das Schlafzimmer von Darline.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darline Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Sa Okt 09, 2010 4:47 am

Von: Küche

Ich hatte keine große Lust mich umzuziehen also legte ich mich einfach in Bett und deckte mich mit meiner lieblings Decke zu. Sie war wunderschön Blau wie das Meer. Ich war total geschafft. Und ich hatte eben noch geschlafen.'Komisch' Ich drehte mich auf die Seite und dann auf die andere. Ich überlegte.'Soll ich mir noch ein Kaffee machen? Aber ich hab keine Lust!' Ich schlug meine Hände auf die Matratze. Ich werde manchmal richtig agressiev wenn ich nicht meine Tasse Kaffee hatte. Ich konnte mich nicht mehr wachhalten und schlief
ein.


Zuletzt von Darline Havering am Di März 08, 2011 8:08 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darline Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Sa Okt 09, 2010 5:00 am

Ich drehte mich um. Der Traum war einfach schön. Ich kuschelte mich in mein Kissen. Mir wurde für ein paar Sekunden kald und dann schlug plötzlich meine Decke auf mich ein und ich wachte auf. Ich war benommen und sah Shari in meinem Schlafzimmer.'Ich muss meine Tür doch abschließen. Wenn das ein Fremder gewesen wäre.'Sie sagte zu mir 'Warte' und verließ mein Schlafzimmer. Ich fiel in mein Kissen und wollte gerade wieder einschlafen und dann kamm sie wieder.Sie hielt eine Tasse in der Hand.'Mein Kaffee!' Sie hielt mir die Tasse hin und ich nahm einen kräftigen Schluck."Oh mein Gott Shari! Der schmeckt klasse!."Sie setzte sich aufs Bett."Ich hoffe er hilft dir wach zu werden.Wir müssen reden."sagte Shari und sah mich an. Ich wusste nicht was es gab.'Wir hatten uns doch eben noch gesehen! Was war bloß los?'."Was gibts?" sagte ich und nahm noch ein Schluck.


Zuletzt von Darline Havering am Di März 08, 2011 8:11 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Sa Okt 09, 2010 6:31 am

Ich wusste nicht genau wie ich anfangen sollte.."Sag mal glaubst du an Hexenkram?" Ich fragte direkt um irgendwelche unsachlichen dinge zu vermeiden.Sie zögerte..War das nun ein Gutes oder ein Schlechtes Zeichen.Dann wurden ihre Augen abermals Schwarz.Was tat ich ? Ich erschrack vollkommen.Sie starrte mich verwirrt an."Da war nur .. eine Spinne.." meinte ich schnell."Also ? Hexenkram , ja , nein ? " Ich wollte wirklich dringend eine ehrlich gemeinte Antwort.Und ich wusste auch ncoh nicht genau wie ich ihr alles sagen sollte.Sie würde mich bestimmt für verrückt halten.Und da began sie endlich zu sprechen. "Also.."
Nach oben Nach unten
Darline Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Sa Okt 09, 2010 6:45 am

'Hexenkram? Wie kommt sie den dadrauf? Soll ich ihr es sagen? Aber wenn sie nicht damit umgehen kann?' Und als mich Shari so ansah als hätte sie ein Geist gesehen war ich nervös. Weiß sie was?' "Also.....ich weiß nicht. Schon aber nicht so stark. Warum?" Boah bin ich dumm. Ich hätte ihr gerade sagen können das ich eine Hexe bin. So wir das ja nie was. Aber ich glaube ich warte noch. Ich bin ja erst hier her gekommen.' Ich lächelte sie an.'Mal sehen warum sie mir diese Frage gestellt hat.'Ich nahm m noch ein Schluck von diesem super tollen Kaffee und strich mir die Haare aus dem Gesicht.


Zuletzt von Darline Havering am Di März 08, 2011 8:13 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Sa Okt 09, 2010 6:50 am

"Der Kaffee ist genial nicht?" sagte ich lächelnd. Sie nickte hefitg."Er ist gezaubert , deswegen schmeckt er so Weltklasse." meinte ich kühl.Es war schwer einen auf 'Kalte Braut' zu machen , aber in diesem Fall wollte ich ernst rüber kommen."Darli? Ich bin eine Hexe , das weiss ich seid ich sechszehn bin." Ihre Augen weiteten sich bevor sie was sagen konnte unterbrach ich sie " Ich weiss es klingt unwirklich .." "Shari?!" "- .. aber ich bin nunmal eine..und und ..- " "Shari?!" "..- du musst mich nicht mehr mögen , aber es ist nunmal wie es ist und ich will es auch gar nicht ändern.." "Shari!?" "Was?" Sie hatte meinen Namen die ganze Zeit gesagt . Irgendwas stimmte hier nicht.
Nach oben Nach unten
Darline Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Sa Okt 09, 2010 7:02 am

Ich nickte als sie fragte wie der Kaffe war und sagte ganz kühl das der Kaffee wohl gezaubet hätte. Und dann sagte sie es."Ich bin eine Hexe" Dann drehte sich mein Magen um. Ich versuchte ihr auch mein Geheimnis zu erzählen aber sie hörte nicht auf mich voll zu labbern."Shari?!" und dann hörte sie mir zu."Ich muss dir auch etwas sagen." Ich sah das verwirrte in ihren Augen."Ich war eben nicht ehrlich zu dir als du mir die Frage gestellt hast." Ich setzte mich richtig hin und sah in meine Kaffeetasse. "Ich bin auch eine."


Zuletzt von Darline Havering am Di März 08, 2011 8:14 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Sa Okt 09, 2010 7:07 am

"Laber nicht .. " Sie war auch eine! "Oh mein Gooooooooooooooooooott" Ich fiel ihr um den Hals.Ich war zutiefst erfreut.Wie toll es war."Daran sieht mans! Als ob wir nicht doch verwandt sind!!" Sie lachte mit mir."Sag ? Wie lange bist du schon eine Hexe? Bist du erfahren?!" Eventuell konnte ich ihr was bei bringen , oder sie mir.In jedem Fall super.Ich lächelte weiterhin."Hast du gute Zauberbücher?" Endlich eine Hexe , die meine Freundin ist.Endlich überhaupt eine Hexe.Ich freute mich wirklich.Wie toll es war.
Nach oben Nach unten
Darline Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Sa Okt 09, 2010 7:16 am

Sie fiel mir um den Hals und ich lächelte sie an."Also ich weiß das noch nicht so lange.Zaubersprüche kann ich noch nicht.Ein Zauberbuch hab ich auch nicht." Ich lächelte sie an und nahm noch ein Schluck Kaffee. Ich war gespannt was sie sagen würde.'Ich war ja eine Hexe aber irgentwie auch keine. Ich hab noch nie was gemacht. Nur ein kleinen Zauber mal aber mehr auch nicht. Ich hatte keine ahnung. Mal sehen.Was brauchte man eigentlich so als Hexe? Ein Zauberstab? Fast wie Harry Potter aber er war ja ein Zauberer. Fast das gleich. Was braucht man eigentlich alles zu einem Ritual? Bücher hab ich über Hexen noch nie gelsen. Auch nohc nie was über sie gesehen oder gehört. Fast als wären sie wie die Dinosaurian ausgestorben. Aber das sind sie nicht. Sie leben und ich bin eine.Eine Hexe. Eine mächtige Hexe.Oder so. Keine Ahnung. Was hab ich eigentlich für Kräfte? Ich hab noch nicht so richtig mit dem Hexenkramm angefangen. Mal sehen'.


Zuletzt von Darline Havering am Di März 08, 2011 8:16 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlafzimmer    So Okt 10, 2010 8:32 pm

"Hm..Also ich kann dir da ein paar Sachen zeigen.Meine Grandma' war auch eine.Die hat mir ein paar tolle Sachen gezeigt.Entföuchen,Tricks,Verfluchung - auch wenn sie Magie nicht gerne als Gewalt einsetzt.Sie hatte gesagt sie zaubert um zu heilen und helfen.Naja ich eher weniger, Vampire töte ich mit Feuer.Das einzige was du wirklich brauchst um eine Hexe - eine richtige Hexe zu sein die nötige Selbstbeherschung und vorallem Konzentration." Ich wollte Darline helfen , wollte ihr zeigen was man als Hexe so kann.Kleine Tricks sind ja ganz witzig aber große Magie , ist viel spektakulärer und mitreißender.Das sollte sie erstmal sehen.Ich hatte sowas schon bei meiner Grandma' gesehen aber es selbst zu Praktizieren ist das schwiriegste überhaupt.Mit Darline zu lernen und zu üben hatte die voraussicht wundervoll lustig zu werden.Da viel es mir ein.Sie wusste dann sicherlich rein gar nichts über Vampire.Oder Dämonen oder was da alles draußen lauert.Ich war mir sicher das dass eine laaaaange Unterhaltung werden würde.
Nach oben Nach unten
Darline Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Mo Okt 11, 2010 4:59 am

Was Shari mit da erzählte hatte, davon hatte ich keine Ahnung.'Vampire? Die gibt es auch? In welcher Welt lebe ich hier? Gibt es auch Geister oder andere Kreaturen der Finsternis? Mir wir ja schlecht. Also... Aufpassen immer wenn ich im dunkeln herumlaufe. Ich find das in den Filmen ja ímmer total bescheuert wenn die armen Opfer die vor Monstern weglaufen immer im Dunkel durch den Wald oder in eine Sackgasse in der Stadt gehen. Jeder weiß das dann immer was passiert und deshalb weil es einem die Spannung nimmt guck ich mit sowas nicht mehr an.So und noch mal zurück auf die Hexengeschichte. Warum ich? war meine Mutter eine Hexe? Oder meine Großmutter? Keine Ahnung. Warte mal. Dann gibts bestimmt auch Werwölfe! Na ganz toll. Immer bei Vollmond geh ich nicht mehr vor die Tür! Ich bin ja nicht total bescheuert. Ich glaube ich muss mehr über die Hexen lesen oder lernen oder sonstwas. Ich war total verwirrt. So viele Gedanken. Ich werd verrückt!' "Ja...was hast du zuerst gehext?" Ich wusste nicht wie ich sonst damit anfangen sollte und Shari sollte nicht denken das mir das Thema total egal ist. Das ist es nähmlich nicht. Ich hatte nur Angst was als nächstes passiert. Das ist nähmlich immer so.


Zuletzt von Darline Havering am Di März 08, 2011 8:19 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Di Okt 12, 2010 5:25 am

"Ich glaube das erste was ich gehext habe war ein Muffin.Es war ein Blaubeermuffin und ich hab ihn zu einem Schokomuffin gemacht.Unintressant , aber es hatte Spaß gemacht.Jetzt bin ich schon bei größerer Hexerei , ich übe jedes mal bevor ich schlafen gehe , lerne Zaubersprüche , Rituale und sowas.Das mit den Kaffee kann ich beispielsweise schon länger.Hm..dadurch das hier irgendwelche Wesen auftauchen die teilweise nichts böses von , teilweise schon." 'Wow' Ich war überascht das ich so viel auf einmal reden konnte , ich wollte schließlich das sie volle Gewisseheit hat, sie doch meine Beste Freundin.Sie sollte sich trotzdem keine Sorgen machen, sowas war immer Vartal in so einer Situation.Mit einem Gähnen stand ich auf und nahm ihre leere Tasse in die Hand."Guck jetzt" Ich hielt meine Hand über die Öffnung und konzentrierte mich.Ich blendete alles aus.Alles.Als ich meine Augen öffnete war in der Tasse wieder Kaffee drin.Ich gab ihr die Tasse."Siehst du?" Sie nickte. Ich fragte mich woher sie eigentlich weiss das sie eine Hexe ist. Gedacht gesagt. "Sag mal woher weisst du eigentlich das du eine Hexe bist?"

Nach oben Nach unten
Darline Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Di Okt 12, 2010 5:45 am

Ich überlegte kurz. Das passierte damals sehr schnell und ich wusste zuerst überhaupt nicht was passiert war. 'Was hatte ich nochmal gemacht?' Ich sah in die Tasse.'Sowas kann ich noch nicht.Warte......genau!
"Das klinkt jetzt bestimmt lustig. Ich war beim Wäsche sortiren und zusammen legen und dann hat ein
guter Freund angerufen und mich gefragt ob ich mit ihm und noch andere auf ne super Party gehen wollte. Ich sagte nein weil ich noch so viel zu tun hatte. Ich legte auf und wünschte mir alles sei fertig. Ich erhebte nur schnell die Hand und dann plötzlich faltete sich die Wäsche von ganz allein. Ich rannte schreient raus!"
Ich fing an zu lachen und stellte die Tasse Kaffee auf meinen Nachtisch. "Das war so lustig.Dann war noch ein Vorfall.Warte.....mhh....ich habs gleich....das ist schon etwas länger her....genau! Das war eines Abens als mein Papa mit Freunden in einer Bar war und ich mir ein Film ansehen wollte. Ich wollte mir Popcorn machen und hatte auch schon die Körner in der Pfanne. Dann ging mir das zu langsam nd erhob nur kurz meine Hände. Dachte daran und plötzlich fing es aber richtig an. So viel Popcorn flog in die Luft. Der Deckel von der Pfanne? Der flog ins Wohnzimmer und lag dann auf dem Sessel. Ich? Ich versteckte mich vor dem Masaka der Pfanne unter dem Tisch und hatte die Schüssel vor dem Gesicht. In der Schüssel sollte eigentlich die Portion Popcorn rein aber dann war es doch mein Schutzschild." Ich musste wieder lächeln."Ich glaube aber das war das zweite mal das sowas passiert ist.....das mir der Wäsche war glaubig zuerst. Und?"


Zuletzt von Darline Havering am Di März 08, 2011 8:27 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Mi Okt 13, 2010 12:53 am

"Das heisst bei dir war das eher so ausversehen?" Sie nickte. "Hmh.." Ich überlegte , ich war wirklich froh mich endlich ausprechen zu können.Es wurde ja auch Zeit.Ich stand auf."Ich hab was geübt" meinte ich. Ich hob beide Hände und ging ein Schritt zurück so das ich an der Wand stand.Ich lächelte die gespannte Darline an , sie saß auf dem Bett und wartete.Ich schloss die Augen und schon passierte es.Ich spürte sowas wie schwungwellen ein Druck im Finger und dann öffnete ich meine Augen.Vor mir waren Teelichter die ein Wort ergaben.'Hexe' stand da.Darline schaute total überascht udn überwältigt.Schließlich hatte ich alle Kerzen aus ihrem Zimmer irgendwo hinaus gefischt.Ich schnipste mit dem Finger und schon waren alle Kerzen an.Ich klatsche einmal in die Hände und schon zogen sich die Gardinen zu und es wurde Dunkel.Nun waren nur noch die Teelichter auf dem Boden die hellerleuchtet brannten zu sehen."Wow..." hörte man nur von Darline.Ich freute mich.Ich hatte das hier schließlich schon sehr lange geübt.Ich schloss nochmal meine Augen und dann waren sie Kerzen aus die Gardinen waren wieder geöffnet."Cool , was?" fragte ich.
Nach oben Nach unten
Darline Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Mi Okt 13, 2010 6:00 am

Ich war wie auf Wolken.Endlich hab ich jemanden gefunden der gerade das gleiche durchmacht wie ich. Ich wollte das auch können aber das wir noch was dauern.Ich stand auf. Ich ging zu meiner Kommode. Ich fand nicht das was ich suchte. "Warte mal kurz." sagte ich zu Shari und verließ mein Schlafzimmer. Ich ging ins Wohnzimmer und ging zum Bücherregal."R...S...T....U....V....W....nein falsch.......bei...I....nein...ach doch bei H." Ich ging zu denn Büchern Die mit 'H' anfingen und fand was ich suchte. Shari kamm auch ins Wohnzimmer und setzte sich auf die Couch. Sie sah mich an und da war es. Es war ein dickes Schwarzes Buch, es war mit einem roten Samtband zusammengebungen. Ich setzte mich in den Sessel und offnete das Band und auch das Buch. Shari sagte nichts. Sie sahs da und sah mich an."Das hat meiner Mom gehört.... sie lass da immer drinn....aber nur wenn sie niemand sah...ich habe das beim Umzug hierher gefunden...ich wollte es mir nicht alleine ansehen..." Ich sah sie an und sah spannung in ihren Augen."Los mach auf!" sagte Shari nur und ich setzte mich neben sie. Ich nickte nur und schlug die erste Seite auf.


Zuletzt von Darline Havering am Di März 08, 2011 8:30 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Sa Okt 16, 2010 1:44 am

"Wow..." stieß ich aus.Es war ein Inhaltsverzeichnis war aufgeteilt.
EINFÜRHUNG : 2-4
TRÄNKE :4-169
ZAUBERSPRÜCHE : 170-509
RITUALE: 510- 846
WAS DU WISSEN MUSST : 847-999

Das Buch war deifnitiv Fett keine Frage , trotzdem war ich verwirrt ich hatte lediglich kleine Bücher , obwohl ein großes hatte auch ich , aber so dick war meins nun nicht. "Warte mal , ich dachte du hast kein Zauberbuch?" Ich fragte mich ob Darline mich nicht anlog , was dass Zaubern anging.Ich war mir unsicher ob sie nicht mächtiger war , als sie Preisgab.Aber sie war immer noch meine Beste Freundin, und ihr - wenn auch keinem anderen musste ich einfach vertrauen.

Nach oben Nach unten
Darline Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Okt 21, 2010 2:35 am

Ich staunte nicht schlecht als ich das Inhaltsverzeichnis las.'Es ist doch ein Zauberbuch! Wusste ich es doch. Aber sicher war ich mir nicht.' Ich sah wie Shari sich das Buch ansah. Sie war vertieft in ihren Gedanken und die frage die sie mir stellte, auf die hatte ich gewartete, natürlich erst als ich das Inhaltsverzeichnis las."Ich wusste nicht.....mhh...ich habe das Buch nie angesehen, nie reingesehen, ich hab es nur in das Regal gesteckt und nie ein Blick daran verloren." Ich war stolz auf mich. Ich hatte noch nie so einen Satz von mir
gegeben. Shari blätterte um. Wir beugten uns vor und beganngen zu lesen.


Zuletzt von Darline Havering am Di März 08, 2011 8:35 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Do Okt 21, 2010 9:41 pm

Eine Dedikation.An eine 'Roswell'.Sicherlich eine Verwandte von Darline.Da man sah das sie anfing wirklich nachzudenken.Ich wollte nicht irgendwie das sie sich an irgendeine Verwandte errinert die sie sehr vermisst oder so.Aber dann breitete sich in ihrem Gesicht richtige Unwissenheit und ganz schön viele Fragezeichen aus."Wer ist denn diese Roswell ?" fragte ich vorsichtig.Sie schüttelte den Kopf "Keine ahnung.." Ich überlegte , sicherlich war es seine Vorfahrin , aber wer konnte sowas genau wissen.Mich intressierte mehr wer dieses Buch geschrieben haben soll , weil das Buch ist nur einer Roswell gerichtet , nicht von einer geschrieben.Dann sah ich ein Blitz , ein Geistesblitz in Darlines Gesicht. "Kennst du dich mit Geisterbeschwörung aus?" Verdammt! Natürlich wollte sie diese Roswell beschwören! Bin ich dumm! Ich errinerte mich an Haydens ernstes Gesicht als er sagte es wäre dumm und leichtsinnig sowas zu tun , aber hatte ich eine Wahl? "Ja..." sagte ich zörgerlich."Wollen wir Roswell beschwören?" Ich dachte nach. Was wenn Roswell nicht beschwört werden wollte? Was wenn Roswell bösartig ist? Was wenn Roswell irgendwelche schlechten Energien mit sich bringt? Bei den ganzen Fragen breitete sich noch etwas aus.Neugierde.Ich hatte Angst , dennoch war ich wirklich neugierig , es musste ja nicht schief gehen.Es konnte , musste aber nicht. "Okay" sagte ich dann und schon fingen wir an.Merkwürdigerweise hatte sie wirklich alle Zutaten im Haus.Wir verdunkelten alles , suchten die Seite raus und fingen an.Während wir beide gleichzeitig die Zeilen vorlasen , spürte ich etwas.Etwas .. etwas neues.Ich begriff was es war.Pure Furcht.Ich hatte Angst , angst vor den Konsequenzen.
Nach oben Nach unten
Darline Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Mo Okt 25, 2010 12:22 am

'Den Geist beschwören. Das war der einzige Satz der in meinem Kopf gelangte als ich den Namen Roswell hörte. Der Namen kam mir sehr bekannt vor doch wusste ich nicht woher. Ein Geist hatte ich noch nie beschworen aber schonmal davon gehört. Ich wollte diese Erfahrung mal machen doch wusste nich nicht ob Shari mitmachen wollte. Aber doch. Natürlich wollte sie. Sie war halt eine recht neugiertige Person. Wie man sie halt kennt. Ich war auch neugierig und wollte wissen was passiert. Kann doch woll nichts schlimmes passieren. Oder doch?' Wir suchten die passende Seite für das Ritual. Und sofort sprang uns das Ritual auch schon ins Auge. Wir suchten die Zutatan die man für das Ritual braucht heraus. Und setzten uns auf den Boden. Wir sagten zusammen denn Spruch auf und warteten ab was dann passiert.


Zuletzt von Darline Havering am Di März 08, 2011 8:33 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Di Okt 26, 2010 2:24 am

Ich hatte das Gefühl Nebel umgab uns.Es glich irgendwelchem Rauch.Die spalten die , die Gardinen für das Tageslicht offen gehalten hatten schlossen sich.Es war Dunkler denn je und ich bemerkte das Darline zitterte.Sie zitterte am ganzen Leib und ihre Augen wurden schwarz.Schwarz wie die Mondlose Nacht.Ich starrte sie entsetzt an.Ich schüttelte sie "Darli ?! Daaaaarli ??? " Sie bewegte sich nicht.Sie war wie ein Stocksteifer Lebloser Körper.Ich hatte Angst, so starke Angst wie niemals zuvor."Was ist mit dir?" Keine Antwort.Ich wollte gerade aufstehen um die Kerzen auszumachen , um die Gardinen aufzureissen.Doch bevor ich das konnte packte sie unsanft meinen Arm und zerrte mich zurück auf den Boden.Ich hatte natürlich nicht damit gerechnet und viel mit voller Wucht auf den Boden. "Was zum..- " Da sprach sie.Eigentlich war es nicht sie - sondern etwas anderes.Es war eine Raue tiefe Stimme die mir unbekannt war."Shariella , wage es dich , wage es dich diesen Geist zurufen , bei Gott , wage es dich und sie stirbt" Eigentlich war es klar wen sie meinte , eigentlich war diese Drohung vollkommen klar rüber gekommen.Trotzdem fragte ich " Was wem wirst du was antuhen? Wer bist du ? Was willst du?" Schon wehte ein heftiger Windstoß und die Kerzen waren aus und es war Stockduster und Kalt.Kalt und Still. "Darline?" flüsterte ich.Ein ächzen war zu hören.Dann ein Knall , dann war wieder stille. "Scheisse!" fluchte ich , und versuchte mich nach vorne zu bewegen.Zu den Fenstern.Ich riss an dem ersten Stück Stoff was ich spürte und reisste die Fenster auf.Darline lag auf dem Boden, Blut was sie umgab.Sie lag in Blut.Ich keuchte auf."Darline!" Ich rannte zu ihr rüber, schüttelte sie , diesmal vorsichtig.Ich bekam Panik und machte das was mir beigebracht wurde.Ich griff zum Telefon.Ich rief den Notarzt und dieser sagte mir er sei in drei Minuten bei mir.Es dauerte fast eine gefühlte Ewigkeit.Schließlich kamen Zwei Rettungshelfer und wir trugen sie in den Krankenwagen.Ich fuhr Selbstverständlich mit.Während der Fahrt versuchte ich ihren Vater zu erreichen.Das gelang mir natürlich nicht.Das einzige was mir nun mit klarer Gewissheit bewusst war , war das etwas in Darline schlummert , und vorallem das es auf keinen Fall will das Darline ,Roswell ruft.
Zum Krankenhaus!
Nach oben Nach unten
Darline Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schlafzimmer    Di Okt 26, 2010 7:04 am

Ich war total gespannt. Aber dann wurde es ganz andres. Ich zitterte. Wirklich ich zitterte aber ich wollte es mir nicht anmerken lassen also legte ich meine Hände auf meine Oberschenkel. Es half nicht. Ich zitterte und ich wusste nicht warum? Ich war so gespannt was gleich passieren würde. Uns dann passierte es. Ich war nicht mehr ich selbst. Ich fühlte mich nicht mehr in meinem Körper. Ich hörte mcih sprechen. Ich hörte mich sprechen. Die Stimme kannte ich nicht aber sie war sehr leise, drohent und rau. Ich wollte schreien und Shari sagen das irgentetwas komisch war. Doch niemand hörte mich. Ich sah mich um. Schwarz. Nur Schwarz sah ich und nicht meine Hände. Mein Körper. Und dann war es vorbei mit dem Gefühl verloren zu sein. Es war vorbei. Ich würde wohl jetzt mit Shari reden und und Sorgen machen. Aber da hatte ich mich geteucht. Das wir nicht jetzt geschehen. Sondern....ich weiß nicht. Vielleicht auch garnicht. Ich fühlte etwas an meinem Rücken. So ein Stich. Ich fühlte mich leer, schwach. Ich wollte aufstehen aber eine Kraft zog mich immer wieder bei meinem Versuch aufzustehn hinunter. Ich war Gefanden. Ich hörte ganz leise die Stimme von Shari. Sie war total panisch. Ich wusste nicht was mit mir war. Und dann hörte ich nur sehr leise Sirenen und dann nichts mehr.....

Zum Krankenhaus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlafzimmer    

Nach oben Nach unten
 
Schlafzimmer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Noelles Wohnung
» Rebekahs Schlafzimmer
» Al's Schlafzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries RPG ::  :: Appartements :: Appartement von Darline Havering-
Gehe zu: